Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java: Petition soll Oracle von…

Moment

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Moment

    Autor: TC 06.02.13 - 12:53

    versteh ich das richtig:
    - man kann nicht abwählen, das die Toolbar installiert wird?
    - und wenn doch, installiert sie sich bei einem Update trotzdem?
    also jedes mal, mit jedem Update, ohne nachzufragen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Moment

    Autor: Himmerlarschundzwirn 06.02.13 - 12:58

    Man kann das schon abwählen, muss das aber jedes mal wieder machen. Unbedarftere User lesen aber oft nicht, was sie da so anklicken und rammeln sich die Kiste mit Toolbars voll, bis Facebook nur noch 50 px hoch ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Moment

    Autor: dontcare 06.02.13 - 13:03

    Bei der Installation bekommt man ein Dialog dass es Installiert wird mit einem Hacken, nimmt man diesen Hacken raus wird es nicht installiert und die Welt dreht sich weiter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Moment

    Autor: boiii 06.02.13 - 13:24

    Wenn man den Haken drinlässt, dreht sich die Welt auch weiter, nur muss man irgendwann gebückt laufen, wenn die Toolbars von oben die Decke senken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Moment

    Autor: non_sense 06.02.13 - 14:03

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unbedarftere User lesen aber oft nicht, was sie da so anklicken und rammeln
    > sich die Kiste mit Toolbars voll, bis Facebook nur noch 50 px hoch ist.

    tja, dann haben diese Leute halt Pech.
    Ich sehe keinen Grund für diese Petition. Es Muss ja aber für viele schwer sein, zu lesen, zu begreifen, was dort steht und ein Häkchen wegzuklicken ...

    Diese ganzen Toolbars sind zwar ärgerlich, aber es gibt wichtigere Dinge, als so eine lächerliche, und vor allem inoffizielle Petition.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Moment

    Autor: KleinerWolf 06.02.13 - 14:11

    Es ist dennoch ein Unding, dass sogar beim Java Sicherheitsupdate einem versucht wird die Leiste unterzuschieben.
    Bei einem kleinem Freeware Programm verstehe ich das ganze noch, aber das Oracle das mit Java macht ist für mich unverständlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Wieso Mehrzahl?

    Autor: fratze123 06.02.13 - 15:25

    Ist doch immer dieselbe Toolbar bei JAVA?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Moment

    Autor: TC 06.02.13 - 15:40

    naja, bis der Browser so zugemüllt ist, wird die Kiste eh nicht mehr starten. ich kenn da so Fälle, diese typischen alles-anklick-User, Rechner mit Core i aber lahmer als mein Pentium M mit XP. Bootzeit jenseits 5min und RAM ständig am auslagern, das muss man erstmal hinkriegen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Moment

    Autor: anwelti 06.02.13 - 15:47

    Es sollte schlichtweg eine aktive Auswahl stattfinden bei der ersten Installation und dann beibehalten werden!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Kamenz
  2. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Raum Konstanz/Bodensee
  4. Music & Sales Professional Equipment GmbH, St. Wendel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen
Jetzt Abo abschließen >

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Palit Geforce GTX 1070 für 434,90€, Zotac Geforce GTX 1080 nur 689,00€, Samsung M.2 256...
  2. 199,00€
  3. 0,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  3. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
  1. Killerspiel-Debatte ProSieben Maxx stoppt Übertragungen von Counter-Strike

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Keysniffer Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
  2. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  3. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen

  1. Ausfall: Störung im Netz von Netcologne
    Ausfall
    Störung im Netz von Netcologne

    2016 entwickelt sich zum Jahr der Störungen im Festnetz und Mobilfunk: Diesmal hat es Netcologne getroffen. Störungsursache ist ein Defekt an einem Übertragungsknoten.

  2. Cinema 3D: Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille
    Cinema 3D
    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

    Wer Filme schaut, kennt das Problem: Bedingt durch unterschiedliche Sitzplätze sind Bild und 3D-Darstellung für jeden Zuschauer etwas anders. Ein neues Display des MIT ändert das; obendrein sind keine 3D-Brillen notwendig, womit die Idee für Kinos interessant ist.

  3. AVM: Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel
    AVM
    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

    Routerhersteller wie AVM, Devolo und Lancom wollen auch Zugang zu den bislang weitestgehend abgeschotteten Kabel- und Glasfasernetzen. Ihr Herstellerverbund fordert die Veröffentlichung von Schnittstellenspezifikationen.


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28