Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Java: Petition soll Oracle von…

So ist das halt im Kapitalismus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: Casandro 06.02.13 - 12:44

    Wenn jemandem ein Produkt nicht passt, macht man eine Petition. Im Kommunismus würde man wohl einfach ein anderes Produkt verwenden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: demon driver 06.02.13 - 12:54

    Im Kommunismus käme schon niemand nur auf die Idee, ein Produkt zu verschlechtern, um mehr Profit zu erzielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: BenediktRau 06.02.13 - 13:19

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Kommunismus käme schon niemand nur auf die Idee, ein Produkt zu
    > verschlechtern, um mehr Profit zu erzielen.


    Das Produkt wurde ja nicht verschlechtert sondern die Installations bzw. Updateroutine, diese erfordert nun mehr Aufmerksamkeit und mehr Klicks um diesen Müll zu entfernen. Die Ask-Toolbar lässt sich meines Wissens nach auch über die Systemsteuerung entfernen ohne dass Rückstände übrig bleiben, oder ?

    Von daher noch relativ human, wenn man bei Installationen sowieso aufpasst, allerdings trotzdem Rufschädigend. Auf meinem Privatrechner verzichte ich auch liebend gerne auf Java.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: KTVStudio 06.02.13 - 13:39

    Mehr Aufmerksamkeit für das selbe Ergebnis, ergo verschlechtert sich das Produkt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: hypron 06.02.13 - 13:59

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Kommunismus würde man wohl einfach ein anderes Produkt verwenden.

    Zum Beispiel?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So ist das halt im Kapitalismus

    Autor: Schiwi 06.02.13 - 14:37

    wieso denn verschlechtern? immerhin bekommt man hier zwei zum preis von einem ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Schwierig.

    Autor: fratze123 06.02.13 - 15:27

    Wo genau gibt/gab es denn mal wirklich Kommunismus? Diktatur ist Diktatur. Nur weil sie sich "Kommunismus" nennt, ist sie noch lange keiner.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Schwierig.

    Autor: non_sense 06.02.13 - 15:38

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo genau gibt/gab es denn mal wirklich Kommunismus? Diktatur ist Diktatur.
    > Nur weil sie sich "Kommunismus" nennt, ist sie noch lange keiner.

    Und die Diktatur hat jetzt was mit dem Kommunismus zu tun?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Schwierig.

    Autor: Lord Gamma 06.02.13 - 17:51

    Sie sollte der Weg zum Kommunismus sein. Dieser Weg hat sich jedoch wiederholt als Fehler herausgestellt und es kam nie zum Kommunismus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  2. Hardware-Integrator (m/w) für den Bereich Mobilfunk-Messtechnik
    ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  4. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 3 im ersten Test: Kein Grund zur Eile
Raspberry Pi 3 im ersten Test
Kein Grund zur Eile
  1. Pi Camera V2 Neues 8-Megapixel-Kameramodul für den Raspberry Pi
  2. IOT-Hat Funkaufsatz und Gamepad für den Raspberry Pi Zero
  3. 502IOT Das Über-Shield für den Raspberry Pi

Thermophotovoltaik: Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
Thermophotovoltaik
Die echte Sonne ist manchmal nicht gut genug
  1. Erneuerbare Energien Solarzellen wandeln Regen in Strom
  2. Rollarray Solarstrom von der Rolle
  3. Wattway Frankreichs Straßen sollen Solarstrom produzieren

Mitmachprojekt: Wie warm ist es in euren Büros?
Mitmachprojekt
Wie warm ist es in euren Büros?
  1. Mitmachprojekt Temperatur messen und versenden mit dem ESP8266
  2. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Particle Photon
  3. Mitmachprojekt Temperatur messen und senden mit dem Arduino

  1. Hitman: Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus
    Hitman
    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

    Parallel zur Sapienza-Episode wurde Hitman kaputt gepatcht: Bei vielen Spielern startet der Titel im D3D12-Modus nicht mehr. Zudem gibt es immer noch Probleme mit der Videospeicherverwaltung.

  2. Peter Molyneux: Lionhead-Studio ist Geschichte
    Peter Molyneux
    Lionhead-Studio ist Geschichte

    Eine Dekade mit und ohne Peter Molyneux: Microsoft hat das Lionhead-Studio geschlossen. Durch Black & White bekannt geworden, wurde zuletzt Fable Legends noch in der Alpha-Phase eingestellt.

  3. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43