1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kinderschutzbund fordert…

und wieso net einfach black/white list?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und wieso net einfach black/white list?

    Autor: flasherle 05.02.13 - 10:26

    und wieso net einfach black/white list im router nutzen, gerade bei kindern wäre eine whitelist doch völlig ausreichend. kidner sagen wo sie drauf wollen, man schaut sich die seite an, und wenn sie okay ist gibt man sie frei. später wenn die kinder älter sind kann man dann freier arbeiten, in dem man blacklists nutzt für seiten die man bei den kindern im verlauf mit bekommt, wo man nicht will das sie drauf gehen. so kann man auch viel besser aufklären über die entsprechenden Inhalte. später kann man dann das ganze komplett offen haben...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und wieso net einfach black/white list?

    Autor: redwolf 05.02.13 - 16:15

    Wenn dein einziges Werkzeug ein Hammer ist, siehst du jedes Problem wie einen Nagel.

    Warum nicht einfach medienkompetente Kinder heranziehen. Zusätzlich mal über die Schulter schaun, was die so treiben im Internet. Ist das den wirklich so ein Problem?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und wieso net einfach black/white list?

    Autor: flasherle 06.02.13 - 08:36

    ja das soweiso, ich bin auch so erzogen worden. aber wenn schon was eingesetzt werden sollte, wieso dann so kompliziert, statt wie bei mir die einfache lösung zu wählen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

  1. Kepler-444: Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem
    Kepler-444
    Astronomen entdecken uraltes Sonnensystem

    Es ist ein ganz besonderes Sonnensystem, das das Weltraumteleskop Kepler da entdeckt hat: ein Stern mit fünf Planeten. Das Besondere ist das Alter des Systems. Denn als unsere Sonne entstand, war Kepler-444 schon älter als die Sonne heute.

  2. Mobilsparte: Sony streicht weitere 1.000 Stellen
    Mobilsparte
    Sony streicht weitere 1.000 Stellen

    Bis zum Jahresende will Sony weiter bei seiner Mobilsparte sparen: 1.000 Stellen sollen in Asien und Europa gestrichen werden, zudem soll es weniger Modelle geben. Der Hersteller erhofft sich damit, seinen defizitären Smartphone- und Tablet-Bereich wieder in die schwarzen Zahlen zu bekommen.

  3. Yahoo: Alibaba und die 40 Milliarden
    Yahoo
    Alibaba und die 40 Milliarden

    Yahoo gründet seine Anteile an Alibaba in ein separates Unternehmen aus. So spart das Internetunternehmen Steuern. Der Alibaba-Anteil macht fast 85 Prozent von Yahoos Börsenwert aus.


  1. 17:10

  2. 15:47

  3. 15:32

  4. 14:43

  5. 14:37

  6. 14:01

  7. 13:45

  8. 13:32