1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mac OS X Supplemental: Update…

und was ist mit der wlan problematik

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und was ist mit der wlan problematik

    Autor: polypoly 05.10.12 - 14:44

    und zwar der fakt, dass man das backup wegwerfen kann, wenn man während einer sicherung über wlan aus versehen den rechner zuklappt, also in standby geht?

    so hab ich 2 timemachine backups verloren und ein geschäftspartner von mir auch. also dem ist das auch passiert.

    seit dem nur noch über kabel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.12 14:45 durch polypoly.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: und was ist mit der wlan problematik

    Autor: Raumzeitkrümmer 05.10.12 - 14:54

    Man "verliert" keine Backups, die werden dann später nachgeholt oder vervollständigt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: und was ist mit der wlan problematik

    Autor: lemgostanislaw 05.10.12 - 15:21

    Danke für den Tip. Jetzt weiss ich auch warum ich unlängst sogar 3 Backups "verloren" habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: und was ist mit der wlan problematik

    Autor: stq66 05.10.12 - 15:43

    Raumzeitkrümmer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man "verliert" keine Backups, die werden dann später nachgeholt oder
    > vervollständigt.

    Stimmt leider nicht. Normal wird das wirklich nachgeholt. Aber es gibt Situationen, wo das Backup korrupt ist und TM es nicht mehr verwenden kann. Habe ich leider auch schon zwei Mal gehabt. Allerdings war das noch pre-10.7.
    Seit 10.8 hatte ich keine Probleme mehr damit. Dafür ein seltsames Phänomen, dass die Menge der zu sichernden Daten mit Fortdauer des Backups laufend mehr wird. Anfänglich wird mir gezeigt, dass z.B. 150MB zu sichern sind, wenn rd. 100 MB erreicht sind erhöht sich der Wert. Und das immer weiter. Gestern bis fast 4GB.

    Aber es funktionert, ist halt nur unschön.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: und was ist mit der wlan problematik

    Autor: Raumzeitkrümmer 05.10.12 - 15:51

    wie macht man das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: und was ist mit der wlan problematik

    Autor: Raumzeitkrümmer 05.10.12 - 15:53

    vielleicht mal die letzten Tage löschen und TM erneut aktivieren

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. Apple: OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme
    Apple
    OS X 10.10.2 löst nicht alle WLAN-Probleme

    Apples neue Version von OS X soll entgegen dem Versprechen des Herstellers doch nicht alle Probleme mit wackeligen WLAN-Verbindungen lösen. OS X 10.10.2 ist dabei nicht das erste Update von Yosemite, das sich WLAN-Problemen widmet.

  2. Drogen und Terror: DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein
    Drogen und Terror
    DJI baut Flugverbotszonen in Drohnen ein

    Der Absturz einer Drohne in der Nähe des Weißen Hauses und die Bruchlandung einer Drogendrohne in Mexiko haben den Hersteller DJI auf den Plan gerufen. Ein Firmware-Update soll länderüberquerende Flüge verhindern und das Fliegen über Washington unmöglich machen.

  3. Quartalsbericht: Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus
    Quartalsbericht
    Facebook gibt 2,7 Milliarden US-Dollar aus

    Facebook hat massiv steigende Ausgaben für den operativen Betrieb und die Entwicklung. Das soll sich zukünftig noch verstärken.


  1. 07:06

  2. 23:01

  3. 22:35

  4. 19:07

  5. 17:51

  6. 17:22

  7. 17:10

  8. 15:47