Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Air and Macbook Pro…

Intel HD 4000

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel HD 4000

    Autor: Rudi Rüssel 09.11.12 - 10:51

    Intel HD 4000 Grafik:
    Darüber will man auch nicht sprechen!

    Luxusartikel und diese "Integrierte Grafik-Lösung" passen irgendwie nicht zusammen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Intel HD 4000

    Autor: Geistesgegenwart 09.11.12 - 11:02

    Rudi Rüssel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Intel HD 4000 Grafik:
    > Darüber will man auch nicht sprechen!
    >
    > Luxusartikel und diese "Integrierte Grafik-Lösung" passen irgendwie nicht
    > zusammen.

    Doch, nämlich dann wenn man davon ausgeht, dass kunden die sich diesen Luxusartikel kaufen, keine pubertierenden Hardcoregamer sind, sondern Menschen die das Macbook als Arbeitsgerät benutzen und lange Akkulaufzeit der Grafikleistung vorziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Intel HD 4000

    Autor: keböb 09.11.12 - 11:05

    Weiss nicht was dein Problem ist.

    Sogar Videoschnitt (Final Cut Pro X) funktioniert schnell und flüssig auf meinem MacBook Air 13" (2012) mit HD4000.

    Zum gamen aktueller 3D-Titel ist es logischerweise nicht wirklich geeignet. Da muss man sich halt ein MacBook Pro mit Nvidia GPU holen. Aber z. B. "DSA: Satinavs Ketten" konnte ich auf dem Air problemlos spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Intel HD 4000

    Autor: keböb 09.11.12 - 11:05

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Intel HD 4000

    Autor: flow77 09.11.12 - 11:10

    Ich benötige die Zusatzgrafik vielleicht 2-3x pro Woche aber dann bin ich wirklich froh dass ich nicht nur auf die hd4000 angewiesen bin.
    Das hat auch recht wenig mit Hardcoregamer zu tun, denn dafür wird das macbook einfach zu heiß und so schnell ist der Chip auch wieder nicht, gerade mit der Mega-Auflösung.

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rudi Rüssel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Intel HD 4000 Grafik:
    > > Darüber will man auch nicht sprechen!
    > >
    > > Luxusartikel und diese "Integrierte Grafik-Lösung" passen irgendwie
    > nicht
    > > zusammen.
    >
    > Doch, nämlich dann wenn man davon ausgeht, dass kunden die sich diesen
    > Luxusartikel kaufen, keine pubertierenden Hardcoregamer sind, sondern
    > Menschen die das Macbook als Arbeitsgerät benutzen und lange Akkulaufzeit
    > der Grafikleistung vorziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Intel HD 4000

    Autor: Rudi Rüssel 09.11.12 - 12:30

    Ah jemad der sich ein Porsche mit Zweitakt-Otto kaufen würde!

    Komisch, einerseits den kompletten Rechner wegwerfen wenn der Akku verbraucht ist und andererseit einen auf Strom-Öko machen.

    Auch Lustig: Mach mal Photoshop (CS6 ) mit Retina -
    Stimmt - geht nicht. (Ausser man mag den Minecraft-Style)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Intel HD 4000

    Autor: bstea 09.11.12 - 14:40

    Irgendwie verstörend, ein Bentley ist langsamer ein BMW.
    Komisch, man kann die Akku wechseln, einfach in den Store gehen und mal nachfragen.

    Mein Monkey Island II funktioniert auch nicht mit Windows 7, ich frag mal meinen Anwalt ob ich MS dafür verklagen kann.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Intel HD 4000

    Autor: flow77 09.11.12 - 17:33

    - Auf was bezieht sich bitte dein Vergleich? Integrierte Grafik ist gleich Zweitakter?!

    - Der Akku lässt sich austauschen, keiner muss hier irgend etwas wegwerfen. Und Macbooks landen wohl eher weniger auf dem Müll, der Werterhalt ist sehr hoch bei den Apple Geräten, die lassen sich folglich auch noch Jahre später sehr gut verkaufen.

    - Gerade für Photoshop braucht man viel Platz und folglich schaltet man die Skalierung einfach nach oben und plötzlich hat man eine riesige Auflösung und nicht mehr dass Problem mit der fehlenden Retina Anpassung.

    Rudi Rüssel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah jemad der sich ein Porsche mit Zweitakt-Otto kaufen würde!
    >
    > Komisch, einerseits den kompletten Rechner wegwerfen wenn der Akku
    > verbraucht ist und andererseit einen auf Strom-Öko machen.
    >
    > Auch Lustig: Mach mal Photoshop (CS6 ) mit Retina -
    > Stimmt - geht nicht. (Ausser man mag den Minecraft-Style)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Technischer Redakteur (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Stuttgart, Crailsheim
  2. Software Support Engineer (m/w)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Entwickler SAP PI/PO (m/w)
    Max Bögl Stiftung & Co. KG, Neumarkt i. d. Oberpfalz (Metropolregion Nürnberg)
  4. Software Architekt (m/w)
    Haufe Gruppe, Bielefeld

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Bud`s Best - Die Welt des Bud Spencer [Blu-ray]
    8,97€
  2. NEU: Bud Spencer & Terence Hill - Monster-Box Reloaded [20 DVDs]
    64,90€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  1. Wileyfox Spark: Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld
    Wileyfox Spark
    Drei Smartphones mit Cyanogen OS für wenig Geld

    Wileyfox hat drei neue Smartphones vorgestellt, die mit Cyanogen OS laufen. Das britische Unternehmen will Kunden vor allem mit günstigen Preisen locken.

  2. Sound BlasterX H7: Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound
    Sound BlasterX H7
    Creative erweitert das H5-Headset um Surround-Sound

    Gleiche Technik, gleicher guter Klang: Das neue Sound BlasterX H7 entspricht dem H5-Headset, wurde aber um einen USB-Anschluss und 7.1-Ton erweitert. Der Aufpreis hält sich daher in Grenzen.

  3. Datenschutz: Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen
    Datenschutz
    Facebook trackt Standort der Nutzer um Freunde vorzuschlagen

    Das Gesicht kommt irgendwie bekannt vor, aber von dem Namen hat man noch nie etwas gehört? Facebook schlägt Nutzern auf Basis von Standortdaten passende Freunde vor. Für Menschen auf anonymen Treffen könnte das zum Problem werden.


  1. 13:23

  2. 13:07

  3. 12:51

  4. 12:27

  5. 12:02

  6. 11:37

  7. 11:31

  8. 10:58