Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Air and Macbook Pro…

Intel HD 4000

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Intel HD 4000

    Autor: Rudi Rüssel 09.11.12 - 10:51

    Intel HD 4000 Grafik:
    Darüber will man auch nicht sprechen!

    Luxusartikel und diese "Integrierte Grafik-Lösung" passen irgendwie nicht zusammen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Intel HD 4000

    Autor: Geistesgegenwart 09.11.12 - 11:02

    Rudi Rüssel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Intel HD 4000 Grafik:
    > Darüber will man auch nicht sprechen!
    >
    > Luxusartikel und diese "Integrierte Grafik-Lösung" passen irgendwie nicht
    > zusammen.

    Doch, nämlich dann wenn man davon ausgeht, dass kunden die sich diesen Luxusartikel kaufen, keine pubertierenden Hardcoregamer sind, sondern Menschen die das Macbook als Arbeitsgerät benutzen und lange Akkulaufzeit der Grafikleistung vorziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Intel HD 4000

    Autor: keböb 09.11.12 - 11:05

    Weiss nicht was dein Problem ist.

    Sogar Videoschnitt (Final Cut Pro X) funktioniert schnell und flüssig auf meinem MacBook Air 13" (2012) mit HD4000.

    Zum gamen aktueller 3D-Titel ist es logischerweise nicht wirklich geeignet. Da muss man sich halt ein MacBook Pro mit Nvidia GPU holen. Aber z. B. "DSA: Satinavs Ketten" konnte ich auf dem Air problemlos spielen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Intel HD 4000

    Autor: keböb 09.11.12 - 11:05

    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Intel HD 4000

    Autor: flow77 09.11.12 - 11:10

    Ich benötige die Zusatzgrafik vielleicht 2-3x pro Woche aber dann bin ich wirklich froh dass ich nicht nur auf die hd4000 angewiesen bin.
    Das hat auch recht wenig mit Hardcoregamer zu tun, denn dafür wird das macbook einfach zu heiß und so schnell ist der Chip auch wieder nicht, gerade mit der Mega-Auflösung.

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rudi Rüssel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Intel HD 4000 Grafik:
    > > Darüber will man auch nicht sprechen!
    > >
    > > Luxusartikel und diese "Integrierte Grafik-Lösung" passen irgendwie
    > nicht
    > > zusammen.
    >
    > Doch, nämlich dann wenn man davon ausgeht, dass kunden die sich diesen
    > Luxusartikel kaufen, keine pubertierenden Hardcoregamer sind, sondern
    > Menschen die das Macbook als Arbeitsgerät benutzen und lange Akkulaufzeit
    > der Grafikleistung vorziehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Intel HD 4000

    Autor: Rudi Rüssel 09.11.12 - 12:30

    Ah jemad der sich ein Porsche mit Zweitakt-Otto kaufen würde!

    Komisch, einerseits den kompletten Rechner wegwerfen wenn der Akku verbraucht ist und andererseit einen auf Strom-Öko machen.

    Auch Lustig: Mach mal Photoshop (CS6 ) mit Retina -
    Stimmt - geht nicht. (Ausser man mag den Minecraft-Style)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Intel HD 4000

    Autor: bstea 09.11.12 - 14:40

    Irgendwie verstörend, ein Bentley ist langsamer ein BMW.
    Komisch, man kann die Akku wechseln, einfach in den Store gehen und mal nachfragen.

    Mein Monkey Island II funktioniert auch nicht mit Windows 7, ich frag mal meinen Anwalt ob ich MS dafür verklagen kann.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Intel HD 4000

    Autor: flow77 09.11.12 - 17:33

    - Auf was bezieht sich bitte dein Vergleich? Integrierte Grafik ist gleich Zweitakter?!

    - Der Akku lässt sich austauschen, keiner muss hier irgend etwas wegwerfen. Und Macbooks landen wohl eher weniger auf dem Müll, der Werterhalt ist sehr hoch bei den Apple Geräten, die lassen sich folglich auch noch Jahre später sehr gut verkaufen.

    - Gerade für Photoshop braucht man viel Platz und folglich schaltet man die Skalierung einfach nach oben und plötzlich hat man eine riesige Auflösung und nicht mehr dass Problem mit der fehlenden Retina Anpassung.

    Rudi Rüssel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ah jemad der sich ein Porsche mit Zweitakt-Otto kaufen würde!
    >
    > Komisch, einerseits den kompletten Rechner wegwerfen wenn der Akku
    > verbraucht ist und andererseit einen auf Strom-Öko machen.
    >
    > Auch Lustig: Mach mal Photoshop (CS6 ) mit Retina -
    > Stimmt - geht nicht. (Ausser man mag den Minecraft-Style)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. über OPTARES GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  2. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 460: AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
Radeon RX 460
AMDs kleinste Polaris-Karte braucht mehr Speicher
  1. Polaris-Grafikkarten Neuer Treiber steigert Bildrate in Tomb Raider
  2. Polaris-Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 470 und RX 460 vor
  3. Radeon Pro SSG AMD zeigt Profi-Karte mit SSDs für ein TByte Videospeicher

Radeon RX 470 im Test: Die 1080p-Karte für High statt Ultra
Radeon RX 470 im Test
Die 1080p-Karte für High statt Ultra
  1. Radeons RX 480 Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter
  2. Radeon Software 16.7.2 Neuer Grafiktreiber macht die RX 480 etwas schneller
  3. Radeon RX 480 erneut vermessen Treiber reduziert Stromstärke auf PEG-Slot

Garmin Vivosmart HR+ im Hands on: Das Sport-Computerchen
Garmin Vivosmart HR+ im Hands on
Das Sport-Computerchen
  1. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  2. Kluge Uhren Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein
  3. Garmin Edge 820 Radcomputer zeigt Position der Tourbegleiter

  1. AR-Brille: Microsoft spricht über die Hardware der Hololens
    AR-Brille
    Microsoft spricht über die Hardware der Hololens

    Hot Chips 28 Vier wesentliche Komponenten der AR-Brille Hololens hat Microsoft selbst entwickelt: den Akku, das Display, die Tiefenkamera und die Holographic Processing Unit. Die Gründe sind einleuchtend.

  2. Ransomware: Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
    Ransomware
    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

    Ein Windows-Update wiegt die Nutzer in Sicherheit, haben sich die Hersteller des Erpressungstrojaners Fantom wohl gedacht. In diesem Fall ist jedoch besondere Vorsicht geboten.

  3. Megaupload: Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA
    Megaupload
    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

    Kim Dotcom geht vor Gericht gegen die drohende Auslieferung an die USA vor. Derweil hat das FBI wieder einmal die Kontrolle über eine der beschlagnahmten Megaupload-Domains verloren.


  1. 07:26

  2. 13:49

  3. 12:46

  4. 11:34

  5. 15:59

  6. 15:18

  7. 13:51

  8. 12:59