1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Media Center Update: Trick…

Media Center Update: Trick aktiviert Schwarzkopien von Windows 8 dauerhaft

Mit einem einfachen Trick kann Windows 8 so installiert werden, dass das Betriebssystem dauerhaft aktiviert wird. Ein gültiger und bezahlter Product Key ist nicht nötig. Das Verfahren hat jedoch ein Verfallsdatum.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. HÄ?! Der "Media Center"-Key enthält also gleichzeitig den Key für das OS? 7

    fratze123 | 21.11.12 14:40 05.12.12 00:14

  2. Von MS absichtlich propagiert 1

    spambox | 23.11.12 17:31 23.11.12 17:31

  3. Sinn der News?   (Seiten: 1 2 ) 26

    4x | 21.11.12 12:26 22.11.12 16:23

  4. Den KMS-Key kann MS nicht zurück ziehen 9

    1st1 | 21.11.12 13:26 22.11.12 14:31

  5. Windows 7 doch ebenso 13

    Sharra | 21.11.12 13:50 22.11.12 12:46

  6. Sogenannte Schwarzkopie ist ein Teil der Erfolgsstrategie von M$ 13

    satriani | 21.11.12 14:37 22.11.12 12:34

  7. gewollt? 2

    Moe479 | 21.11.12 23:57 22.11.12 00:10

  8. Selbst wenn es legal und kostenlos wär 5

    AdmiralAckbar | 21.11.12 15:43 21.11.12 22:21

  9. Media Center kostenlos???? 2

    ternes3 | 21.11.12 21:41 21.11.12 22:16

  10. Auch wenns M$ verschenkt, will es keiner haben (kT) 2

    Anonymer Nutzer | 21.11.12 19:41 21.11.12 19:42

  11. Warum macht MS das nicht einfach folgendermassen? 17

    deefens | 21.11.12 13:07 21.11.12 19:35

  12. Wozu die Aufregung: Jedes installierte Windows ist besser, als ein Konkurrenzprodukt 1

    force73 | 21.11.12 17:28 21.11.12 17:28

  13. Fragt sich nur wer das will... 1

    Vradash | 21.11.12 14:22 21.11.12 14:22

  14. erinnert mich irgendwie ... 1

    quantummongo | 21.11.12 13:17 21.11.12 13:17

  15. Verkauft sich nicht so gut, dann machen wa's wie bei XP. kt. 9

    boiii | 21.11.12 12:18 21.11.12 13:02

  16. Wozu? Zum ÜBEN und TESTEN reicht der RC :) 2

    motzerator | 21.11.12 12:42 21.11.12 12:58

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

Lichtfeldkamera Lytro Illum: Das Spiel mit der Tiefenschärfe
Lichtfeldkamera Lytro Illum
Das Spiel mit der Tiefenschärfe
  1. Lichtfeldkamera Lytro will in neue Märkte einsteigen
  2. Augmented Reality Google investiert 542 Millionen US-Dollar in Magic Leap
  3. Lytro Lichtfeldfotografie bildet die Tiefe der Welt ab

  1. Objekterkennung: Drohne mit Android und Zielverfolgung
    Objekterkennung
    Drohne mit Android und Zielverfolgung

    Eine Drohne, die einem markierten Objekt folgt - das hört sich nach einer bedrohlichen Science-Fiction-Idee an. Mit Hilfe einer Bilderkennung und Android sollen jedoch nur schöne Luftbilder aufgenommen werden. Die Drohne Mind4 soll sogar auf Gesten des Besitzers reagieren.

  2. Patentantrag: Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht
    Patentantrag
    Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der vernetzte Rauchmelder beschreibt. Diese existieren nicht als separate Geräte, sondern sollen in iPhones und iMacs stecken. Konkurrent Google hat Milliarden in ein ähnliches Konzept gesteckt.

  3. Elektroautos: Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen
    Elektroautos
    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

    Der Tesla-Chef teilt gegen die Automobilindustrie aus und wirft ihr fehlendes technologisches Engagement vor. In einem Interview deutete Elon Musk zudem an, in Deutschland investieren und eine Akkufabrik bauen zu wollen.


  1. 07:40

  2. 07:22

  3. 14:57

  4. 13:57

  5. 12:56

  6. 12:49

  7. 12:41

  8. 12:00