1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Media Center Update: Trick…

Selbst wenn es legal und kostenlos wär

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selbst wenn es legal und kostenlos wär

    Autor: AdmiralAckbar 21.11.12 - 15:43

    würde ich Windows 8 Pro nicht nutzen.
    Windows 8 bringt tolle Ideen mit sich ist mir aber zu umständlich (zumindest in der jetzigen Version)
    Um anzulernen wie ich mein Android zu bedienen hab brauchte ich keine Anleitung, bei Windows "Metro" sehr wohl.
    Im Prinzip kann ich mich den golem.de-Test anschließen und bleib bei Windows 7.

    (lustig finde ich das Windows 8 alle Starteinträge als "Apps anheftet" und Microsoft Entwickler darauf hinweist sparsam mit den Starteinträgen umzugehen, wer aber den SQL Server 2012 Installiert sieht selbst wie sehr Microsoft von seinen eigenen Ideen überzeugt ist...)

    MFG Mit freundlichen Grüßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Selbst wenn es legal und kostenlos wär

    Autor: Phreeze 21.11.12 - 16:24

    hast noch kein Win 8 installiert oder ?
    Meine Mutter hat Windows 8 selbst konfiguriert auf ihrem Aldi-Laptop. Das einzige was ich installiert habe, ist Firefox mit den gesyncten Bookmarks.

    Ich habe sie allerdings dabei beobachtet was sie macht. Sie hat vorher ein Laptop mit Vista benutzt.
    Ich habe ihr nur geraten, bei dem Schritt "mit Konto anmelden" das lokale Konto zu wählen. Ansonsten kommt auch SIE damit klar...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Selbst wenn es legal und kostenlos wär

    Autor: smueller 21.11.12 - 19:16

    ich habe seit kurzem ein i5-tablet mit windows 8.
    alle die bereits darauf rumgedrückt haben wollten ihr ipad oder galaxy tab dagegen eintauschen ^^
    aber evt ist das ja geschmakssache.


    AdmiralAckbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > würde ich Windows 8 Pro nicht nutzen.
    > Windows 8 bringt tolle Ideen mit sich ist mir aber zu umständlich
    > (zumindest in der jetzigen Version)
    > Um anzulernen wie ich mein Android zu bedienen hab brauchte ich keine
    > Anleitung, bei Windows "Metro" sehr wohl.
    > Im Prinzip kann ich mich den golem.de-Test anschließen und bleib bei
    > Windows 7.
    >
    > (lustig finde ich das Windows 8 alle Starteinträge als "Apps anheftet" und
    > Microsoft Entwickler darauf hinweist sparsam mit den Starteinträgen
    > umzugehen, wer aber den SQL Server 2012 Installiert sieht selbst wie sehr
    > Microsoft von seinen eigenen Ideen überzeugt ist...)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Selbst wenn es legal und kostenlos wär

    Autor: Peter Später 21.11.12 - 19:34

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hast noch kein Win 8 installiert oder ?
    > Meine Mutter hat Windows 8 selbst konfiguriert auf ihrem Aldi-Laptop. Das
    > einzige was ich installiert habe, ist Firefox mit den gesyncten Bookmarks.
    >
    > Ich habe sie allerdings dabei beobachtet was sie macht. Sie hat vorher ein
    > Laptop mit Vista benutzt.
    > Ich habe ihr nur geraten, bei dem Schritt "mit Konto anmelden" das lokale
    > Konto zu wählen. Ansonsten kommt auch SIE damit klar...

    Cool Story Bro +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Selbst wenn es legal und kostenlos wär

    Autor: violator 21.11.12 - 22:21

    Phreeze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hast noch kein Win 8 installiert oder ?
    > Meine Mutter hat Windows 8 selbst konfiguriert auf ihrem Aldi-Laptop. Das
    > einzige was ich installiert habe, ist Firefox mit den gesyncten Bookmarks.
    >
    > Ich habe sie allerdings dabei beobachtet was sie macht. Sie hat vorher ein
    > Laptop mit Vista benutzt.
    > Ich habe ihr nur geraten, bei dem Schritt "mit Konto anmelden" das lokale
    > Konto zu wählen. Ansonsten kommt auch SIE damit klar...

    Tja Win8 ist scheinbar so einfach, dass sogar DAUs damit klarkommen, aber elitäre IT-Profis haben nur Probleme. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Phase One iXU 180: 80 Megapixel für die Drohnenfotografie
    Phase One iXU 180
    80 Megapixel für die Drohnenfotografie

    Phase One Industrial hat mit der iXU 180 eine vergleichsweise kleine Kamera für Drohnen vorgestellt, die mit einem Mittelformat-Sensor ausgerüstet ist und Fotos mit 80 Megapixeln aufnehmen kann. Mit kleinen Hobbydrohnen wird sie - einmal abgesehen vom Preis - allerdings nicht abheben.

  2. Metashop: Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern
    Metashop
    Zalando will innerhalb von 30 Minuten liefern

    Zalando will eine Art Metashop werden, der auch Kleidung aus anderen Läden beschafft und innerhalb von 30 Minuten liefert. Zalando-Vorstand Robert Gentz erklärt, wie das einmal funktionieren könnte.

  3. Mathias Döpfner: Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat
    Mathias Döpfner
    Axel-Springer-Chef wird Vodafone-Aufsichtsrat

    Vodafone holt den Chef des Axel-Springer-Konzerns in seinen Aufsichtsrat und lobt Döpfner als einen der "führenden Visionäre der globalen Medienindustrie". Die beiden Konzerne arbeiten bereits zusammen.


  1. 22:59

  2. 19:05

  3. 16:54

  4. 16:22

  5. 14:50

  6. 13:48

  7. 12:59

  8. 12:48