Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…

dezentrale Jabber-Server!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dezentrale Jabber-Server!

    Autor: BITTEWAS 15.11.12 - 16:43

    Warum finden die Vorreiter, die dezentralen Jabber-Server, keine Erwähnung in diesem Beitrag? Einige gibt es schon Jahre und Jahrzehnte und haben durch ihre Performance und Features, z.B. Transports, Video-Chat etc. ihre Daseinsberechtigung. Ich z.B. bin bei jabber-server.de und habe eine riesengroße Kontaktliste ;-)

  2. Re: dezentrale Jabber-Server!

    Autor: Robert Redford 16.11.12 - 12:29

    > Warum finden die Vorreiter, die dezentralen Jabber-Server, keine Erwähnung
    > in diesem Beitrag? Einige gibt es schon Jahre und Jahrzehnte und haben
    > durch ihre Performance und Features, z.B. Transports, Video-Chat etc. ihre
    > Daseinsberechtigung. Ich z.B. bin bei jabber-server.de und habe eine
    > riesengroße Kontaktliste ;-)

    Dann setz mal nen eigenen auf und schau was dort alles für den Betreiber auslesbar ist ;) Danach rührst du XMPP nicht mehr an ;)

  3. Re: dezentrale Jabber-Server!

    Autor: SmilingX 16.11.12 - 13:13

    BITTEWAS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum finden die Vorreiter, die dezentralen Jabber-Server, keine Erwähnung
    > in diesem Beitrag? Einige gibt es schon Jahre und Jahrzehnte und haben
    > durch ihre Performance und Features, z.B. Transports, Video-Chat etc. ihre
    > Daseinsberechtigung. Ich z.B. bin bei jabber-server.de und habe eine
    > riesengroße Kontaktliste ;-)


    Ich war bis vor einigen Wochen auf jabber-server.de - hatte immer wieder Anmeldungsprobleme und User anderer Server waren Offline.

    Inzwischen bin ich auf jabber.de gewechselt nachdem jabber.org wegen des DDOS nicht erreichbar war :/

    Es fehlt leider den dezentralen Server Stabilität und vernünftige Redundanz :(

  4. Grund

    Autor: 486dx4-160 17.11.12 - 19:36

    Gibt's schon & und kostet nichts & funktioniert.
    Ergo: Kein Geschäftsmodel.

  5. Re: dezentrale Jabber-Server!

    Autor: BITTEWAS 20.11.12 - 13:15

    Robert Redford schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dann setz mal nen eigenen auf und schau was dort alles für den Betreiber
    > auslesbar ist ;) Danach rührst du XMPP nicht mehr an ;)

    ach pappala Pups. Das lasse ich nicht gelten. Faktisch jeder Internet Service Provider kann mitlesen - wen er es denn will. Und die WhatsApp-Entwickler machen das garantiert - zumindest bei deren Exfreundinnen!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 13:17 durch BITTEWAS.

  6. Re: dezentrale Jabber-Server!

    Autor: BITTEWAS 20.11.12 - 13:16

    SmilingX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich war bis vor einigen Wochen auf jabber-server.de - hatte immer wieder
    > Anmeldungsprobleme und User anderer Server waren Offline.

    Ja die hatten wohl damals einige Probleme, aber das ist schon lange nicht mehr. Zumindest ich und meine Kollegen sind hoch zufrieden! Vll. einfach nochmal testen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.12 13:17 durch BITTEWAS.

  7. Re: dezentrale Jabber-Server!

    Autor: phase001.ms 29.01.13 - 13:56

    Ich habe mein eigenen xampp server im pion Rechenzentrum und einer Domain bei namecheap... der logt nix mit und die Verbindung ist verschlüsselt =) only 4friend

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Ulm, Neu-Ulm, Stuttgart, München
  2. über Hays AG, Oberhausen
  3. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel
  4. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 22,99€
  2. 43,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20