Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…
  6. Thema

Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Paykz0r 14.11.12 - 16:28

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weitere Vorteile von WA: Es ist nicht nur Android/Iphone only, sondern auch
    > Symbian und Windows Phone werden unterstützt. Es ist ohne viel
    > Einstellungen sofort nutzbar. Und es wird (zumindest bei Symbian) im
    > normalen Interface integriert wie SMS.
    > Inwieweit dies bei andere Programmen ist, weiß ich nicht.
    > Persönliche Tests mit ICQ, Skype & WM waren ernüchternd/enttäuschen.

    Wie der vorredner sagte: chatOn.
    Ist das selbe in orange!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Lord Gamma 14.11.12 - 16:44

    Die Konkurrenz traut sich offensichtlich nicht, einfach das Adressbuch zu durchsuchen und Freund und Feind auf Basis der gefundenen Daten (E-Mail, Telefonnummer, was auch immer) automatisiert zu verknüpfen.
    Das traut sich bis jetzt nur WhatsApp. Aber vielleicht schauen sich ja ein paar Anbieter diese dreiste Vorgehen ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: stuempel 14.11.12 - 17:46

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Konkurrenz traut sich offensichtlich nicht, einfach das Adressbuch zu
    > durchsuchen und Freund und Feind auf Basis der gefundenen Daten (E-Mail,
    > Telefonnummer, was auch immer) automatisiert zu verknüpfen.
    > Das traut sich bis jetzt nur WhatsApp. Aber vielleicht schauen sich ja ein
    > paar Anbieter diese dreiste Vorgehen ab.

    Zum dritten mal: I.C.Q. für Android macht _genau_ das. Und dann kann man mit den mobilen Kontakten auch am PC kommunizieren, wenn man nur deren Handynummer hatte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: katzenpisse 14.11.12 - 19:15

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hatte noch nie gehört dass jemand tatsächlich bezahlen sollte/musste.
    > ich habe nach einem halben jahr unaufgefordert eine verlängerung um ein
    > jahr bekommen, also insgesamt 1,5 jahre kostenfrei.


    An eine kostenfreie Verlängerung kann ich mich sicher erinnern, dann wären das jetzt wohl 2 Jahre bei mir. Letzte Woche kam eine Zahlungsaufforderung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Gabbalabba 14.11.12 - 22:22

    Meine WhatsApp Free-Lizenz läuft am 25.11.2012 ab. Mal sehen, ob sich da was automatisch verlängert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Subcu 14.11.12 - 22:27

    Das lustige ist, wenn du WhatsApp über ein iPhone gekauft hast, gilt die Lizenz sowohl für Android wie auch für WindowsPhone. Sehr praktisch, meine Lizenz läuft und läuft und läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: krakos 15.11.12 - 13:10

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > krakos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weitere Vorteile von WA: Es ist nicht nur Android/Iphone only, sondern
    > auch
    > > Symbian und Windows Phone werden unterstützt. Es ist ohne viel
    > > Einstellungen sofort nutzbar. Und es wird (zumindest bei Symbian) im
    > > normalen Interface integriert wie SMS.
    > > Inwieweit dies bei andere Programmen ist, weiß ich nicht.
    > > Persönliche Tests mit ICQ, Skype & WM waren ernüchternd/enttäuschen.
    >
    > Wie der vorredner sagte: chatOn.
    > Ist das selbe in orange!

    Lesen - Denken - Verstehen - Posten.
    Ist nicht für Symbian verfügbar. Steht sogar 2 mal in meinem Text :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: dEEkAy 15.11.12 - 16:48

    kann ich bestätigen, hab es auf meinem iphone 3g gekauft (79 cent) und bin vor einer woche auf das samsung galaxy s3 umgestiegen.

    allerdings läuft das nicht ewig.
    unter meinen bezahlinformationen steht
    "Lizenz: Bezahlt,
    läuft ab am 16.12.2021"

    aber ob das ding jetzt einen euro im jahr kostet oder nicht ist mir egal, wie viele sms, mms etc ich mir mit diesem tool schon gespart hab...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: matze2k9 16.11.12 - 13:32

    > Lesen - Denken - Verstehen - Posten.
    > Ist nicht für Symbian verfügbar. Steht sogar 2 mal in meinem Text :-)


    Ich glaube du verstehst es nicht... Ich hab 2 Symbian handys auf denen whatsapp läuft. tadellos...

    zum Beweis:
    http://www.whatsapp.com/nokia/


    sry... zu spät gemerkt, dass ihr über ChatOn sprecht... :S



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 13:34 durch matze2k9.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  2. Automatisierungstechniker / Programmierer (m/w)
    Vogt-Plastic GmbH, Rheinfelden
  3. Software-Entwickler (m/w) Java/C++
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  4. Professional IT Consultant Automotive Marketing und Sales (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Telekom-Konzernchef: "Vectoring schafft Wettbewerb"
    Telekom-Konzernchef
    "Vectoring schafft Wettbewerb"

    Die Telekom schafft ihre eigene Definition von Netzneutralität: möglichst viele neue Dienste. Außerdem solle das Kupferkabel nicht unterschätzt werden - das exklusive Vectoring des Unternehmens schaffe Wettbewerb und verhindere ihn nicht, glaubt Vorstandsmitglied van Damme.

  2. Model S: Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall
    Model S
    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

    Ein Tesla-Fahrer in der Schweiz musste feststellen, wie gefährlich es ist, den Autopilot-Funktionen des Fahrzeugs zu vertrauen: Sein Model S fuhr auf einen Lieferwagen auf. Teslas Bedienungsanleitung warnt jedoch ausdrücklich vor einem solchen Szenario.

  3. Security: Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
    Security
    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

    12345678, Passwort, Password oder doch St@art123? All diese Passwörter könnten bald nicht mehr funktionieren - jedenfalls bei einigen Cloud-Diensten von Microsoft und beim Microsoft-Account selbst.


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01