1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…
  6. Thema

Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Paykz0r 14.11.12 - 16:28

    krakos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weitere Vorteile von WA: Es ist nicht nur Android/Iphone only, sondern auch
    > Symbian und Windows Phone werden unterstützt. Es ist ohne viel
    > Einstellungen sofort nutzbar. Und es wird (zumindest bei Symbian) im
    > normalen Interface integriert wie SMS.
    > Inwieweit dies bei andere Programmen ist, weiß ich nicht.
    > Persönliche Tests mit ICQ, Skype & WM waren ernüchternd/enttäuschen.

    Wie der vorredner sagte: chatOn.
    Ist das selbe in orange!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Lord Gamma 14.11.12 - 16:44

    Die Konkurrenz traut sich offensichtlich nicht, einfach das Adressbuch zu durchsuchen und Freund und Feind auf Basis der gefundenen Daten (E-Mail, Telefonnummer, was auch immer) automatisiert zu verknüpfen.
    Das traut sich bis jetzt nur WhatsApp. Aber vielleicht schauen sich ja ein paar Anbieter diese dreiste Vorgehen ab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: stuempel 14.11.12 - 17:46

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Konkurrenz traut sich offensichtlich nicht, einfach das Adressbuch zu
    > durchsuchen und Freund und Feind auf Basis der gefundenen Daten (E-Mail,
    > Telefonnummer, was auch immer) automatisiert zu verknüpfen.
    > Das traut sich bis jetzt nur WhatsApp. Aber vielleicht schauen sich ja ein
    > paar Anbieter diese dreiste Vorgehen ab.

    Zum dritten mal: I.C.Q. für Android macht _genau_ das. Und dann kann man mit den mobilen Kontakten auch am PC kommunizieren, wenn man nur deren Handynummer hatte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: katzenpisse 14.11.12 - 19:15

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hatte noch nie gehört dass jemand tatsächlich bezahlen sollte/musste.
    > ich habe nach einem halben jahr unaufgefordert eine verlängerung um ein
    > jahr bekommen, also insgesamt 1,5 jahre kostenfrei.


    An eine kostenfreie Verlängerung kann ich mich sicher erinnern, dann wären das jetzt wohl 2 Jahre bei mir. Letzte Woche kam eine Zahlungsaufforderung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Gabbalabba 14.11.12 - 22:22

    Meine WhatsApp Free-Lizenz läuft am 25.11.2012 ab. Mal sehen, ob sich da was automatisch verlängert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: Subcu 14.11.12 - 22:27

    Das lustige ist, wenn du WhatsApp über ein iPhone gekauft hast, gilt die Lizenz sowohl für Android wie auch für WindowsPhone. Sehr praktisch, meine Lizenz läuft und läuft und läuft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: krakos 15.11.12 - 13:10

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > krakos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weitere Vorteile von WA: Es ist nicht nur Android/Iphone only, sondern
    > auch
    > > Symbian und Windows Phone werden unterstützt. Es ist ohne viel
    > > Einstellungen sofort nutzbar. Und es wird (zumindest bei Symbian) im
    > > normalen Interface integriert wie SMS.
    > > Inwieweit dies bei andere Programmen ist, weiß ich nicht.
    > > Persönliche Tests mit ICQ, Skype & WM waren ernüchternd/enttäuschen.
    >
    > Wie der vorredner sagte: chatOn.
    > Ist das selbe in orange!

    Lesen - Denken - Verstehen - Posten.
    Ist nicht für Symbian verfügbar. Steht sogar 2 mal in meinem Text :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: dEEkAy 15.11.12 - 16:48

    kann ich bestätigen, hab es auf meinem iphone 3g gekauft (79 cent) und bin vor einer woche auf das samsung galaxy s3 umgestiegen.

    allerdings läuft das nicht ewig.
    unter meinen bezahlinformationen steht
    "Lizenz: Bezahlt,
    läuft ab am 16.12.2021"

    aber ob das ding jetzt einen euro im jahr kostet oder nicht ist mir egal, wie viele sms, mms etc ich mir mit diesem tool schon gespart hab...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Die Sache mit den Kontakten/der Anmeldung

    Autor: matze2k9 16.11.12 - 13:32

    > Lesen - Denken - Verstehen - Posten.
    > Ist nicht für Symbian verfügbar. Steht sogar 2 mal in meinem Text :-)


    Ich glaube du verstehst es nicht... Ich hab 2 Symbian handys auf denen whatsapp läuft. tadellos...

    zum Beweis:
    http://www.whatsapp.com/nokia/


    sry... zu spät gemerkt, dass ihr über ChatOn sprecht... :S



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 13:34 durch matze2k9.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schlaf gut, Philae: Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
Schlaf gut, Philae
Die aufregenden letzten Tage des Kometenlanders
  1. Rosetta-Mission Philae ist im Tiefschlaf
  2. Philae Kometen-Lander driftet ab
  3. Philae Erstes Raumschiff landet auf einem Kometen

Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  2. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten
  3. Yoga 3 Pro Lenovos erstes Convertible mit Core M wiegt 1,2 Kilogramm

  1. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test: Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln
    Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test
    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

    Mit der Edelkamera LX100 versucht Panasonic, einen großen Micro-4/3-Sensor mit einem lichtstarken Objektiv zu verbinden. Ob sie sich gut bedienen lässt und wie es um die Bildqualität steht, zeigt der Golem.de-Test.

  2. Kanzlerhandy: Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen
    Kanzlerhandy
    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

    Das mutmaßliche Abhören des Mobiltelefons von Kanzlerin Merkel bleibt straffrei: Die Bundesanwaltschaft will das Ermittlungsverfahren gegen den US-Geheimdienst NSA einstellen.

  3. Internetsuche: EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung
    Internetsuche
    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

    Was tun gegen Googles marktbeherrschende Stellung? Einige Europa-Abgeordnete haben eine Idee, die Google nicht gefallen dürfte. Sie wollen der EU-Kommission einen Vorschlag dazu unterbreiten.


  1. 00:15

  2. 12:34

  3. 10:35

  4. 09:00

  5. 19:11

  6. 18:44

  7. 17:49

  8. 16:37