Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…

Hike

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hike

    Autor: siku92 14.11.12 - 13:34

    Stellt momentan die einzige konkurrenzfähige Alternative dar!
    Einfach mal anschauen und Meinung bilden...
    http://get.hike.in/

  2. Re: Hike

    Autor: Sheldor 14.11.12 - 15:47

    Jo, da reicht es, die einzige Rezension durchzulesen...

    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bsb.hike&hl=de

  3. Re: Hike

    Autor: luckyiam 14.11.12 - 15:53

    siku92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stellt momentan die einzige konkurrenzfähige Alternative dar!
    > Einfach mal anschauen und Meinung bilden...
    > get.hike.in

    kannst du mir in einigen wenigen sätzen sagen, wo jetzt der benefit gegenüber whatsapp ist? das habe ich bisher noch nicht verstanden.. finde es geil, wie die deutschen wieder auf twitter abgehen um das ab morgen benutzen zu können, aber keiner weiß eigentlich was daran anders ist? ist das wieder dieses typisch deutsche massengeflame nach dem motto "in den medien steht whatsapp ist böse, da gibts was neues, das muss man hypen?" .. naja, macht ihr mal.

  4. Re: Hike

    Autor: siku92 14.11.12 - 16:08

    So recht weiß noch niemand genau darüber bescheid. Beim eigentlichen Release wurden sie quasi überrand und mussten die App wieder aus den Stores entfernen.

    Zum Thema Sicherheit haben sie eine etwas andere herangehensweise:
    "So speicher Hike keine Nachrichten auf den eigenen Servern, löscht bei der Deaktivierung des eigenen Accounst alle bislang verschickten Nachrichten, arbeitet am Einsatz einer SSL-Verschlüsselung und setzt anders als WhatsApp nicht die IMEI-Nummer des iPhones zur Generierung der “security credentials” ein. " [Quelle iphone-ticker.de]

    Ich hoffe eine andere App, ob es Hike werden wird wissen wir noch nicht, kann Whats App etwas Konkurrenz machen... vielleicht überdenken die dann einmal ihre Vorgehensweise.

  5. Re: Hike

    Autor: katzenpisse 16.11.12 - 12:24

    siku92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "So speicher Hike keine Nachrichten auf den eigenen Servern,

    Wie soll das gehen wenn der Gegenüber gerade nicht online ist?

    > arbeitet am Einsatz einer SSL-Verschlüsselung

    Das heißt sie haben jetzt keine?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Oberhausen
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz/Kiel
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. GIGATRONIK Ingolstadt GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 22,99€
  2. 43,99€
  3. 149,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Leistungsschutzrecht: Oettingers bizarre Nachhilfestunde
    Leistungsschutzrecht
    Oettingers bizarre Nachhilfestunde

    Günther Oettinger will sein geplantes Leistungsschutzrecht erklären - mit fragwürdigen Studien, ungebetener Berufsberatung und - wichtig - ohne jede Sachkenntnis. Außerdem scheint er nur Überschriften zu lesen.

  2. Dating-Portal: Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt
    Dating-Portal
    Ermittlungen gegen Lovoo werden eingestellt

    Gegen die Zahlung einer recht hohen Geldauflage wird nicht weiter gegen den Dating-Dienst Lovoo ermittelt. Vorgeworfen wurde dem Dresdner Unternehmen, dass mit weiblichen Fake-Profilen Nutzer abgezockt worden seien.

  3. Huawei: Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen
    Huawei
    Mobilfunkbetreiber sollen bei GBit nicht die Preise erhöhen

    Kaum einen begeistert GBit/s im Mobilfunk, weil die Netzbetreiber mit hohen Preisaufschlägen die Nutzer von der Technik ausschließen. Diese Gier hat Huawei heute kritisiert.


  1. 18:17

  2. 17:39

  3. 17:27

  4. 17:13

  5. 16:56

  6. 16:41

  7. 15:59

  8. 15:20