Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…

Multimessenger

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Multimessenger

    Autor: GmaWelt 14.11.12 - 13:47

    wie hier schon oft geschrieben wurde, ist das Problem die Zersplitterung. Ich selber habe Accounts bei ICQ, Yahoo, Skype, habe FB und G+/Gtalk. Naja, um ehrlich zu sein, sind natürlich Sachen wie ICQ (mit dem extrem sicheren 8-Zeichen Passwort) und Yahoo nur noch Reliquien.

    Whatsapp verbietet sich aus genannten Gründen von selbst.

    Nun ist aber wirklich das Problem, dass ich nicht für jedes Proto einen eigenen Messenger installieren werde. Also bleibt nur Multi.

    Was haltet ihr denn von https://imo.im/ ? Multiplattform, Multimessenger, quasi Single-Signin. Wobei das auch schon mein Hauptproblem ist. Im Prinzip kann man sich mit jedem Account einloggen und hat dann Zugriff auf die anderen. Vgl. ICQ oben :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Multimessenger

    Autor: JanZmus 14.11.12 - 13:53

    GmaWelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was haltet ihr denn von imo.im ? Multiplattform, Multimessenger, quasi
    > Single-Signin. Wobei das auch schon mein Hauptproblem ist. Im Prinzip kann
    > man sich mit jedem Account einloggen und hat dann Zugriff auf die anderen.
    > Vgl. ICQ oben :-)

    Ich nutze imo auf dem iPhone 4, weil es der einzige mir bekannte Multimessenger ist, der Skype-Chat UND ICQ kann. Außerdem muss man da kein "single login" machen, du kannst dich auch einzeln bei den accounts anmelden. Ich zumindest habe keinen imo-account und kann es dennoch wie beschrieben nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Multimessenger

    Autor: GmaWelt 14.11.12 - 14:14

    ja, richtig, aber dann muss man sich ja wieder bei jedem einzeln anmelden.

    der IMO account würde mich dabei gar nicht stören, hässlich ist, dass wenn man eben ICQ mit verknüpft, man sich mit diesen Logindaten generell anmelden kann. Das gilt auch für alle anderen, aber ICQ ist eben ganz besonders... sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  4. über Robert Half Technology, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 69,99€/149,99€/79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Leistungsschutzrecht Kollateralschäden eines unsinnigen Gesetzes
  2. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  2. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein
  3. Nintendo auf dem Smartphone Pokémon Go Out!

  1. Neuer Algorithmus: Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store
    Neuer Algorithmus
    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

    Ein neuer Algorithmus soll App-Downloads und besonders Updates aus Googles Play Store verkleinern. Auch bei Anwendungen, die nach der Installation große Dateien herunterladen, können diese teilweise stark komprimiert werden.

  2. Brennstoffzelle: Hazer will Wasserstoff günstiger machen
    Brennstoffzelle
    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

    Ein neues Verfahren soll die Erzeugung von Wasserstoff deutlich günstiger machen. Entscheidend ist der eingesetzte Katalysator. Der ist in der australischen Heimat der Entwickler leicht zu finden.

  3. Netze: Huawei steigert Umsatz stark
    Netze
    Huawei steigert Umsatz stark

    Huawei legt starke Umsatzzahlen von über 36 Milliarden US-Dollar vor. Hohe Investitionen drücken die operative Marge.


  1. 11:33

  2. 11:22

  3. 11:17

  4. 11:05

  5. 10:58

  6. 10:48

  7. 10:39

  8. 10:34