Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…

Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: Fighter125 14.11.12 - 13:12

    Wofür zum Teufel sollte ich mein Android basiertes Smartphone mit soetwas wie Whatsapp verseuchen, wenn ich doch mit meinen Kollegen wunderbar per google talk in Verbindung bleiben kann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: Coding4Money 14.11.12 - 13:13

    Wofür zum Teufel sollte ich mein iOS basiertes Smartphone mit so etwas wie google talk verseuchen, wenn ich doch mit meinen Kollegen wunderbar per WhatsApp in Verbindung bleiben kann?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: a user 14.11.12 - 13:20

    news gelesen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: Coding4Money 14.11.12 - 13:23

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > news gelesen?

    Ja und es ist für meine WhatsApp-Kommunikation nicht relevant. Eine Sicherheitslücke, die mich nicht betrifft, ist für mich weniger schlimm, als die Datenkrake.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: 476f6c656d 14.11.12 - 13:23

    Ich glaube unter iOS wäre das Äquivalent iMessage.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: LH 14.11.12 - 13:25

    Coding4Money schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und es ist für meine WhatsApp-Kommunikation nicht relevant. Eine
    > Sicherheitslücke, die mich nicht betrifft, ist für mich weniger schlimm,
    > als die Datenkrake.

    Ach, und du glaubst die Leute hinter WhatsApp sind Engel?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: Coding4Money 14.11.12 - 13:30

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Coding4Money schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja und es ist für meine WhatsApp-Kommunikation nicht relevant. Eine
    > > Sicherheitslücke, die mich nicht betrifft, ist für mich weniger schlimm,
    > > als die Datenkrake.
    >
    > Ach, und du glaubst die Leute hinter WhatsApp sind Engel?

    Im Vergleich zu Google sind es zumindest die kleineren Teufel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe?

    Autor: jayrworthington 14.11.12 - 13:34

    Fighter125 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wofür zum Teufel sollte ich mein Android basiertes Smartphone mit soetwas
    > wie Whatsapp verseuchen, wenn ich doch mit meinen Kollegen wunderbar per
    > google talk in Verbindung bleiben kann?

    Weil Du von allen Kollegen eine Handynummer, aber nur von einem Bruchteil eine XMPP Adresse hast?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Warum sollte ich mir ein Smartphone kaufen

    Autor: dabbes 14.11.12 - 13:41

    ich kann doch auch persönlich mit den Leuten sprechen?

    Ich kann jedenfalls wunderbar mit meinen Freunden in der Gruppe per WhatsApp chatten, Bilder senden, usw. und das obwohl nicht alle ein Android haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Betreuer (m/w) SAP HCM Organisationsmanagement
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. IT-Referent (m/w)
    AOK-Bundesverband, Berlin
  3. Anwendungs- und Softwareberater (m/w) für SAP PLM
    MAHLE International GmbH, Stuttgart
  4. Software-Entwickler (m/w) / Software-Ingenieur (m/w) für Mess- und Analysesysteme
    Müller-BBM VibroAkustik Systeme GmbH, Planegg bei München

 

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. TIPP: SanDisk SDCZ48-064G-U46 Ultra 64GB USB-Flash-Laufwerk USB 3.0
    19,00€
  3. Marshall STANMOREBLACK stanmore Bluetooth-Lautsprecher
    285,00€ statt 329,00€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

  1. Tor-Netzwerk: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden
    Tor-Netzwerk
    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

    Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen.

  2. Bitcoin: Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet
    Bitcoin
    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

    Der ehemalige Chef der insolventen Bitcoin-Börse Mt. Gox ist von der japanischen Polizei verhaftet worden. Er soll die Computersysteme manipuliert haben, um sich 1 Million US-Dollar zu überweisen.

  3. Windows 10: Microsoft gibt Enterprise-Version frei
    Windows 10
    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

    Kunden mit Volumenlizenzen können nun Windows 10 Enterprise nutzen. Außerdem gibt es eine 90-Tage-Testversion. Die Enterprise-Version bietet zudem Neuerungen wie Device Guard, mit denen die Auswirkungen von Zero-Day-Exploits minimiert werden sollen.


  1. 12:40

  2. 12:00

  3. 11:22

  4. 10:34

  5. 09:37

  6. 18:46

  7. 17:49

  8. 17:26