Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…

Xabber

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Xabber

    Autor: bodsch 14.11.12 - 12:24

    ... rockt und kann sogar OTR, was andere nur via Cash anbieten.
    Das und ein eigener Jabber-Server bringt genügend Sicherheit.
    Und da Android ohne einen Google-Account auch nicht nuztbar ist, abern quasi alle diese schon automatisch einen entsprechenden Account - kostenlos.

  2. Re: Xabber

    Autor: deutscher_michel 14.11.12 - 12:36

    Wieviel Prozent deines Adressbuchs hast du denn in xabber? ;)

  3. Re: Xabber

    Autor: ryazor 14.11.12 - 12:38

    Das Problem bei Xabber ist, dass du nur erreichbar bist, wenn die Applikation ausgeführt ist, im Hintergrund läuft und eine konstante Verbindung zum XMPP-Server besteht. Es ist nicht möglich, eine Push-Nachricht zu erhalten, wie das bei Google-Talk oder WhatsApp der Fall ist.

    Somit verbraucht Xabber sehr viel mehr Datenvolumen durch Aufrechterhaltung der Verbindung und damit einhergehenden ständigen XML-Transfers, was wiederum den Akku ebenfalls stark beansprucht.

    Ansonsten ist Xabber als reiner XMPP-Client top!

  4. Re: Xabber

    Autor: ryazor 14.11.12 - 12:39

    Xabber ist ein normaler XMPP-Client. Du kannst problemlos deinen GTalk (was ja auch XMPP ist) Account hinzufügen und somit mit sehr vielen Android Usern chatten.

  5. Re: Xabber

    Autor: deutscher_michel 14.11.12 - 12:44

    Das war aber gar nicht meine Frage.. in der Realität benutzt es halt fast niemand.. ich habe seit 7 Jahren nen Jabber Server laufen - ich weiss dass es ein tolles Produkt ist - aber es wird halt nur von ein paar einigermassen Technik affinen Leuten benutzt (zumindest ists in meinem Freundeskreis so) .. bei manchen kann man schon froh sein dass sie ihr iPhone einigermassen bedienen können.. "Protokoll..? - was soll dass denn sein?"

  6. Re: Xabber

    Autor: wintermut3 14.11.12 - 17:22

    Xabber kann OTR?
    Welches OS hast du den? Bei google play steht das die Funktion noch nicht integriert ist. Deshalb nutze ich persönlich gibberbot, welches mich persönlich noch nicht so überzeugt hat.

    Wurde die Funktion schon hinzugefügt und noch nicht bei googl play vermerkt? Ist ein Import von Schlüsseln möglich?

  7. Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: Unwichtig 14.11.12 - 17:26

    ich kann mit meinem Jabber-Account mit Leuten aus IRC, ICQ, MSN, Yahoo, GTalk, Facebook... chatten indem ich mich nur EINMAL an meinem Jabber-Server anmelde.

    http://de.wikipedia.org/wiki/XMPP-Transport

    Komisch, dass diese geniale Funktion so gut wie niemand kennt.

  8. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: wintermut3 14.11.12 - 17:45

    Frage: Wo hast du dein Jabber Account? Ein ICQ-Transport suche ich schon ewig. Ich weiß, dass es das gibt, bin aber nie fündig geworden.

  9. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: Unwichtig 14.11.12 - 19:12

    Ich habe kurzum meinen eigenen Jabber-Server aufgesetzt und mache die Transports da. Moechte halt mit einem Account von meiner Domain chatten. Das machts auch fuer die Leute einfacher, die mich adden wollen. So ist meine email-Adresse die selbe wie mein Jabber-Account.
    Ansonsten schau doch mal bei Swissjabber (http://www.swissjabber.ch/) rein. Das sollte alles koennen was Du moechtest.

  10. Re: Xabber

    Autor: katzenpisse 14.11.12 - 19:34

    ryazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist nicht möglich, eine
    > Push-Nachricht zu erhalten, wie das bei Google-Talk oder WhatsApp der Fall
    > ist.

    Ja, dieses ominöse Push...

  11. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: wintermut3 14.11.12 - 19:59

    Danke, aber ich habe mit psy keine Möglichkeit für ein Transport gefunden bei swissjabber. Selbes gilt für x anderen Jabber-Dienste die ich probiert habe.

    Habe bis heute noch kein wirklichen Transport gefunden. :(

  12. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: stuempel 14.11.12 - 20:10

    wintermut3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, aber ich habe mit psy keine Möglichkeit für ein Transport gefunden
    > bei swissjabber. Selbes gilt für x anderen Jabber-Dienste die ich probiert
    > habe.
    >
    > Habe bis heute noch kein wirklichen Transport gefunden. :(

    Transport wohin? Ich habe mit Gajim den Transport von jabber.scunc.net genutzt - dazu kannst du auch von Swissjabber oder woher auch immer kommen.

  13. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: wintermut3 14.11.12 - 20:23

    ICQ - Jabber-Transport.

  14. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: stuempel 14.11.12 - 20:38

    Ja, wie gesagt - mit Gajim lässt sich das definitiv einrichten. Einloggen -> Dienste durchsuchen und erst einmal leere beim eigenen Server sehen. Als Server jabber.scunc.net eintragen, durchsuchen lassen, ICQ anklicken -> registrieren -> fertig. Die Kontakte sind dann auch noch da, wenn du dich mit deinem üblichen Client einloggst.

  15. Re: Kennt hier niemand XMPP-Transports?

    Autor: wintermut3 14.11.12 - 20:48

    danke :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe
  2. Cellent Finance Solutions AG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)
  2. 9,99€
  3. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumforschung: DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
Weltraumforschung
DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lernroboter-Test Besser Technik lernen mit drei Freunden

OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test: Ein Oneplus Three, zwei Systeme
OxygenOS vs. Cyanogenmod im Test
Ein Oneplus Three, zwei Systeme
  1. Android-Smartphone Update soll Software-Probleme beim Oneplus Three beseitigen
  2. Oneplus Three Update soll Speichermanagement verbessern
  3. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three

Kritische Infrastrukturen: Wenn die USV Kryptowährungen schürft
Kritische Infrastrukturen
Wenn die USV Kryptowährungen schürft
  1. Ripper Geldautomaten-Malware gibt bis zu 40 Scheine aus
  2. Ransomware Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor
  3. Livestreams Ein Schuss, ein Tor, ein Trojaner

  1. Modulares Smartphone: Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
    Modulares Smartphone
    Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

    Ifa 2016 Im September bringt Lenovo nicht nur das Moto Z, sondern auch gleich das Moto Z Play auf den deutschen Markt. Die Play-Ausführung ist auf lange Akkulaufzeit ausgerichtet - beide Smartphones können mit Modulen erweitert werden.

  2. Yoga Book: Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht
    Yoga Book
    Lenovos Convertible hat eine Tastatur und doch nicht

    Ifa 2016 Unter 10 mm dünn und leichter als 700 Gramm: Beim Yoga Book handelt es sich um ein außergewöhnliches Convertible. Es wird mit Stift ausgeliefert, statt einer physischen Tastatur weist es ein riesiges, beleuchtetes Touchpad auf - und günstig ist es auch noch.

  3. Huawei Connect 2016: Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören
    Huawei Connect 2016
    Telekom will weltweit zu den größten Cloudanbietern gehören

    Die Telekom will zusammen mit ihrem Partner Huawei die führenden Cloud-Anbieter in den USA wie Amazon, Microsoft und Google angreifen. Doch die Konzerne haben noch weitergehende gemeinsame Ziele.


  1. 22:19

  2. 20:31

  3. 19:10

  4. 18:55

  5. 18:16

  6. 18:00

  7. 17:59

  8. 17:13