1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Browser: Internet…

IE10 und IE9 parallel unter Win7?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IE10 und IE9 parallel unter Win7?

    Autor gelbfuessler 27.02.13 - 12:44

    Kann man IE9 und IE10 parallel installieren oder ersetzt der 10er den 9er?

    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: IE10 und IE9 parallel unter Win7?

    Autor powerman5000 27.02.13 - 12:46

    Nein, er ist zu sehr mit dem System verbunden. Immer nur eine.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Wenn es um Development geht ...

    Autor redmord 27.02.13 - 13:32

    Der IE kann sich seit dem 9er in ältere Modi versetzen, was jedoch hauptsächlich auf das Feature-Set bezogen ist. Das Rendering ist mit einem Original nicht gänzlich vergleichbar.
    Dafür bietet MS VMs zum Download: www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?displaylang=en&id=11575

    Alternativ gibt es noch den IE Tester, welcher aber auch keine Wechselwirkungen in Verbindung mit bestimmten Betriebssystemen darstellen kann: http://www.my-debugbar.com/wiki/IETester/HomePage

    Angeblich soll MS auch einen kostenlosen Preview-Service anbieten, der Websites in unterschiedlichen Browsern rendert. Hierzu konnte ich jedoch auf anhieb nix finden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.02.13 13:45 durch redmord.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wenn es um Development geht ...

    Autor gelbfuessler 27.02.13 - 13:40

    Danke für die Info. Ich werd dann wohl eine weitere vmware-Instanz zusammennageln.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wenn es um Development geht ...

    Autor ursfoum14 27.02.13 - 17:59

    gelbfuessler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Info. Ich werd dann wohl eine weitere vmware-Instanz
    > zusammennageln.

    Ich glaube die Lizenz dafür funktionierte damals nur für das Virtual PC von Microsoft. Bin mal gespannt ob sich das inzwischen geändert hat - neugierig nachfrag

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT und Energiewende: Intelligenztest für Stromnetze und Politik
IT und Energiewende
Intelligenztest für Stromnetze und Politik

Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft-Tablet Hitzeprobleme beim Surface Pro 3 mit Core i7
  2. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  3. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2

Test Rules: Gehirntraining für Fortgeschrittene
Test Rules
Gehirntraining für Fortgeschrittene
  1. Test Transworld Endless Skater Tony Hawk beim Temple Run
  2. Test Divinity Original Sin Schwergewicht mit Charme und Scherzen
  3. Test Nosferatu - Twilight Runner Knuddel-Vampir vs. Knoblauch-Aliens

  1. Bugzilla-Projekt: Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei
    Bugzilla-Projekt
    Mozilla legt Tausende Nutzerdaten frei

    Mozilla hat aus Versehen E-Mail-Adressen und Passwörter von fast 100.000 Bugzilla-Nutzern offengelegt. Für die Mozilla Foundation ist es bereits die zweite Sicherheitslücke innerhalb weniger Wochen.

  2. SEO: Google entfernt Autorenhinweise in Suchergebnissen
    SEO
    Google entfernt Autorenhinweise in Suchergebnissen

    Google hat das Experiment eingestellt, neben Suchergebnissen die Fotos und Namen der Autoren einzublenden. So konnte der Nutzer zwar vorab in Erfahrung bringen, wer den Artikel geschrieben hat, doch offenbar hat das die Zugriffe kaum verändert.

  3. ARD.connect: HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern
    ARD.connect
    HbbTV-Angebote über Smartphone oder Tablet steuern

    Wer die ARD-Mediathek auf dem Fernseher nutzen will, kann das mit ARD.connect vom Smartphone oder Tablet aus steuern. Die Entwicklung des Instituts für Rundfunktechnik kann nach dem Abscannen eines QR-Codes TV-Gerät und Smartphone/Tablet miteinander verbinden.


  1. 07:20

  2. 07:09

  3. 20:05

  4. 19:11

  5. 19:00

  6. 18:35

  7. 18:33

  8. 18:22