Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Browser: Internet…

Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: slashwalker 26.02.13 - 15:18

    Gute Idee von MS den "Enhanced Protected Mode" standardmäßig zu deaktivieren. *kopfschüttel*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: powerman5000 26.02.13 - 15:35

    Ist das bei Firefox und Chrome etwa anders? Hauptsache Bill und SteveB fertig machen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: slashwalker 26.02.13 - 15:36

    Welche Features wären das denn bei FF & Chrome?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: F.A.M.C. 26.02.13 - 16:12

    Der Internet Explorer ist bereits standardmäßig sicherer als andere Browser. Mit dem "Enhanced Protected Mode" gibt's Fort Knox². =)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: tillsanders 26.02.13 - 17:37

    An F.A.M.C.: Standardmäßig sicherer? Das war hoffentlich Sarkasmus. Das Ding ist löchrig wie ein schweizer Käse -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: TheUnichi 26.02.13 - 18:07

    tillsanders schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > An F.A.M.C.: Standardmäßig sicherer? Das war hoffentlich Sarkasmus. Das
    > Ding ist löchrig wie ein schweizer Käse -.-

    Quelle? Beweise? Irgendwas, was kein Blogeintrag von einem 12-jährigen Kid ist?

    Du hast gar keine Ahnung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: F.A.M.C. 27.02.13 - 09:21

    War leicht übertrieben, sicherheitsmäßig steht er den anderen auf jeden Fall nicht nach.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: tillsanders 27.02.13 - 13:11

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tillsanders schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > An F.A.M.C.: Standardmäßig sicherer? Das war hoffentlich Sarkasmus. Das
    > > Ding ist löchrig wie ein schweizer Käse -.-
    >
    > Quelle? Beweise? Irgendwas, was kein Blogeintrag von einem 12-jährigen Kid
    > ist?
    Ich denke mal, du führst als Quellen "Fachlektüre" wie Computer Bild an? Ich denke die Heise-Jungs haben etwas mehr Ahnung: http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheit-des-Internet-Explorer-hinterfragt-1721346.html
    > Du hast gar keine Ahnung

    Und du wirst direkt unverschämt. Ich werde auf weitere Kommentare nicht antworten, wenn du deine Ausdrucksweise nicht anpassen kannst ;)

    Gruß,
    Till

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Sicherheits-Feature standardmäßig deaktiviert? Echt, jetzt?

    Autor: redmord 27.02.13 - 13:44

    tillsanders schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke mal, du führst als Quellen "Fachlektüre" wie Computer Bild an?
    > Ich denke die Heise-Jungs haben etwas mehr Ahnung: www.heise.de

    Sorry, aber da ist die Heise-Redaktion meiner Meinung nach den sehr schwer belegbaren Vermutungen eines Bloggers auf dem Leim gegangen, der glatt suggerieren will, dass Chrome und FF sicher seien.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  3. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  4. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Filme für 49 EUR einkaufen & 10 EUR Sofortrabatt sichern
    (u. a. Django Unchained, The Equalizer, Fury, Who am I)
  2. NEU: Fast & Furious 7 - Extended Version [Blu-ray]
    12,90€
  3. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.

  2. Daybreak Game Company: Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt
    Daybreak Game Company
    Zombiespiel H1Z1 wird aufgeteilt

    Noch gibt es nur ein H1Z1, ab Mitte Februar sind es zwei: Das Entwicklerstudio Daybreak Game Company will dann ein Überlebens- und ein Actionspiel anbieten. Die Community hat es offenbar so gewollt.

  3. Twitter: Neue Sortierung der Timeline kommt
    Twitter
    Neue Sortierung der Timeline kommt

    Twitter folgt bei der Sortierung der Timeline wohl dem großen Konkurrenten Facebook: Bereits in den kommenden Tagen soll die Timeline nicht mehr grundsätzlich chronologisch sortiert werden - sondern zumindest auf Wunsch auch so, wie Algorithmen es richtig finden.


  1. 11:25

  2. 14:45

  3. 13:25

  4. 12:43

  5. 11:52

  6. 11:28

  7. 09:01

  8. 21:49