1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Deutschland: Bye-bye…

Microsoft Deutschland: Bye-bye Windows XP - Ballons zum Abschied

Microsoft Deutschland verteilt Luftballons, um das Ende von Windows XP zu feiern. Das Unternehmen will die hartnäckig langlebige Software schon lange loswerden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Endlich wech damit 1

    Stephan Ertel | 17.12.13 21:05 17.12.13 21:05

  2. Endlich die XP Sources freigeben für das ReactOS Project! 2

    JochenEngel | 10.07.13 17:48 11.07.13 10:06

  3. Die Stadt München könnte auch 500 Luftballons mit der Aufschrift "Bye-bye Microsoft" steigen lassen. 4

    Atalanttore | 09.07.13 19:09 11.07.13 10:05

  4. by by Windows XP ......... welcome Ubuntu 12.04 19

    Acid 303 | 09.07.13 08:25 10.07.13 22:27

  5. Wine statt XP? 4

    AndréGregor-Herrmann | 09.07.13 01:23 10.07.13 15:32

  6. Ein Krampf... (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Der schwarze Ritter | 08.07.13 16:56 10.07.13 10:28

  7. Das Problem ist nicht Windows XP .... 13

    volkerswelt | 09.07.13 08:08 10.07.13 10:18

  8. Bye Bye Office 2003 7

    franzel | 09.07.13 08:45 09.07.13 18:46

  9. 4

    Arcardy | 09.07.13 09:42 09.07.13 16:16

  10. Industrie 3

    Halley | 09.07.13 00:35 09.07.13 15:04

  11. Wie lange wird die Online-Produktaktivierung noch funktionieren? 13

    renegade334 | 08.07.13 18:06 09.07.13 13:50

  12. @Golem: Windows XP Mode für Windows 7 wird ebenfalls !!! 3

    PSmith | 08.07.13 17:15 09.07.13 12:06

  13. Bluescreen 5

    caso | 08.07.13 22:24 09.07.13 12:05

  14. Und wo bekomme ich jetzt diese Luftballons her? 2

    KingTobi | 09.07.13 09:07 09.07.13 11:03

  15. Hersteller feiert Abschied von seinem Produkt!!? (Seiten: 1 2 ) 25

    chamberlander | 08.07.13 17:16 09.07.13 08:55

  16. Bye Bye Microsoft 8

    hw75 | 08.07.13 19:40 09.07.13 08:38

  17. Ich hätte das gern als Poster! 4

    Charles Marlow | 08.07.13 22:17 09.07.13 00:19

  18. Hier wirds weiterlaufen 4

    Crass Spektakel | 08.07.13 21:44 08.07.13 23:41

  19. Bye bye, RIS - hello multicast :D (kT) 1

    alphanerd | 08.07.13 21:41 08.07.13 21:41

  20. Irgendwie sehr merkwürdig 5

    dabbes | 08.07.13 17:36 08.07.13 21:34

  21. . 4

    ICH_DU | 08.07.13 17:41 08.07.13 21:28

  22. April? knapp... 4

    TC | 08.07.13 17:50 08.07.13 19:37

  23. Ja. Hau ab! Ich vermisse dich nicht. 3

    Keridalspidialose | 08.07.13 18:05 08.07.13 19:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Batman Arkham Knight im Test: Es ist kompliziert ...
Batman Arkham Knight im Test
Es ist kompliziert ...
  1. Arkham Knight Erster PC-Patch für Batman
  2. Technische Probleme Batman Arkham Knight nicht mehr auf Steam erhältlich

  1. Media Broadcast: DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50
    Media Broadcast
    DVB-T2 verspricht exklusive Inhalte in 1080p/50

    Zwei Sender werden ihre Inhalte über DVB-T2 in höherer Auflösung ausliefern als über Kabel und Satellit. Full-HD werde auf heutigem Stand dafür einfach hochgerechnet, was nichts bringe, hält Kabel Deutschland dagegen.

  2. Airbus E-Fan 2.0: In 38 Minuten nach Calais
    Airbus E-Fan 2.0
    In 38 Minuten nach Calais

    Mit dem Elektroflieger über den Ärmelkanal: Der E-Fan 2.0, das Elektroflugzeug von Airbus, soll dieser Tage von Calais nach Dover fliegen. Damit will der europäische Luftfahrtkonzern auch an eine Flugpioniertat aus dem Jahr 1909 erinnern.

  3. Square Enix: Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen
    Square Enix
    Mac-Version von Final Fantasy 14 zurückgezogen

    Technische Probleme, vor allem aber falsche Informationen über die tatsächlichen Systemanforderungen haben viele Käufer der Mac-Version von Final Fantasy 14 verärgert. Square Enix verkauft die Fassung vorerst nicht mehr.


  1. 18:12

  2. 18:04

  3. 17:46

  4. 17:38

  5. 16:52

  6. 15:38

  7. 15:11

  8. 15:00