1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Deutschland: Bye-bye…

Microsoft Deutschland: Bye-bye Windows XP - Ballons zum Abschied

Microsoft Deutschland verteilt Luftballons, um das Ende von Windows XP zu feiern. Das Unternehmen will die hartnäckig langlebige Software schon lange loswerden.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Endlich wech damit 1

    Stephan Ertel | 17.12.13 21:05 17.12.13 21:05

  2. Endlich die XP Sources freigeben für das ReactOS Project! 2

    JochenEngel | 10.07.13 17:48 11.07.13 10:06

  3. Die Stadt München könnte auch 500 Luftballons mit der Aufschrift "Bye-bye Microsoft" steigen lassen. 4

    Atalanttore | 09.07.13 19:09 11.07.13 10:05

  4. by by Windows XP ......... welcome Ubuntu 12.04 19

    Acid 303 | 09.07.13 08:25 10.07.13 22:27

  5. Wine statt XP? 4

    AndréGregor-Herrmann | 09.07.13 01:23 10.07.13 15:32

  6. Ein Krampf... (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Der schwarze Ritter | 08.07.13 16:56 10.07.13 10:28

  7. Das Problem ist nicht Windows XP .... 13

    volkerswelt | 09.07.13 08:08 10.07.13 10:18

  8. Bye Bye Office 2003 7

    franzel | 09.07.13 08:45 09.07.13 18:46

  9. 4

    Arcardy | 09.07.13 09:42 09.07.13 16:16

  10. Industrie 3

    Halley | 09.07.13 00:35 09.07.13 15:04

  11. Wie lange wird die Online-Produktaktivierung noch funktionieren? 13

    renegade334 | 08.07.13 18:06 09.07.13 13:50

  12. @Golem: Windows XP Mode für Windows 7 wird ebenfalls !!! 3

    PSmith | 08.07.13 17:15 09.07.13 12:06

  13. Bluescreen 5

    caso | 08.07.13 22:24 09.07.13 12:05

  14. Und wo bekomme ich jetzt diese Luftballons her? 2

    KingTobi | 09.07.13 09:07 09.07.13 11:03

  15. Hersteller feiert Abschied von seinem Produkt!!? (Seiten: 1 2 ) 25

    chamberlander | 08.07.13 17:16 09.07.13 08:55

  16. Bye Bye Microsoft 8

    hw75 | 08.07.13 19:40 09.07.13 08:38

  17. Ich hätte das gern als Poster! 4

    Charles Marlow | 08.07.13 22:17 09.07.13 00:19

  18. Hier wirds weiterlaufen 4

    Crass Spektakel | 08.07.13 21:44 08.07.13 23:41

  19. Bye bye, RIS - hello multicast :D (kT) 1

    alphanerd | 08.07.13 21:41 08.07.13 21:41

  20. Irgendwie sehr merkwürdig 5

    dabbes | 08.07.13 17:36 08.07.13 21:34

  21. . 4

    ICH_DU | 08.07.13 17:41 08.07.13 21:28

  22. April? knapp... 4

    TC | 08.07.13 17:50 08.07.13 19:37

  23. Ja. Hau ab! Ich vermisse dich nicht. 3

    Keridalspidialose | 08.07.13 18:05 08.07.13 19:16

Neues Thema Ansicht wechseln



Maker Faire Bay Area 2015: Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
Maker Faire Bay Area 2015
Die Lust, zu schaffen und zu zerstören
  1. Materialforschung Forscher 3D-drucken Graphen-Aerogel
  2. General Electric Flugzeugtriebwerk erhält Bauteil aus 3D-Drucker
  3. 3D-Drucker im Lieferwagen Amazon will Waren auf dem Weg zum Kunden produzieren

Golem.de-Test mit Kaspersky: So sicher sind Fototerminals und Copyshops
Golem.de-Test mit Kaspersky
So sicher sind Fototerminals und Copyshops
  1. Malware Blackcoffee nutzt Forum für C&C-Vermittlung
  2. United Airlines Mit Bug Bounties um die Welt reisen
  3. Studie Die Smart City ist intelligent, aber angreifbar

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. One Earth Message: Bilder und Töne für Außerirdische
    One Earth Message
    Bilder und Töne für Außerirdische

    Eine Nachricht an außerirdische Zivilisationen will die Initiative One Earth Message der Raumsonde New Horizons mitgeben. Jeder kann Bilder einsenden. Finanziert werden soll die Aktion per Crowdfunding.

  2. Tropico 5: Espionage mit El Presidente
    Tropico 5
    Espionage mit El Presidente

    Spione im Südseeparadies: Eine Kampagne mit dem Schwerpunkt auf Geheimdienst- und Agententätigkeiten soll Espionage werden, die zweite große Erweiterung für Tropico 5.

  3. Tessel: Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden
    Tessel
    Offenes Entwicklerboard soll wie Io.js verwaltet werden

    Die Entwicklerplatine Tessel ist offene Hardware und soll für Prototypen schnell mit Node.js programmiert werden können. Der Hersteller Technical Machine übergibt die Rechte an dem Projekt nun der Community, die den Prinzipien von Io.js folgen soll.


  1. 18:43

  2. 15:32

  3. 15:26

  4. 15:09

  5. 14:21

  6. 14:08

  7. 13:54

  8. 13:44