Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013 ohne…

2 Dinge

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Dinge

    Autor: HansWurschtReloaded 20.12.12 - 21:32

    1.) Wahrscheinlich deshalb um A Leute zu zwingen den neuen Schrott einzusetzen und B weil der Verwaltungsaufwand für diese schrottigen alten ins Leben gerufenen Dokumente so langsam zu groß wird.

    2.) Hatte mal Outlook benutzt. Dachte was Bessres gibts net. Bis zu dem Tag als dieses Programm plötzlich anfing meine Mails abzurufen und in einem schwarzen Loch verschwinden zu lassen.

    3.) Sollten nur zwei Dinge sein aber ich mag ne tolle Alternative nennen: Foxmail aus China. Sieht vielversprechend aus. Leider noch nicht fertig implementiert der Kalender. Nur teilweise ansonsten klein, flott und portable.

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 2 Dinge

    Autor: flow77 21.12.12 - 14:29

    HansWurschtReloaded schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Wahrscheinlich deshalb um A Leute zu zwingen den neuen Schrott
    > einzusetzen und B weil der Verwaltungsaufwand für diese schrottigen alten
    > ins Leben gerufenen Dokumente so langsam zu groß wird.

    Richtig. Ich würde sogar so weit gehen und behaupten dass ohne einen gewissen Zwang/Ansporn das alte Format von den Usern niemals aufgegeben worden würde.
    Der IE6 ist das passende Beispiel dafür.
    Ich bekomme noch immer von einer Vielzahl von Leuten/Firmen .doc und .xls Files.

    > 2.) Hatte mal Outlook benutzt. Dachte was Bessres gibts net. Bis zu dem Tag
    > als dieses Programm plötzlich anfing meine Mails abzurufen und in einem
    > schwarzen Loch verschwinden zu lassen.

    Outlook ohne Exchange macht wenig Sinn. Für simples Imap gibt es genügend Software am Markt die besser geeignet ist.
    Ich nutze Outlook mit Exchange seit 10 Jahren und ein schwarzes Loch hat sich da noch nie aufgetan, in Thunderbird dagegen schon des öfteren.

    > 3.) Sollten nur zwei Dinge sein aber ich mag ne tolle Alternative nennen:
    > Foxmail aus China. Sieht vielversprechend aus. Leider noch nicht fertig
    > implementiert der Kalender. Nur teilweise ansonsten klein, flott und
    > portable.

    Wie gesagt, für Outlook gibt es keine Alternative, es sei denn man nutzt nur imap/pop3. Wer eine Software wie Foxmail (Website is down) als Alternative ansieht, der braucht wirklich kein Outlook.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 2 Dinge

    Autor: jga_de 21.12.12 - 15:29

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bekomme noch immer von einer Vielzahl von Leuten/Firmen .doc und .xls
    > Files.

    Ja sicher! Wuerde ich Dir auch schicken. Woher soll ich denn wissen, ob Du .docx ueberhaupt lesen kannst. .doc konnte 20 Jahre lang jeder lesen. Deshalb schafft man's ja auch ab.
    99 Prozent aller geschriebenen Texte kommen ohne die Erweiterungen aus, die .docx erfordern wuerden.
    Der einzige Sinn dieser Aenderungen besteht darin, dass Microsoft den Markt immer schoen am Wabern haelt. Nur kein Stillstand, dass vielleicht mal irgendeiner endlich weiss, wie's geht, wo welche Tasten sind oder welches Menue aufgeklappt werden muss.

    --
    Juergen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Consultant (m/w) für die physische Infrastruktur von Rechenzentren
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Mitarbeiter IT-Service (m/w)
    FRoSTA AG, Bremerhaven
  3. SAP-Spezialist (m/w)
    PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf
  4. Inhouse IT Consultant Supply Chain Management (SCM) (m/w)
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Zotac Geforce GTX970
    259,00€ (Vergleichspreis: 290,04€)
  2. NEU: Geforce GTX 1080 Info-Seite
    ab 27.05. verfügbar
  3. GELISTET: Asus GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  2. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"
  3. Security Roboter aus Lego knackt Gestenauthentifizierung

  1. Pastejacking im Browser: Codeausführung per Copy and Paste
    Pastejacking im Browser
    Codeausführung per Copy and Paste

    Browser können den Inhalt der Zwischenablage selbstständig verändern. In einem Proof-of-Concept wird gezeigt, wie diese Funktion für Angriffe genutzt werden kann - und Nutzer sich recht einfach schützen können.

  2. Manuela Schwesig: Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln
    Manuela Schwesig
    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

    Fallen die ungeliebten Sendezeiten im Internet weg? Familienministerin Manuela Schwesig will den Jugendschutz neu regeln und sieht Netflix dabei als ein Vorbild an. Eine Überwachung von Jugendlichen findet sie falsch.

  3. Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
    Intels Compute Stick im Test
    Der mit dem Lüfter streamt (2)

    Schneller, etwas sparsamer und weniger pfeifend: Intels zweiter Compute Stick mit Cherry-Trail-Atom gefällt uns deutlich besser als sein Vorgänger, auch wegen des neuen USB-3.0-Anschlusses.


  1. 13:45

  2. 12:33

  3. 12:02

  4. 11:56

  5. 11:38

  6. 11:28

  7. 11:10

  8. 10:43