Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013 ohne…

Microsoft: Outlook 2013 ohne .xls und .doc

Microsofts Outlook 2013 wird einige Altlasten loswerden. Dazu gehören auch die alten Word- und Excel-Dateiformate .doc und .xls.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. IMAP + Outlook = BULLSHIT (Seiten: 1 2 ) 29

    Shadewalkerz | 20.12.12 17:23 22.06.13 14:59

  2. Wo hat denn Outlook bitte .doc und .xls verwendet? 6

    Spaghetticode | 20.12.12 17:48 17.02.13 15:50

  3. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen... 1

    Anonymer Nutzer | 31.01.13 07:48 31.01.13 07:48

  4. Office 2013 ist doch schon längst erschienen... 7

    Junior-Consultant | 20.12.12 20:48 31.01.13 07:29

  5. Marketing Lüge, geht nur um Verkauf 7

    leed | 20.12.12 23:45 31.01.13 07:26

  6. Soll wohl wieder Nutzer brauchbarer Versionen diskriminieren! 15

    motzerator | 20.12.12 19:08 25.12.12 14:01

  7. Microsoft läutet eine neue Runde im Vendor-Lock-in ein. 1

    Atalanttore | 25.12.12 11:23 25.12.12 11:23

  8. 2 Dinge 3

    HansWurschtReloaded | 20.12.12 21:32 21.12.12 15:29

  9. Ich bleibe bei Office 2003 (Seiten: 1 2 ) 24

    George99 | 20.12.12 19:32 21.12.12 13:46

  10. Weg mit dem alten Zeug und das ist auch gut so! 1

    Andre S | 21.12.12 09:40 21.12.12 09:40

  11. Ist in der Tat ziemlich wurscht 1

    cicero | 21.12.12 01:10 21.12.12 01:10

  12. Das ist ausnahmsweise nicht schlimm 1

    luaredirectfs | 20.12.12 21:14 20.12.12 21:14

  13. Wer Outlook hat, besitzt meist auch Office (Problem gelöst) 1

    Berlinlowa | 20.12.12 20:30 20.12.12 20:30

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Flash-Ingenieur / ICT-Ingenieur (m/w)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  2. System Administrator Linux (m/w)
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim/München
  3. Web-Shop Entwickler (m/w)
    Graf-Dichtungen GmbH, München-Freiham
  4. IT Application Specialist Microsoft SharePoint (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake, Evan Allmächtig, Paycheck, I Am Ali)
  2. NEU: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  3. JETZT ERHÄLTLICH: GeForce GTX 1080 bei Amazon

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15