Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Outlook 2013 ohne…

Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: Junior-Consultant 20.12.12 - 20:48

    ..nutze es seit nem Monat produktiv

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: Smiled 20.12.12 - 21:24

    Nein, was du nutzt ist entweder die Beta-Version (Customer Preview) oder die WindowsRT-Version...

    Die Signatur wird überbewertet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 21:33 durch Smiled.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: PaytimeAT 20.12.12 - 21:44

    Smiled schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, was du nutzt ist entweder die Beta-Version (Customer Preview) oder
    > die WindowsRT-Version...

    Ich habe die offizielle Version Office 2013(mit erforderlicher Registrierung usw) von MS BizSpark...
    und beim Start steht da Word 2013, Excel 2013 und nicht Word Preview wie ich es von der Beat kenne...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: TW1920 20.12.12 - 23:31

    PaytimeAT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Smiled schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein, was du nutzt ist entweder die Beta-Version (Customer Preview) oder
    > > die WindowsRT-Version...
    >
    > Ich habe die offizielle Version Office 2013(mit erforderlicher
    > Registrierung usw) von MS BizSpark...
    > und beim Start steht da Word 2013, Excel 2013 und nicht Word Preview wie
    > ich es von der Beat kenne...


    Ich habe sie von TechNet - und ja, das ist die finale Version die du hast.


    @Smiled: Wie bist du auf deine Aussage gekommen?? Dass Office 2013 fertig ist, ist ja nix neues...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: Werni 21.12.12 - 10:23

    Smiled schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, was du nutzt ist entweder die Beta-Version (Customer Preview) oder
    > die WindowsRT-Version...

    Als Volume-Lizenz ist Office 2013 schon verfügbar...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: Eiszapfen 21.12.12 - 10:44

    Werni schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Als Volume-Lizenz ist Office 2013 schon verfügbar...

    Jupp, habe sie auch schon ausprobiert und gleich wieder runtergeschmissen. Das ist totaler Murks, meiner Meinung nach nicht wirklich für professionellen Einsatz am normalen PC zu gebrauchen. Dieser Touchscreenwahn geht mir übelst auf die E.... :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Office 2013 ist doch schon längst erschienen...

    Autor: Lemo 31.01.13 - 07:29

    Eiszapfen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Werni schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Als Volume-Lizenz ist Office 2013 schon verfügbar...
    >
    > Jupp, habe sie auch schon ausprobiert und gleich wieder runtergeschmissen.
    > Das ist totaler Murks, meiner Meinung nach nicht wirklich für
    > professionellen Einsatz am normalen PC zu gebrauchen. Dieser
    > Touchscreenwahn geht mir übelst auf die E.... :(

    Ich benutz Office 2013 in der Volume Lizenz schon seit mehreren Wochen, ich seh absolut keine Probleme damit, im Gegenteil es sieht hübscher aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. IT-Application Manager (m/w)
    SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks
    Zcryptor
    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

  2. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab
    LTE-Nachfolger
    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

  3. Beam: Neues Modul für Raumstation klemmt
    Beam
    Neues Modul für Raumstation klemmt

    Der erste Versuch, das neue, entfaltbare Modul der ISS aufzudehnen, ist gescheitert. Die Nasa untersucht das weitere Vorgehen. Es ist Teil der ehrgeizigen Pläne von Bigelow Aerospace zum Bau einer eigenen Raumstation.


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08