1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Patchday: Bessere…

Ab Win7 und Win8 gibt es einen peinlichen Fehler unter MS Office

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ab Win7 und Win8 gibt es einen peinlichen Fehler unter MS Office

    Autor sys64738 13.02.13 - 12:40

    Microsoft kennt ihn zwar, tut aber nichts dagegen.
    Bei dem z.B. Access Formualrelemente eingebettete OLE Elemente nicht richtig gezeichnet bzw. nur sporadisch oder gar nicht gezeichnet werden. Es wird, z.B. kein "Repaint" nach einem z.B. Mausevent ausgelöst.
    Bis WinXP kein Problem.

    MS will halt nur verkaufen. Und mit jeder neuen Version gehts ein Stück weiter in die kontrollierte Abhängigkeit und 10 Schritte zurück bezüglich eines positiven Fortschrittes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ab Win7 und Win8 gibt es einen peinlichen Fehler unter MS Office

    Autor volkerswelt 13.02.13 - 15:18

    sys64738 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bis WinXP kein Problem.

    Ähm, dann existiert 'das Problem' ja schon länger, oder?
    Und ganz ernsthaft, _ich_ finde das Access kein sehr guter Applicationshost ist. Ich finde sogar das Access ganz ganz schlimm ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ab Win7 und Win8 gibt es einen peinlichen Fehler unter MS Office

    Autor sys64738 13.02.13 - 19:37

    Finde ich auch. Nur hat man manchmal keine Wahl. Die arbeiteten bereits damit bevor ich in diese Firma kam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NFC: Apple Pay könnte sich auszahlen
NFC
Apple Pay könnte sich auszahlen
  1. Visa Europe Verhandlungen für Apple Pay in Europa laufen
  2. Apple Smartwatch soll eigenen App Store bekommen
  3. Apple Digitale Geldbörse in iPhone 6 macht offenbar Fortschritte

Smartphone-Diebstahl: Sicher ist nur, wer schnell reagiert
Smartphone-Diebstahl
Sicher ist nur, wer schnell reagiert
  1. Android-Versionen Kitkat verbreitet sich langsamer als Jelly Bean
  2. Googles VoIP-Dienst Kostenlos telefonieren mit Hangouts für Android und iOS
  3. Android Wear Google will die Smartwatch klüger machen

NFC in der Analyse: Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
NFC in der Analyse
Probleme und Chancen der Nahfunktechnik
  1. NFC iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden
  2. Mini-PC Broadwell- und Braswell-NUCs laden Smartphones drahtlos

  1. Nasa: Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen
    Nasa
    Boeing und SpaceX sollen Raumschiffe für die USA bauen

    Die Amerikaner steigen ab 2017 wieder in die bemannte Raumfahrt ein. Mit der Entwicklung der Raumschiffe hat die Nasa den US-Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing und das Start-up SpaceX beauftragt.

  2. Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
    Test Hyrule Warriors
    Gedrücke und Gestöhne mit Zelda

    Dynasty Warriors ist bekannt für sein repetitives Action-Gameplay mit viel "Knöpfedrücken", Zelda ist bekannt für tolle Rätsel in mysteriösen Welten ohne Sprachausgabe. Koei/Tecmo und Nintendo lassen die beiden Spieleserien in Hyrule Warriors für Wii U verschmelzen. Wir haben das Ergebnis getestet.

  3. Facebook, Google, Twitter: Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz
    Facebook, Google, Twitter
    Branchenweite Interessengruppe zum Open-Source-Einsatz

    Facebook, Github, Dropbox, Google, Twitter und andere haben mit TODO eine Interessensgruppe gebildet, in der die Unternehmen sich über den Einsatz von Open-Source-Software beraten und gegenseitig helfen wollen.


  1. 07:17

  2. 07:00

  3. 17:00

  4. 16:07

  5. 15:25

  6. 15:01

  7. 14:26

  8. 14:05