Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Patchday: Bessere…

Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: Oldschooler 13.02.13 - 11:37

    ... denn es kann nicht sein, dass man ein mehrseitiges Dokument unter Word 2007 auf PC1 speichert, auf einem identischen PC mit der selben Word-Version öffnet und dann die Seitenzahlen sich ändern oder Bilder und Tabellen plötzlich verschoben sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 11:52

    Anwenderfehler. Punkt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: jayjay 13.02.13 - 12:05

    Switch LibreOffice, da gibs solche Probleme nicht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.02.13 - 12:32

    Ich sehe die dicksten unsichtbaren Ironie-Tags ever. :DDD

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: bassfader 13.02.13 - 12:45

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Switch LibreOffice, da gibs solche Probleme nicht...

    Selten so gelacht -.- Was schlimmeres gibt es ja wohl nicht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: Dumpfbacke 13.02.13 - 15:13

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... denn es kann nicht sein, dass man ein mehrseitiges Dokument unter Word
    > 2007 auf PC1 speichert, auf einem identischen PC mit der selben
    > Word-Version öffnet und dann die Seitenzahlen sich ändern oder Bilder und
    > Tabellen plötzlich verschoben sind.
    Mit viel Pech ist nur die "Miniaturansichten" angesprungen, eine Funktion, wo ich den Nutzen nicht wirklich verstehen kann.
    So werden aus 2 Seiten mal eben 8, aber beim Drucken doch nur 2.

    In diesem Fall ist es wirklich nur ein Anwenderfehler. ;)
    mfg

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: Phreeze 13.02.13 - 16:13

    Dumpfbacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oldschooler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... denn es kann nicht sein, dass man ein mehrseitiges Dokument unter
    > Word
    > > 2007 auf PC1 speichert, auf einem identischen PC mit der selben
    > > Word-Version öffnet und dann die Seitenzahlen sich ändern oder Bilder
    > und
    > > Tabellen plötzlich verschoben sind.
    > Mit viel Pech ist nur die "Miniaturansichten" angesprungen, eine Funktion,
    > wo ich den Nutzen nicht wirklich verstehen kann.
    > So werden aus 2 Seiten mal eben 8, aber beim Drucken doch nur 2.
    >
    > In diesem Fall ist es wirklich nur ein Anwenderfehler. ;)
    > mfg

    oder es wurde ein template benutzt, welches nicht im dokument enthalten/gespeichert ist

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Bitte erst mal die Kompatiblität bei EINER Version sicherstellen...

    Autor: Oldschooler 13.02.13 - 16:26

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Switch LibreOffice, da gibs solche Probleme nicht...

    Wir haben alle Niederlassung schon vor Jahren auf OpenOffice umgestellt, aber leider gibt es in der Verwaltung externe Software, die MS Office für ihre Druckroutinen benötigt. Also benutzen einige Mitarbeiter natürlich die teure, extra neu angeschaffte Software aus Redmond.

    bassfader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Selten so gelacht -.- Was schlimmeres gibt es ja wohl nicht...

    Die Umstellung war so problemlos, des weiteren hat OpenOffice das Supportaufkommen in dem Thema fast auf 0 gebracht.

    jayjay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Switch LibreOffice, da gibs solche Probleme nicht...

    Dumpfbacke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit viel Pech ist nur die "Miniaturansichten" angesprungen, eine Funktion,
    > wo ich den Nutzen nicht wirklich verstehen kann.
    > So werden aus 2 Seiten mal eben 8, aber beim Drucken doch nur 2.
    >
    > In diesem Fall ist es wirklich nur ein Anwenderfehler. ;)
    > mfg

    Falsch! Einfach nur das Speichern, Schliessen, Öffnen führt zu dem Problem, dass sich das allgemeine Layout verschiebt, nicht in irgend welchen Miniarturansichten oder sonstigen unwichtigen Darstellungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart
  3. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Pixel-Smartphone: Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten
    Pixel-Smartphone
    Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

    Möglicherweise erscheint noch in diesem Jahr ein erstes Pixel-Smartphone von Google. Das Unternehmen hinter Android arbeite an einem selbst entwickelten Smartphone, heißt es. Es könnte das Ende der Nexus-Modellreihe einläuten.

  2. Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
    Prozessor
    Den einen Core M gibt es nicht

    Kaum eine Prozessorfamilie kann umfangreicher für Notebooks konfiguriert werden als der Core M. Das Problem: Welche Geschwindigkeit die Skylake-Chips erreichen, hängt von der jeweiligen Implementierung ab. Wir haben sogar einen Fall gefunden, wo ein eigentlich deutlich flotterer Core i5 geschlagen wird.

  3. Intel Security: Intel will McAfee verkaufen
    Intel Security
    Intel will McAfee verkaufen

    Intel will Geld mit dem Verkauf von Intel Security verdienen, weil der Prozessorhersteller weiter unter dem einbrechenden PC-Markt leidet. Und es soll bereits Kaufinteressenten für den 8-Milliarden-US-Dollar-Deal um McAfee geben.


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:51

  4. 07:30

  5. 07:14

  6. 15:00

  7. 10:36

  8. 09:50