1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 8 ist…

Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

    Autor: kentbrockman 09.03.12 - 19:00

    Hat sich auch schon mal jemand gefragt, wie man jetzt einfach und schnell eine Verknüpfung zu einer Desktop- und/oder Metro-App auf den Desktop legt? Pfade raussuchen und eintippen kann doch wohl nicht sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

    Autor: XeniosZeus 11.03.12 - 00:31

    Rechte Maustaste auf den "Start"-Bildschirm und unten "Alle Apps" auswählen.
    Wieder rechte Maustaste an eine App und an "Startmenü anheften" wählen.
    Willst du diese App zusätzlich auch auf den richtigen Desktop verknüpfen, einfach unter dem Startmenü die entsprechende App mit rechts anklicken und "Dateispeicher öffnen..." wählen. Dann bist du im alten (versteckten) Startmenü, wie du es aus Win7 kennst. Jetzt einfach rechte Maustaste und "Senden an Desktop" wählen.
    Eine reine Metro-App kann man nicht auf den normalen Desktop ablegen, da gibt es keine Option "Dateispeicher", die auf den Pfad verweist.
    Also Pfade eintippen braucht man nicht. Schnell geht aber auch nicht... :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

    Autor: delungo 12.03.12 - 11:54

    Hört sich irgendwie kompiziert an? Irgendwie nach mehr Schritten als in Win7?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

    Autor: Samba21 29.10.12 - 13:43

    Danke XeniosZeus,
    das hat mir geholfen und geht ganz einfach super !!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

    Autor: gue36 10.11.12 - 13:36

    Hallo an Alle!

    grundsätzlich funktioniert die Lösung, ist aber etwas mühsam.

    ich mache es wie folgt:

    ich rufe die Bereiche (user od. öffentliche user) am Arbeitsplatz (Computer) auf

    -> C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs
    -> C:\Users\%USERNAME%\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs

    und habe somit ALLE Programmeinträge aus dem "altbekannten" Startmenü im Zugriff und kann einfach auch mehrere Programme markieren und die Verknüpfung auf den Desktop kopieren!
    (Vorsicht: Ansicht der ausgeblendeten Elemente müssen zuerst aktiviert werden!)

    Schön wäre es, wenn ich Verknüpfungen auf den Desktop erstellen kann, genauso wie die Funktion "an Start anheften" oder "an Taskleiste anheften"!
    LG GUE



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.12 13:45 durch gue36.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Desktop-Verknüpfungen zu Apps?

    Autor: lottikarotti 27.12.12 - 12:03

    > Hört sich irgendwie kompiziert an? Irgendwie nach mehr Schritten als in Win7?
    Er macht's ja auch verkehrt.. außerdem: wieso sollte man Verknüpfungen auf dem Desktop anlegen, wenn man all seine Programme in der Metro UI ablegen und bequem, nach drücken der Windows-Taste, starten kann. Für mich ist der Desktop nun endlich das, was er schon immer sein sollte - ein Ort an dem Dateien liegen, die ich gerade bearbeite. Brauche ich bspw. Visual Studio, drücke ich die Windows-Taste, klicke auf die entsprechende Kachel und zack kann's losgehen.

    R.I.P. Fisch :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Regierungskommission: Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln
    Regierungskommission
    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

    Wie lassen sich mehr Investitionen in den Ausbau des Glasfasernetzes generieren? Eine Expertenkommission der Regierung hat dazu keine besonders kreativen Ideen - und schreckt vor einer umstrittenen Forderung erst in letzter Minute zurück.

  2. Lite: Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
    Lite
    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

    Offiziell ist es noch nicht vorgestellt worden, bestellen können es Interessenten aber schon: Huaweis Android-Smartphone P8 Lite ist im Saturn-Onlineshop aufgetaucht. Das Gerät kommt mit einem 5-Zoll-Display und einer 13-Megapixel-Kamera.

  3. Test Assassin's Creed Chronicles: Meuchelmord und Denksport in China
    Test Assassin's Creed Chronicles
    Meuchelmord und Denksport in China

    Die Ming-Dynastie als historische Kulisse, das Mordinstrument fest in der Faust: Im ersten Teil von Assassin's Creed Chronicles kämpft eine weibliche Hauptfigur mit Grips und schnellen Reflexen gegen eine Gruppe von bösen Templer-Eunuchen.


  1. 15:50

  2. 14:54

  3. 14:00

  4. 13:04

  5. 12:54

  6. 12:46

  7. 12:36

  8. 12:28