1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 8.1 startet…

Zu spät...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu spät...

    Autor elitezocker 17.04.13 - 14:44

    Inzwischen ist Windows8 wieder vom Desktop gekillt und stattdessen Win7-64bit installiert. Windows8 habe ich danach verschenkt. Das Zeugs kommt mir nicht mehr ins Haus.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.13 14:44 durch elitezocker.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zu spät...

    Autor Himmerlarschundzwirn 17.04.13 - 14:44

    Aha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zu spät...

    Autor Hotohori 17.04.13 - 14:45

    Nichts anderes von einem "Elitezocker" erwartet. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zu spät...

    Autor Nekornata 17.04.13 - 14:59

    Wenn doch alle "Elitezocker" so konsequent wären, aber ne, EA darf dich ja an** vernaschen ;). Frust wird dann bei Windows 8 abgelassen, wo man nur mal die Developer Preview probiert hatte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Zu spät...

    Autor flasherle 17.04.13 - 15:04

    freu mich schon wenns mal ne deue dx version gibt die nur noch unter 8 läuft und net unter 7. wenn dann ein elitezocker nicht wechselt dann trägt er seinen namen zu unrecht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Zu spät...

    Autor GodsBoss 17.04.13 - 19:45

    > freu mich schon wenns mal ne deue dx version gibt die nur noch unter 8
    > läuft und net unter 7. wenn dann ein elitezocker nicht wechselt dann trägt
    > er seinen namen zu unrecht...

    Wieso sollte er dann nicht weiterhin elitezocker sein können? ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

  1. LG Tapbook: Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware
    LG Tapbook
    Das Android-Convertible mit Ultrabook-Hardware

    LG hat mit dem Tapbook ein 11,6 Zoll großes Android-Convertible mit starker Hardware vorgestellt: Im Inneren arbeitet ein Core-i5-Prozessor, zudem hat das Tablet mit der Slide-Tastatur reichlich Speicher.

  2. Webmail: Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung
    Webmail
    Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

    Der Chef von Web.de und GMX will eine schnellere staatliche Einführung der umstrittenen De-Mail. Bislang hätten sich eine Million Nutzer für den Dienst registriert.

  3. Akku: US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode
    Akku
    US-Forscher entwickeln Akku mit Lithium-Anode

    Kleinere, leistungsfähigere und beständigere Akkus soll eine Entwicklung von US-Wissenschaftlern ermöglichen: Sie haben nach eigenen Angaben eine sichere Anode aus Lithium konstruiert.


  1. 12:03

  2. 11:55

  3. 11:53

  4. 11:47

  5. 11:43

  6. 10:56

  7. 10:34

  8. 10:29