Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows 8.1 startet…

Zu spät...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu spät...

    Autor: elitezocker 17.04.13 - 14:44

    Inzwischen ist Windows8 wieder vom Desktop gekillt und stattdessen Win7-64bit installiert. Windows8 habe ich danach verschenkt. Das Zeugs kommt mir nicht mehr ins Haus.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.13 14:44 durch elitezocker.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Zu spät...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 17.04.13 - 14:44

    Aha.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Zu spät...

    Autor: Hotohori 17.04.13 - 14:45

    Nichts anderes von einem "Elitezocker" erwartet. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Zu spät...

    Autor: Nekornata 17.04.13 - 14:59

    Wenn doch alle "Elitezocker" so konsequent wären, aber ne, EA darf dich ja an** vernaschen ;). Frust wird dann bei Windows 8 abgelassen, wo man nur mal die Developer Preview probiert hatte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Zu spät...

    Autor: flasherle 17.04.13 - 15:04

    freu mich schon wenns mal ne deue dx version gibt die nur noch unter 8 läuft und net unter 7. wenn dann ein elitezocker nicht wechselt dann trägt er seinen namen zu unrecht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Zu spät...

    Autor: GodsBoss 17.04.13 - 19:45

    > freu mich schon wenns mal ne deue dx version gibt die nur noch unter 8
    > läuft und net unter 7. wenn dann ein elitezocker nicht wechselt dann trägt
    > er seinen namen zu unrecht...

    Wieso sollte er dann nicht weiterhin elitezocker sein können? ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT Administrator (m/w)
    Bücherhallen Hamburg, Hamburg
  2. Mitarbeiter (m/w) IT-Helpdesk
    BIONORICA SE, Neumarkt / Oberpfalz
  3. Java-Entwickler (m/w) Datenverarbeitungssoftware im Logistikumfeld
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Diagnose Autor/in OES
    Robert Bosch GmbH, Plochingen

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Snowden: Natural Born Knüller
Snowden
Natural Born Knüller
  1. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  2. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen
  3. ZDFInfo am Karfreitag Atari, Chaos Computer Club und Killerspiele

Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware
  3. Blizzard Hearthstone sperrt alte Karten im neuen Standardmodus

  1. Plötzliche Rückerstattung: Apple verursacht finanziellen Schaden bei Entwickler
    Plötzliche Rückerstattung
    Apple verursacht finanziellen Schaden bei Entwickler

    Nach über anderthalb Jahren erstattet Apple einem Käufer von 500 Bildungsversionen der App Air Display 2 den vollen Kaufpreis - ohne Wissen und zulasten des Entwicklers Dave Howell. Offenbar ist das kein Einzelfall.

  2. Blizzard: Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta
    Blizzard
    Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta

    Sämtliche 21 Helden treten im offenen Betatest auf den zwölf Maps der finalen Fassung von Overwatch an: Vorbesteller können ab sofort spielen, ab Donnerstag lässt Blizzard dann alle Interessierten auf Konsole und Windows-PC um den Sieg ballern.

  3. Unity: EMC bietet reines TLC-Flash-System für große Kapazitäten
    Unity
    EMC bietet reines TLC-Flash-System für große Kapazitäten

    Auf der EMC World hat das Speicherunternehmen eine neue Plattform vorgestellt. Unity ist für EMC der Beginn reiner Flash-Lösungen für Anwendungen, die viel Speicherplatz brauchen. Es wird aber auch eine Hybridversion auf den Markt gebracht, die den Preis halbiert.


  1. 10:33

  2. 09:46

  3. 09:35

  4. 08:22

  5. 00:35

  6. 00:35

  7. 21:22

  8. 18:56