Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft zu Windows Blue: "Wir…

Microsoft zu Windows Blue: "Wir sind prinzipientreu, nicht stur"

Mehr als 100 Millionen Lizenzen hat Microsoft mittlerweile von Windows 8 verkauft, noch in diesem Jahr soll mit Windows Blue ein erstes Update erscheinen, vermutlich unter dem Namen Windows 8.1.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Windows Blue neue Displaygrößen unterstützen wird" (Seiten: 1 2 ) 21

    fratze123 | 07.05.13 10:11 09.05.13 22:05

  2. Doch Stur... (Seiten: 1 2 3 4 ) 77

    march | 07.05.13 09:27 08.05.13 12:25

  3. Hoffentlich auch eine Rundum Erneuerung für Windows Phone 8 6

    swisspower | 07.05.13 14:05 08.05.13 11:32

  4. Selbstgerecht statt -kritisch 2

    LX | 08.05.13 01:48 08.05.13 07:33

  5. Ich campe nicht, 19

    Guardian | 07.05.13 08:54 08.05.13 01:26

  6. Vielleicht wirds ja noch was 17

    trolling3r | 07.05.13 09:30 08.05.13 00:50

  7. Also mehr ein Service Pack? 7

    Himmerlarschundzwirn | 07.05.13 09:13 07.05.13 23:13

  8. Ob "Blue" für RT jemals erscheint? 13

    DivedeEtImpera | 07.05.13 09:26 07.05.13 22:40

  9. Updatemechanismus bitte endlich zentralisieren 4

    andi_lala | 07.05.13 16:12 07.05.13 22:30

  10. Prinzipien haben bedeutet nunmal ... 1

    Butterfinger | 07.05.13 18:15 07.05.13 18:15

  11. was wär denn mal mit besseren auflösungen für pc bildschirme 9

    babbo2108 | 07.05.13 11:15 07.05.13 17:53

  12. FT: Microsoft "Wir haben Mist gebaut" 8

    Crass Spektakel | 07.05.13 11:46 07.05.13 17:07

  13. Welche Prinzipien sind das... 1

    Keridalspidialose | 07.05.13 15:03 07.05.13 15:03

  14. kostenpflichtiges update? 9

    Vollstrecker | 07.05.13 09:09 07.05.13 12:41

  15. moment, waren die nicht mal bei windows 2000? 1

    Seasdfgas | 07.05.13 11:53 07.05.13 11:53

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Software Engineer Mobile Apps (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  2. Software Engineer Java (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  3. Frontend Developer (m/w)
    anwalt.de services AG, Nürnberg
  4. Produktmanager industrielle Datenkommunikation (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern bei Stuttgart

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Moto GP 2016 im Test Motorradrennen mit Valentino Rossi
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Wireless-HDMI im Test: Achtung Signalstörung!
Wireless-HDMI im Test
Achtung Signalstörung!
  1. Die Woche im Video E3, Oneplus Three und Apple ohne X

  1. Schalke 04: Erst League of Legends und nun Fifa
    Schalke 04
    Erst League of Legends und nun Fifa

    Schalke 04 verstärkt sein Engagement in Sachen E-Sport: Kurz nach der Verpflichtung eines League-of-Legends-Teams hat der Verein eine weißblaue Fifa-Mannschaft vorgestellt. Für dessen Aufbau ist ein erfahrener Profi verantwortlich.

  2. Patentverletzungen: Qualcomm verklagt Meizu
    Patentverletzungen
    Qualcomm verklagt Meizu

    Der chinesische Hersteller Meizu hat bei seinen Smartphones Technologien von Qualcomm verwendet - ohne diese zu lizenzieren. Eine außergerichtliche Einigung scheiterte offenbar, jetzt hat der Chiphersteller Klage vor einem chinesischen Gericht eingereicht.

  3. Deep Learning: Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus
    Deep Learning
    Algorithmus sagt menschliche Verhaltensweisen voraus

    Umarmung oder high-five? Kuss oder Handschlag? Ein Algorithmus soll anhand eines Bildes erkennen, was darauf abgebildete Menschen als Nächstes machen. Er lernte das durch Fernsehgucken.


  1. 16:56

  2. 16:40

  3. 16:18

  4. 16:00

  5. 15:47

  6. 15:41

  7. 15:14

  8. 14:47