Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft zu Windows Blue: "Wir…

Microsoft zu Windows Blue: "Wir sind prinzipientreu, nicht stur"

Mehr als 100 Millionen Lizenzen hat Microsoft mittlerweile von Windows 8 verkauft, noch in diesem Jahr soll mit Windows Blue ein erstes Update erscheinen, vermutlich unter dem Namen Windows 8.1.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Windows Blue neue Displaygrößen unterstützen wird" (Seiten: 1 2 ) 21

    fratze123 | 07.05.13 10:11 09.05.13 22:05

  2. Doch Stur... (Seiten: 1 2 3 4 ) 77

    march | 07.05.13 09:27 08.05.13 12:25

  3. Hoffentlich auch eine Rundum Erneuerung für Windows Phone 8 6

    swisspower | 07.05.13 14:05 08.05.13 11:32

  4. Selbstgerecht statt -kritisch 2

    LX | 08.05.13 01:48 08.05.13 07:33

  5. Ich campe nicht, 19

    Guardian | 07.05.13 08:54 08.05.13 01:26

  6. Vielleicht wirds ja noch was 17

    trolling3r | 07.05.13 09:30 08.05.13 00:50

  7. Also mehr ein Service Pack? 7

    Himmerlarschundzwirn | 07.05.13 09:13 07.05.13 23:13

  8. Ob "Blue" für RT jemals erscheint? 13

    DivedeEtImpera | 07.05.13 09:26 07.05.13 22:40

  9. Updatemechanismus bitte endlich zentralisieren 4

    andi_lala | 07.05.13 16:12 07.05.13 22:30

  10. Prinzipien haben bedeutet nunmal ... 1

    Butterfinger | 07.05.13 18:15 07.05.13 18:15

  11. was wär denn mal mit besseren auflösungen für pc bildschirme 9

    babbo2108 | 07.05.13 11:15 07.05.13 17:53

  12. FT: Microsoft "Wir haben Mist gebaut" 8

    Crass Spektakel | 07.05.13 11:46 07.05.13 17:07

  13. Welche Prinzipien sind das... 1

    Keridalspidialose | 07.05.13 15:03 07.05.13 15:03

  14. kostenpflichtiges update? 9

    Vollstrecker | 07.05.13 09:09 07.05.13 12:41

  15. moment, waren die nicht mal bei windows 2000? 1

    Seasdfgas | 07.05.13 11:53 07.05.13 11:53

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Produktsoftware-Entwickler/in
    Robert Bosch GmbH, Tamm
  2. IT System- und Prozessberater/-in
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  3. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  4. Mitarbeiter/-in Automatisierte Softwareverteilung
    Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel, Bremen, Magdeburg

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands On: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands On
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  2. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. Smartphone-Betriebssystem: Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple
    Smartphone-Betriebssystem
    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

    Die Zukunft von Microsofts Mobilbetriebssystem sieht sehr düster aus: Sein Marktanteil bei den Smartphone-Betriebssystemen hat sich nochmals erheblich verringert. Windows 10 Mobile wirkt chancenlos gegen Googles Android und Apples iOS.

  2. Onlinehandel: Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin
    Onlinehandel
    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

    Nach München liefert Amazon nun auch in Berlin selbst Pakete aus. Eigene Fahrer hat das Unternehmen aber nicht. Auch Amazon Fresh soll es dort nicht geben.

  3. Pastejacking im Browser: Codeausführung per Copy and Paste
    Pastejacking im Browser
    Codeausführung per Copy and Paste

    Browser können den Inhalt der Zwischenablage selbstständig verändern. In einem Proof-of-Concept wird gezeigt, wie diese Funktion für Angriffe genutzt werden kann - und Nutzer sich recht einfach schützen können.


  1. 14:57

  2. 14:31

  3. 13:45

  4. 12:33

  5. 12:02

  6. 11:56

  7. 11:38

  8. 11:28