Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkprobleme: Apple…

jailbreak von Apple

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jailbreak von Apple

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 06:08

    wenn man den artikel so liesst, vor allem den teaser, könnte man meinen, die jailbreaks kommen jetzt schon direkt von Apple ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 06:08 durch McNoise.

  2. Re: jailbreak von Apple

    Autor: velo 12.02.13 - 09:38

    Das dachte ich mir auch

    Schade, dass die so gewisse Sachen, wie die Sbsettings nicht nachbauen. Naja, immerhin kann man Bluetooth nun eine Ebene höher in den Settings finden.

  3. Re: jailbreak von Apple

    Autor: das_mav 12.02.13 - 09:40

    Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein Porscherennen in der Spielstrasse.

  4. Re: jailbreak von Apple

    Autor: cyablo 12.02.13 - 10:11

    Und mit Jailbreak fährt der Porsche trotzdem auf keiner Rennstrecke, das erlaubt der Hersteller nicht und hat es in die Motorsteuerung eingebaut :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 10:12 durch cyablo.

  5. Re: jailbreak von Apple

    Autor: DerSchwarzseher 12.02.13 - 10:30

    doch er fährt auf der Rennstrecke nur ohne Drosselung

  6. Oder anders gesagt ...

    Autor: Fuchs 12.02.13 - 11:16

    ... während sich die Android- und Jailbreak-Spieljungs mit ihren aufgemotzten (und daher leider etwas unbequemen) Karren auf der Rennstrecke streiten, wer denn nun endgültig das bessere Auto hat, lasse ich mich unbemerkt über ihren Köpfen mit meinem luxuriösen iOS-Privatjet bequem an mein Ziel fliegen ;-)

  7. Re: jailbreak von Apple

    Autor: Hösch 12.02.13 - 11:53

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein Porscherennen
    > in der Spielstrasse.

    Iphone mit Jailbreak ist wie Skifahren auf einem Komposthaufen oder ein Porscherennen
    am Grund eines Sees.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 11:54 durch Hösch.

  8. Re: jailbreak von Apple

    Autor: xobx 12.02.13 - 14:41

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das_mav schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein
    > Porscherennen
    > > in der Spielstrasse.
    >
    > Iphone mit Jailbreak ist wie Skifahren auf einem Komposthaufen oder ein
    > Porscherennen
    > am Grund eines Sees.
    Wenn wir Ehrlich sind ist es ohne auch nicht besser. Der Name Jailbreak ist falsch gewählt. Es müsste heisen Cellbreak. Trotz Jailbreak ist mann immer noch im Gefängniss, aber mann kann sich fast frei bewegen. Wer's mag..

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    A. Einstein

  9. Re: Oder anders gesagt ...

    Autor: TW1920 12.02.13 - 21:13

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... während sich die Android- und Jailbreak-Spieljungs mit ihren
    > aufgemotzten (und daher leider etwas unbequemen) Karren auf der Rennstrecke
    > streiten, wer denn nun endgültig das bessere Auto hat, lasse ich mich
    > unbemerkt über ihren Köpfen mit meinem luxuriösen iOS-Privatjet bequem an
    > mein Ziel fliegen ;-)


    und landest dann in der Wüste weil Apple New York leider ein bisschen verschoben hat und nun in der Sahara liegt.
    Oder stürtzt es wegen unfertigem Code oder eher wegen Unkomptiblität mit einem anderem Breiten bzw. Längengrad ab? xD

  10. Re: Oder anders gesagt ...

    Autor: Fuchs 12.02.13 - 21:46

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und landest dann in der Wüste weil Apple New York leider ein bisschen
    > verschoben hat und nun in der Sahara liegt.
    > Oder stürtzt es wegen unfertigem Code oder eher wegen Unkomptiblität mit
    > einem anderem Breiten bzw. Längengrad ab? xD

    Nein, den Bug hatte ich bisher nicht, aber danke der Nachfrage :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NRW.BANK, Düsseldorf
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn, Darmstadt
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Daimler AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 65,99€ (Bestpreis laut Preisvergleich)
  2. 525,01€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

  1. Hololens: Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro
    Hololens
    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

    Einer sitzt im Auto, virtuell aber im Büro bei einem Kollegen, der eine Hololens trägt: Microsoft arbeitet an in Echtzeit übertragbaren Hologrammen, allerdings klappt die Holoportation noch nicht mit mobilem Internet, sondern nur mit WLAN.

  2. Star Wars: Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag
    Star Wars
    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

    Dass Raumfahrt teuer ist, ist bekannt: Ein britisches Unternehmen hat ausgerechnet, was der Todesstern im Unterhalt kostet. Man benötigt schon ein ganzes Imperium, um das zu finanzieren.

  3. NSA-Ausschuss: Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben
    NSA-Ausschuss
    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

    Bei der Veröffentlichung der Dokumente zum NSA-Ausschuss ist Wikileaks möglicherweise eine Panne passiert. Zudem darf die Staatsanwaltschaft im Bundestag nun wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ermitteln.


  1. 18:27

  2. 18:01

  3. 17:46

  4. 17:19

  5. 16:37

  6. 16:03

  7. 15:34

  8. 15:08