Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mountain Lion: Absturz in vielen…

Security by Obscurity von Golem

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Security by Obscurity von Golem

    Autor: KleinerWolf 03.02.13 - 12:24

    Glaub ihr habt den Sinn und Zweck eurer Seite verfehlt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Security by Obscurity von Golem

    Autor: bofhl 03.02.13 - 13:09

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glaub ihr habt den Sinn und Zweck eurer Seite verfehlt.
    Warum? Wolltest du hier die Codesequenzen lesen, die zu den Crashes führt? Dann bist du hier falsch - das gehört auf Hackerseiten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Security by Obscurity von Golem

    Autor: Offspring 03.02.13 - 13:18

    Ich denke nicht, dass eine Sequenz von 8 Zeichen, die übrigens nicht einmal Programmcode ist, auf Hackerseiten gehört.
    Im Übrigen sorgt das bloß dafür, dass ich mir etwas bevormundet und nicht wie ein "IT-Profi" vorkomme, für die diese Seite ja laut eigener Aussage ist. (oder allgemein "Profi")
    PS: Natürlich sollten die Zeichen nicht so gezeigt werden, dass sie den Safari zum Absturz bringen. Das ist klar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Security by Obscurity von Golem

    Autor: tnevermind 03.02.13 - 13:37

    Sie haben den code doch hingeschrieben ;) wenn du safari hast kannst du das mit c&p schnell testen :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Software Engineering
    Universität Passau, Passau
  2. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  3. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  4. Forschungsingenieur/in für Fahrzeug-Kommunikation
    Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. BESTPREIS: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand
  3. VORBESTELLBAR: Final Fantasy XV Deluxe Edition (PS4/Xbox One)
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Weltraumbahnhöfe: Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
Weltraumbahnhöfe
Die Raketen vom Schwarzen Drachenfluss und anderswo
  1. Raumfahrt Erste Rakete in Wostotschny gestartet
  2. Raumfahrt Embryonen wachsen im All
  3. Raumfahrt Erdrutsch auf Ceres

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
HTC 10 im Test
Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!
  1. HTC 10 im Hands on HTCs neues Topmodell erhält wieder eine Ultrapixel-Kamera

  1. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI
    Torsploit
    Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.

  2. Emulation: Windows 95 auf der Apple Watch
    Emulation
    Windows 95 auf der Apple Watch

    Einem Entwickler ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, Windows 95 auf einer Apple Watch zu installieren. Basis waren Vorarbeiten von Steven Troughton-Smith. Die Emulation braucht allerdings sehr lange zum Booten.

  3. Valve Steam: Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater
    Valve Steam
    Zwei-Faktor-Authentifizierung hilft gegen Cheater

    Spieler, die ihre Telefonnummer mit einem Steam-Account von Valve verbunden haben, dürften in nächster Zeit vertrauenswürdiger sein als andere Spieler. Wer mit solch einem Zugang schummelt, verliert in Zukunft auf der ganzen Plattform seine Rechte.


  1. 11:42

  2. 10:08

  3. 09:16

  4. 13:13

  5. 12:26

  6. 11:03

  7. 09:01

  8. 00:05