Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigation: Auch Google Maps…

Google Navigation (Beta)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Google Navigation (Beta)

    Autor: Tranquil 14.12.12 - 09:32

    Im Thema eigentlich schon alles gesagt.

    Ich habe manchmal den Eindruck Google verwendet den Zusatz Beta als Freibrief für derartige Fehlberechnungen. Darauf kann man sich immer berufen. Anders kann ich mir den ewigen Zusatz nicht erklären.

  2. Re: Google Navigation (Beta)

    Autor: Endwickler 14.12.12 - 09:44

    Tranquil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Thema eigentlich schon alles gesagt.
    >
    > Ich habe manchmal den Eindruck Google verwendet den Zusatz Beta als
    > Freibrief für derartige Fehlberechnungen. Darauf kann man sich immer
    > berufen. Anders kann ich mir den ewigen Zusatz nicht erklären.

    Ich vermute einmal ganz stark, dass das kein "ewiger" Zusatz sein wird.
    Die Navigation, vermutlich am Anfang nur eine Erweiterung der Maps, wird anscheinend immer noch geplant und entwickelt. Natürlich sollte irgendwann diese betabezeichnung weg oder Google macht sich lächerlich. Aber sie haben immer noch interessante Ideen, bei denen ich aber momentan an einer brauchbaren Umsetzung zweifle: Navigation in Malls zum Beispiel.

  3. Re: Google Navigation (Beta)

    Autor: Wechselgänger 14.12.12 - 09:48

    Tranquil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Thema eigentlich schon alles gesagt.
    >
    > Ich habe manchmal den Eindruck Google verwendet den Zusatz Beta als
    > Freibrief für derartige Fehlberechnungen. Darauf kann man sich immer
    > berufen. Anders kann ich mir den ewigen Zusatz nicht erklären.

    Das ist mir immer noch lieber als Apples Weg, ein halbfertiges Produkt auf den Markt zu werfen und bei der Vorstellung vollmundig zu behaupten, daß dieses Produkt besser wäre als die Konkurrenz, was sich binnen Stunden nach Vorstellung als offensichtlich falsch herausstellt.

  4. Re: Google Navigation (Beta)

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.12 - 10:25

    Wechselgänger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tranquil schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Thema eigentlich schon alles gesagt.
    > >
    > > Ich habe manchmal den Eindruck Google verwendet den Zusatz Beta als
    > > Freibrief für derartige Fehlberechnungen. Darauf kann man sich immer
    > > berufen. Anders kann ich mir den ewigen Zusatz nicht erklären.
    >
    > Das ist mir immer noch lieber als Apples Weg, ein halbfertiges Produkt auf
    > den Markt zu werfen und bei der Vorstellung vollmundig zu behaupten, daß
    > dieses Produkt besser wäre als die Konkurrenz, was sich binnen Stunden nach
    > Vorstellung als offensichtlich falsch herausstellt.

    +1

  5. Re: Google Navigation (Beta)

    Autor: chrulri 14.12.12 - 11:22

    Google Maps Navigation mit oder ohne Beta hat ja nichts mit der Routenberechnung von Google Maps zu tun. Der Zusatz "Navigation" bezeichnet die Turn-by-Turn Navigationshilfe und die ist in der Tat noch (Beta).
    Die Routenberechnung findet aber in Google Maps selber statt und das ist nicht mehr Beta.

  6. Re: Google Navigation (Beta)

    Autor: ruamzuzler 14.12.12 - 11:25

    +2

  7. Re: Google Navigation (Beta)

    Autor: simpletech 14.12.12 - 13:40

    Wenn man durch diese Straße muss muß man durch.
    Versucht mal in Namibia zu navigieren. Da sind nicht mal die Strassenkarten auf Papier aktuell und es entstehen und verschwinden Strassen in der Landschaft.
    Kurios.

    Gesendet mit der Forumapp via Hitricks-Phone

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. Bernecker + Rainer Industrie-­Elektronik Ges.m.b.H., Essen
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Fire TV: Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
    Fire TV
    Amazon bringt Downloader-App wieder zurück

    Erst kam der Rausschmiss, dann die Wiederaufnahme: Amazon hat die Downloader-App wieder freigegeben. Sie ist wieder über den App-Shop verfügbar. Damit wird das Sideloading von Apps auf einem Fire TV vereinfacht.

  2. Wechselnde Standortmarkierung: GPS-Probleme beim iPhone 7
    Wechselnde Standortmarkierung
    GPS-Probleme beim iPhone 7

    Springende Standortmarkierungen und im Vergleich zu älteren iPhones abweichende Streckenaufzeichnungen verärgern einige Besitzer des iPhone 7 und des iPhone 7 Plus. Solche Probleme hatten iPhones schon früher. Sie ließen sich per Software-Update beheben.

  3. Paketlieferungen: Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen
    Paketlieferungen
    Schweizer Post fliegt ab 2017 mit Drohnen

    In der Schweiz soll ab 2017 ein kommerzielles Drohnenprojekt starten - allerdings zunächst auf zwei Punkte begrenzt. So weit ist die Deutsche Post noch nicht.


  1. 08:29

  2. 07:49

  3. 07:33

  4. 07:20

  5. 17:25

  6. 17:06

  7. 16:53

  8. 16:15