Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Navigation: Auch Google Maps…

Was ist das für eine Berichterstattung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist das für eine Berichterstattung?

    Autor: elgooG 14.12.12 - 10:33

    >In diesem Bericht ist jedoch streckenweise allgemein von GPS-Navigationssystemen die Rede. Der Polizist erwähnt dort erst gegen Ende, dass Google Maps, Mietwagenfirmen aber auch die Straßenbehörden und die Polizei Verantwortung übernehmen müssen.

    Wieso dreht sich eigentlich alles um Google, wenn Google nur als ein Beispiel unter vielen kurz erwähnt wird? Ist das hier der Axel Springer Verlag? Geht es nur um blinde Sensationsreportage?

    Es wird doch nur angeprangert was sowieso schon immer der Fall war und das unabhängig von dem Hersteller: Navigationssysteme haben keine 100%ig zuverlässigen Informationen. Sie bekommen keine Hinweise von Behörden über Änderungen oder nicht sofort offensichtlichen Gefahren. Die Hersteller kaufen das Kartenmaterial nur ein, können aber nicht jede Straße abfahren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.12.12 10:36 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was ist das für eine Berichterstattung?

    Autor: koelnerdom 14.12.12 - 10:39

    Das geht doch aus dem Artikel hervor, wenn du nicht nur den einen Satz rauspickst. Google wurde von den Behörden herausgehoben und ist auch im Dialog mit Behörden und Presse.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was ist das für eine Berichterstattung?

    Autor: Endwickler 14.12.12 - 11:36

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...
    > Wieso dreht sich eigentlich alles um Google, wenn Google nur als ein
    > Beispiel unter vielen kurz erwähnt wird? Ist das hier der Axel Springer
    > Verlag? Geht es nur um blinde Sensationsreportage?
    > ...

    Du bist doch schon länger dabei und müsstest beide Fragen von selbst mit "JA" beantworten können. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was ist das für eine Berichterstattung?

    Autor: elgooG 14.12.12 - 18:56

    koelnerdom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das geht doch aus dem Artikel hervor, wenn du nicht nur den einen Satz
    > rauspickst. Google wurde von den Behörden herausgehoben und ist auch im
    > Dialog mit Behörden und Presse.

    Eigentlich hat sich die Presse nur einen Satz herausgepickt und treibt jetzt die Sau durch das Dorf, weil erst vor Kurzem eine ähnliche Meldung zu Apple gemacht wurde.

    Das die anderen Unternehmen keinen Mucks gemacht haben kann ich nicht glauben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. SAP Modulbetreuer / Anwendungsentwickler HCM (m/w)
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt
  2. IT-Systemkauffrau / -mann oder Informatiker (m/w) zur Systemadministration
    Chirurgische Klinik München-Bogenhausen GmbH, München
  3. Software Architekt (m/w)
    Haufe Gruppe, Bielefeld
  4. Projektmanager Einkauf/IT (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Gehalt.de: Was Frauen in IT-Jobs verdienen
    Gehalt.de
    Was Frauen in IT-Jobs verdienen

    Bei den wenigen Frauen in der Informationstechnologie wirkt sich die Lohnlücke im Vergleich zu Männern nicht so stark aus. Wenn sich weibliche Beschäftigte hier durchsetzen, bekommen sie ein überdurchschnittlich hohes Gehalt.

  2. Kurzstreckenflüge: Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord
    Kurzstreckenflüge
    Lufthansa verspricht 15 MBit/s für jeden an Bord

    Der neue Onboard-Internet-Dienst der Lufthansa ist zugelassen worden. Voraussichtlich ab Oktober werden Fluggäste das Angebot nutzen können, auf Kurz- und Mittelstreckenflügen.

  3. Anonymisierungsprojekt: Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?
    Anonymisierungsprojekt
    Darf ein Ex-Geheimdienstler für Tor arbeiten?

    Wie umgehen mit Ex-Geheimdienstmitarbeitern in Open-Source-Projekten? Darüber mussten sich Mitarbeiter des Tor-Projektes klarwerden, nachdem ein Ex-CIA-Mitarbeiter eingestellt wurde. Ein Mitarbeiter schrieb in der Diskussion, er habe den Irakkrieg beendet.


  1. 18:37

  2. 17:43

  3. 17:29

  4. 16:56

  5. 16:40

  6. 16:18

  7. 16:00

  8. 15:47