1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Applikationen
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Nokia Here: Konkurrenz zu Google…

Alle zusammen: Open Street Map

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Thaodan 14.11.12 - 01:52

    Weswegen arbeitet man nicht zusammen an einem Projekt wie Open Street Map statt drei parallel laufende Lösungen zu haben?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Leprechaum 14.11.12 - 04:09

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weswegen arbeitet man nicht zusammen an einem Projekt wie Open Street Map
    > statt drei parallel laufende Lösungen zu haben?

    Tja. Konkret Konkurrenzdenken halt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor renew 14.11.12 - 06:58

    Genau ... und unsinnige Stilblüte des Endkapitalismus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor vistahr 14.11.12 - 07:13

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weswegen arbeitet man nicht zusammen an einem Projekt wie Open Street Map
    > statt drei parallel laufende Lösungen zu haben?


    und dann spielen wir alle zusammen auf einer großen gemeinsamen Blumenwiese

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Ftee 14.11.12 - 08:46

    Dummerweise zahlen die Profieure euer BaföG und euer Hartz4 damit ihr überhaupt was zu beissen habt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor stuempel 14.11.12 - 09:25

    renew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endkapitalismus.

    Muahaha,...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Maxiklin 14.11.12 - 10:04

    Naja, generell könnte man das mit Kapitalismus und KOnkurrenz ja stehen lassen, nur verdienen die Unternehmen daran keinen Cent, deswegen versteh ichs auch nicht so ganz :D Nokia Maps ist schon seit zig Jahren für lau für jeden nutzbar, Goole Maps auch immer schon (wird wohl bald anders), dasselbe bei Apple Maps. Also wenn man das ganze eh nicht versilbert, könnte man schon alles gemeinsam machen, das spart denen nämlich viel Kosten und am Ende hätten alle was davon ^^.

    Aber wie auch immer, ich nutze eh viel lieber OSM-Apps, da sind die Daten Tagesaktuell und ich kann jederzeit falsche oder fehlende Dinge sofort ergänzen und die Apps haben die Änderungen dann sofort in Echtzeit verfügbar. Keine monatlichen Updates nötig oder noch später, und da sind selbst Trampelpfade routbar enthalten, bei Google Maps ja nicht mal Radwege ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Endwickler 14.11.12 - 10:22

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weswegen arbeitet man nicht zusammen an einem Projekt wie Open Street Map
    > statt drei parallel laufende Lösungen zu haben?

    Wieso gibt es verschiedene Autos, verschiedene Handys, verschiedene Fernseher und verschiedene Menschen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Seitan-Sushi-Fan 14.11.12 - 11:05

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------
    > Weswegen arbeitet man nicht zusammen an einem Projekt wie Open Street Map
    > statt drei parallel laufende Lösungen zu haben?

    bei reinen Karten gebe ich dir recht, aber OSM hat kein street view, 3D-Karten usw.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor Thaodan 14.11.12 - 12:12

    Ftee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dummerweise zahlen die Profieure euer BaföG und euer Hartz4 damit ihr
    > überhaupt was zu beissen habt.
    Relevanz zum Thread?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Alle zusammen: Open Street Map

    Autor renew 18.11.12 - 19:07

    ... wenn er / sie das nur selber wüsste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


  1. Quartalsbericht: Facebook macht erneut Rekordgewinn
    Quartalsbericht
    Facebook macht erneut Rekordgewinn

    Facebook wächst weiter und macht sehr hohen Gewinn. "Wir sind einige langfristige Wetten auf die Zukunft eingegangen", so Zuckerberg zu den Übernahmen von Whatsapp und Oculus VR.

  2. Quartalszahlen: Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern
    Quartalszahlen
    Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern

    Apple hat Gewinn und Umsatz gesteigert. Die Analysten hatten Stagnation und einen Umsatzrückgang erwartet. Konzernchef Tim Cook kündigte mal wieder die Einführung mehrerer neuer Produkte und Dienste an, ohne Fakten zu nennen.

  3. IBM Power8: Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht
    IBM Power8
    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

    IBM hat seine ersten Power8-Systeme vorgestellt. Mit vierstelligen US-Dollar-Preisen will das Unternehmen eine Alternative zu Intel-Rechnern anbieten. Zunächst kommen die sogenannten Scale-Out-Systeme auf den Markt, und über Openpower werden auch andere Hersteller Systeme anbieten.


  1. 00:01

  2. 22:58

  3. 19:11

  4. 18:09

  5. 18:00

  6. 17:42

  7. 17:29

  8. 17:19