Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Here: Konkurrenz zu Google…

Hui und Pfui in Einem.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hui und Pfui in Einem.

    Autor: Ftee 14.11.12 - 08:44

    Die reinen Strassendaten sind da wo ich geschaut habe aktuell. Das ist ausgezeichnet und wesentlich besser als beispielsweise google. Die Routenfindung fand ich auch besser.
    Aber warum bietet Nokia Satellitenbilder an die in kleinen Städten unter aller Sau ist, und in Großen anscheinend bei Schmuddelwetter aufgenommen wurde und auch eher zum vergessen aussieht? (Hamburg, Alster)

    Warum, wenn sie denn schon "zusammenarbeiten", machen MS und Nokia nicht zusammen einen Kartenapp die googles in allen Bereichen zumindest annähernd ebenbürtig ist?

    Ich verstehs nicht.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hui und Pfui in Einem.

    Autor: Maxiklin 14.11.12 - 09:55

    Tja, wahrscheinlich bezieht sich die Zusammenarbeit von Nokia und MS nur auf das Betriebssystem (MS) und die Hardware (Nokia), alles andere was Apps angeht usw. macht jeder für sich, macht für mich auch wenig Sinn.

    Außerdem ist das ganze eh ne Totgeburt, solange keine echte Navigation möglich ist. Man braucht kein gefühltes Dutzend Karten-/Naviapps auf seinem Smartphone, is Unsinn.

    Ich persönlich nutze zu 90 % ohnehin Apps, die auf OSM-Karten basieren wie OpenMaps oder MotionX (Outdoor zu Fuß oder mit dem Rad) oder Navi 2 bzw. APple Maps für Navigation mit dem Auto, paßt optimal. Google Maps war für mich wenig hilfreich, höchstens ab und zu die Satellitenbilder oder Streetview, weil keine richtige Navigation und Outdoor komplett unbrauchbar, wenn man per Rad unterwegs ist, weil es schlicht keine Radwege o.ä. beinhaltet. Außerdem kann man OSM-Karten jederzeit leicht ergänzen und die neuen Daten sind dann in Echtzeit in der entsprechenden Map verfügbar, optimal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hui und Pfui in Einem.

    Autor: Hassan 15.11.12 - 00:02

    Ftee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die reinen Straßendaten sind da wo ich geschaut habe aktuell. Das ist
    > ausgezeichnet und wesentlich besser als beispielsweise Google. Die
    > Routenfindung fand ich auch besser.
    > Aber warum bietet Nokia Satellitenbilder an die in kleinen Städten unter
    > aller Sau ist, und in Großen anscheinend bei Schmuddelwetter aufgenommen
    > wurde und auch eher zum vergessen aussieht? (Hamburg, Alster)
    >
    > Warum, wenn sie denn schon "zusammenarbeiten", machen MS und Nokia nicht
    > zusammen einen Kartenapp die Googles in allen Bereichen zumindest annähernd
    > ebenbürtig ist?
    >
    > Ich verstehs nicht.....


    Vor ein paar Monaten hab ich Nokia Maps getestet und da sah es viel besser aus. Wahrscheinlich fehlen die Daten.

    Bei Nokia Maps konnte ich vorher mein Haus gut erkennen. Da waren auch noch die Daten für 3D-Maps da. 3D-Maps geht in Moment noch nicht mal in Berlin. Normal ist das nicht. Also warte erstmal ab.

    Oder guck mal New York an. So gut konnte man auch die Deutschen Städte erkennen.

    Es fehlen einfach in Moment die Daten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Systemingenieur (m/w) Militärische Kommunikationssysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  3. Experiment Control Scientist / Engineer (m/w)
    European X-Ray Free-Electron Laser Facility GmbH, Hamburg
  4. Softwareentwickler (m/w) Instrumentensteuerung für hochauflösende Massenspektrometer
    Thermo Fisher Scientific (Bremen) GmbH, Bremen

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€
  2. VORBESTELLBAR: The Walking Dead - Die komplette fünfte Staffel - uncut / mit 3er Postcard Edition (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [
    34,99€ FSK 18
  3. VORBESTELLBAR: The Expendables Trilogy - Steelbook/Uncut [Blu-ray] [Limited Edition] FSK 18
    32,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Firmenchef: Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"
    Firmenchef
    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

    Ifa 2015 Wann kommt endlich VoLTE? Das wurde der Chef der Telekom Deutschland heute auf der Ifa gefragt. Er stutzte kurz und sagte dann, der Netzbetreiber brauche noch etwas Zeit.

  2. Magnetfeld: Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper
    Magnetfeld
    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

    Derzeit kommunizieren Smartphone und Smartwatch meist per Bluetooth miteinander. US-Forscher haben ein neues Übertragungsverfahren entwickelt, das abhörsicher ist und weniger Energie benötigt. Allerdings hat das System einen entscheidenden Nachteil.

  3. Film-Codecs: Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus
    Film-Codecs
    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

    Amazon gibt viel Geld für ein Startup aus, das auf Codier- und Decodier-Software für hochauflösende Filme spezialisiert ist. Elemental Technologies wird bei AWS integriert.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44