Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nokia Here: Konkurrenz zu Google…

sieht ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sieht ...

    Autor: kn3rd 14.11.12 - 01:43

    ... gut aus, da es auf HTML5 setzt und sich wie eine lokale App anfühlt.

    ... schlecht aus, weil in der 3D Ansicht ähnlich wie bei Apple Maps Probleme gibt mit der Darstellung. Allerdings liegt Berlin hier wirklich in Berlin und nicht am Nordpol, das ist besser als bei Apple :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: sieht ...

    Autor: Leprechaum 14.11.12 - 01:51

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... gut aus, da es auf HTML5 setzt und sich wie eine lokale App anfühlt.
    >
    > ... schlecht aus, weil in der 3D Ansicht ähnlich wie bei Apple Maps
    > Probleme gibt mit der Darstellung. Allerdings liegt Berlin hier wirklich in
    > Berlin und nicht am Nordpol, das ist besser als bei Apple :)


    Und die Autobahnen (in Berlin) sacken nicht in die Flüsse ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: sieht ...

    Autor: Paykz0r 14.11.12 - 01:59

    Naja mit apple maps muss man es ja nicht vergleichen.
    Aber wenn es getan wird: im gegensatz zu apple maps sehe ich in hamburg alle u bahnhöfe.
    Aber selbst google maps zeigt in hamburg keine a-bahn linien (akn)

    Ansonsten sehr flüssig für html5.
    Aber auch kleine bugs.
    Hält man bsw den zoom button gedrückt und zieht den finger von der schaltfläche und lässt dann erst los,
    bleibt dieser eingerastet. Das sollte auf jeden fall noch nicht final sein...aber finaler als apple maps :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: sieht ...

    Autor: Lemo 14.11.12 - 07:52

    Paykz0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sollte auf jeden fall noch nicht final
    > sein...aber finaler als apple maps :P

    Apple macht es sich selbst schwerer als sie müssten. Sie haben sich wohl zu sehr drauf verlassen, dass TomTom die Daten topaktuell, umfassend und korrekt anliefert. Wenn Apps mit Daten von anderen Unternehmen und Systemen gefüttert und aufgebaut werden kann es immer mal wieder zu Fehlern kommen.
    Dass Apple das allerdings nicht schon bei den Betas bemerkt hat bzw. nicht auf die Tester hören wollte erstaunt mich schon etwas.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: sieht ...

    Autor: Hassan 15.11.12 - 00:13

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... gut aus, da es auf HTML5 setzt und sich wie eine lokale App anfühlt.
    >
    > ... schlecht aus, weil in der 3D Ansicht ähnlich wie bei Apple Maps
    > Probleme gibt mit der Darstellung. Allerdings liegt Berlin hier wirklich in
    > Berlin und nicht am Nordpol, das ist besser als bei Apple :)


    Ja. Vor ein Paar Monaten ging die 3D Ansicht noch super. Auch in Wolfsburg wo ich wohne. Jetzt fehlen da Daten. Ich weiß nicht warum. Aber später wird es bestimmt wieder gehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. GRAMMER AG, Amberg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. Deutsche Telekom AG, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Mülheim an der Ruhr, Aachen, Darmstadt, Münster


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 22,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Neuer Algorithmus: Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store
    Neuer Algorithmus
    Google verkleinert App-Downloads aus dem Play Store

    Ein neuer Algorithmus soll App-Downloads und besonders Updates aus Googles Play Store verkleinern. Auch bei Anwendungen, die nach der Installation große Dateien herunterladen, können diese teilweise stark komprimiert werden.

  2. Brennstoffzelle: Hazer will Wasserstoff günstiger machen
    Brennstoffzelle
    Hazer will Wasserstoff günstiger machen

    Ein neues Verfahren soll die Erzeugung von Wasserstoff deutlich günstiger machen. Entscheidend ist der eingesetzte Katalysator. Der ist in der australischen Heimat der Entwickler leicht zu finden.

  3. Netze: Huawei steigert Umsatz stark
    Netze
    Huawei steigert Umsatz stark

    Huawei legt starke Umsatzzahlen von über 36 Milliarden US-Dollar vor. Hohe Investitionen drücken die operative Marge.


  1. 11:33

  2. 11:22

  3. 11:17

  4. 11:05

  5. 10:58

  6. 10:48

  7. 10:39

  8. 10:34