1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office 2013: Optische…

Office 2013: Optische Datenträger haben ausgedient

Microsoft liefert nicht nur Office 365, sondern auch Office 2013 nur noch mit einer Product Key Card aus. Diese PKC-Lizenzen verlangen vom Anwender den Download der Software.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Office 2013: Optische Datenträger haben ausgedient 1

    shirley001 | 27.03.14 06:19 27.03.14 06:19

  2. Optische Datenträger haben ausgedient 1

    shirley001 | 17.03.14 04:11 17.03.14 04:11

  3. "Ein ISO-Image ... ist doch eher etwas für Techniker." 3

    fratze123 | 31.01.13 08:05 31.01.13 19:24

  4. Optische Datenträger haben ausgedient 13

    mr_strontium | 30.01.13 14:52 31.01.13 19:21

  5. Einmal beschreibbare SD Karte...? 6

    da_huawa | 30.01.13 14:56 31.01.13 12:50

  6. Internet-Café? 2

    TC | 30.01.13 17:58 31.01.13 12:49

  7. Re: Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

    TheUnichi | 31.01.13 12:53 Das Thema wurde verschoben.

  8. USB-Stick/SDHC-Karte? 2

    tbxi | 31.01.13 01:15 31.01.13 12:41

  9. Wer hat das Userinterface entworfen? Homer Simpson? 6

    iu3h45iuh456 | 30.01.13 22:12 31.01.13 12:40

  10. Wie herunterladen ??? 6

    Caturix | 30.01.13 21:50 31.01.13 12:36

  11. Re: Wozu brauchst du es denn?

    fratze123 | 31.01.13 09:45 Das Thema wurde verschoben.

  12. Re: Und wozu Geld für MSO2010 ausgeben?

    fratze123 | 31.01.13 09:49 Das Thema wurde verschoben.

  13. Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung? 5

    Baron Münchhausen. | 30.01.13 15:50 31.01.13 00:11

  14. Der feuchte Traum der Industrie wird wahr! 17

    Nr.1 | 30.01.13 15:49 31.01.13 00:02

  15. Product Key Card vs 3er Lizenz 2

    ursfoum14 | 30.01.13 16:23 30.01.13 23:41

  16. Updaterecht auf 2013 - Aber nur mit Verlust der Dreierlizenz? 2

    ursfoum14 | 30.01.13 16:24 30.01.13 18:01

  17. Gut. 10

    coldauthor | 30.01.13 15:04 30.01.13 17:41

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

  1. Outcast 1.1: Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG
    Outcast 1.1
    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

    Noch nicht das HD-Remake: Die 1.1-Version von Outcast nutzt weiterhin Voxel, beherrscht aber CPU-Multithreading, bietet schickere Texturen und unterstützt Gamepad. Auch höhere Auflösungen sind möglich - aber nicht alle.

  2. Microsoft: Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft
    Microsoft
    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

    Die Auflagen der EU-Kommission zur Anzeige alternativer Browser statt dem Internet Explorer in Windows sind ausgelaufen. Microsoft hat die Anzeige deshalb wieder abgeschafft.

  3. Streaming: Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus
    Streaming
    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

    "Es wird niemals passieren" - mit drastischen Worten schließt ein Netflix-Manager die Möglichkeit aus, Netflix-Videos irgendwann einmal auch offline zu betrachten. Über die Erklärung darf die Stirn gerunzelt werden.


  1. 16:44

  2. 16:34

  3. 15:41

  4. 15:34

  5. 15:22

  6. 15:02

  7. 14:39

  8. 14:24