1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office 2013: Optische…

Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

    Autor Baron Münchhausen. 30.01.13 - 15:50

    Natürlich nicht! Und darum geht es. Zum Kauf neuer Versionen zwingen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

    Autor blubby666 30.01.13 - 16:50

    man könnte die software ja nicht auf einen datenträger packen :o
    sind ja viel zu teuer heut zu tage!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

    Autor Feron 30.01.13 - 17:10

    Definiere unbegrenzt ;-)
    In diesem Fall wohl so lange wie es OS und Hardware gibt, die die gekaufte Software ausführen können oder MS pleite geht (soll ja bald soweit sein habe ich gehört :p)

    Übrigens habe ich getreu dem Motto "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser" vor kurzer Zeit das selber einmal ausprobiert. Testsubjekt war Office 2007 in der Home und Student Version. Hatte damals die Box inkl. Datenträger gekauft. Dann bin ich auf die Office-Seite, habe nach meiner Version gesucht und konnte, nachdem ich den Key eingegeben und mich eingeloggt hatte, die Version vollkommen problemlos runterladen, installieren und aktivieren.

    Und das mit einer Software, die über fünfeinhalb Jahre alt ist und eigentlich (soweit ich weiß) nicht für den Online-Vertrieb ausgelegt war. Da war ich schon ziemlich beeindruckt. Fünf Jahre sind in der IT ja schon eine kleine Ewigkeit. Da war ich doch positiv überrascht von Microsoft...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

    Autor BLi8819 30.01.13 - 19:06

    Toll, und bei Office 2010 Home and Student kommt nur: Ihr Key ist nicht für den Download geeignet... oder iwie sowas... die DVD lag leider 600km entfernt in ein anderen Teil Deutschlands. Dann musste ich halt mit Libre Office arbeiten ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und M$ stellt den Download unbegrenzt zur Verfügung?

    Autor narfomat 31.01.13 - 00:11

    richtig ist: wenn ich im bsp MSO 2010 HAB für 150euro nur eine PKC erwerbe dann erwarte ich das ich beim hersteller innerhalb einer minute eine downloadseite mit einem direkten link vorfinde - ohne registrierungsgängelei oder sonstigem unsinn, ohne wenn und aber!

    und das ist bei vielen herstellern inkl. macrosuck leider nicht der fall!

    ich glaube nicht das auf der verpackung steht, das ich, bevor ich die software, die ich grade gekauft habe, überhaupt downloaded "DARF", erst mal irgendwo eine zwangsregistrierung (msdn technet etc) durchführen muss.

    da sollte mal ein klares urteil von einem zust. EU gericht gefällt werden!

    wenn ich eine PKC erwerbe muss ich in der lage sein ohne weitere einschränkungen diese software auch bei hersteller downloaden zu können, ausser es steht anders auf der verpackung (" zum download der software ist dies oder jenes nötig")



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 31.01.13 00:15 durch narfomat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

  1. Icann: Länderdomains sind kein Eigentum
    Icann
    Länderdomains sind kein Eigentum

    Die Icann betont, dass Länderdomains kein Eigentum seien und deshalb auch nicht an Dritte übergeben werden könnten. Kläger in den USA wollten die Domains von Syrien, Iran und Nordkorea beschlagnahmen lassen.

  2. LG: Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen
    LG
    Update soll Abschalt-Bug beim G3 beseitigen

    LG hat mit der Verteilung eines Updates begonnen, das den Abschaltfehler des G3 endgültig beseitigen soll. Mit einer vorangegangenen Aktualisierung sollte bereits die Akkulaufzeit verbessert werden, gegen den Abschalt-Bug half diese allerdings nicht.

  3. Square Enix: Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos
    Square Enix
    Final Fantasy 14 zwei Wochen kostenlos

    Abenteuer in der Welt von Eorzea lassen sich zwei Wochen lang kostenlos testen: Publisher Square Enix öffnet die PC-Version seines MMORPGs Final Fantasy 14 für Probespieler.


  1. 18:09

  2. 17:18

  3. 16:24

  4. 16:05

  5. 15:38

  6. 15:29

  7. 14:36

  8. 14:32