1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Photoshop & Co: Adobe bietet…

Probleme bei Programmstart

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Probleme bei Programmstart

    Autor: 5iGTERM 08.01.13 - 15:14

    Ich hab mir grad mal die angebotene Version der kompletten CS2 auf meinem Windows 7 Ultimate installiert (funktioniert problemlos) und bekomme lediglich den Illustrator ohne Probleme gestartet. Photoshop beendet sich sofort nach Start mit folgender Meldung:

    "Ihr Benutzername, Ihre Firma oder Ihre Seriennummer für Adobe Photoshop® fehlt oder ist ungültig. Die Anwendung kann nicht weiter ausgeführt werden und wird jetzt beendet."

    Dabei ist es egal ob ich die Binaries direkt starte oder die integrierte XP SP2 VM vorgebe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Probleme bei Programmstart

    Autor: Guardian 08.01.13 - 15:44

    hast du die richtige Seriennummer angegeben?

    Sicher dass es nicht die für den MAC war?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Probleme bei Programmstart

    Autor: Andreas2k 08.01.13 - 15:50

    Starte Photoshop mal mit rechtsklick -> Als Administrator ausführen. Photoshop CS2 kam ja vor Vista und der UAC

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Probleme bei Programmstart

    Autor: 5iGTERM 08.01.13 - 16:30

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hast du die richtige Seriennummer angegeben?
    >
    > Sicher dass es nicht die für den MAC war?

    Ja, ich habe die Nummern gerade nochmals durchgeprueft, die Anwendung reinstalliert,d as Ergebnis bleibt das Selbe. Die Installation und somit auch die dort anzugebende Serial funktionieren, beim Programmstart von PS kommt es erst zur besagten Meldung und zum Programmabbruch.


    Andreas2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Starte Photoshop mal mit rechtsklick -> Als Administrator ausführen.
    > Photoshop CS2 kam ja vor Vista und der UAC

    Japp, war auch mein erster Gedanke, half aber leider nichts. Im Moment teste ich die Installation der Einzelanwendungen mit Hilfe der dafuer verfuegbaren Einzel-Keys.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
Linshof
Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
  1. Smartphone-Markt Samsung schwächelt weiter, Xiaomi drängt in die Top 5
  2. Xodiom Spitzensmartphone scheint ein Schwindel zu sein
  3. Puzzle Phone Neues modulares Smartphone soll 2015 erscheinen

Yotaphone 2 im Test: Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht
Yotaphone 2 im Test
Das Smartphone neu gedacht - und endlich auch durchdacht

Grafiktreiber im Test: AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
Grafiktreiber im Test
AMD wagt mit Catalyst Omega Neuanfang samt Downsampling
  1. Partikelsimulation Nvidias Flex rührt das Müsli an
  2. Geforce GTX 980 Matrix Asus' Overclocker-Grafikkarte schmilzt Eis
  3. Dual-GPU-Grafikkarte AMDs Radeon R9 295 X2 nur kurzfristig billiger

  1. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
    Lehrreiche Geschenke
    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

  2. Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos
    Samsung NX300
    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

    Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei.

  3. Arbeiter in China: BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer
    Arbeiter in China
    BBC findet schlechte Arbeitsbedingungen bei Apple-Zulieferer

    Übermüdete Arbeiter, 16-Stunden-Schichten, 18 Tage Arbeit ohne freien Tag - Undercover-Journalisten der BBC haben beim Apple-Zulieferer Pegatron zahlreiche Verstöße gegen Apples Arbeitsvorschriften entdeckt. Auch bei den konfliktfrei geförderten Metallen scheint es noch Probleme zu geben.


  1. 12:01

  2. 11:59

  3. 11:56

  4. 11:56

  5. 11:29

  6. 11:13

  7. 10:41

  8. 10:33