Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scripted Amiga Emulator: Amiga…

Alle Amiga Spiele Abandonware?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: bstea 01.01.13 - 20:23

    Bei Prince of Persia prangt mehrfach der Cracker Tag.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  2. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: qim 01.01.13 - 22:33

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Prince of Persia prangt mehrfach der Cracker Tag.

    Wo sollen die Spiele auch sonst herkommen? Der Begriff hat ja eigentlich nur eine Alibifunktion, rein rechtlich gibt es "Abandonware" nicht.

  3. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.01.13 - 08:02

    Bei Originalspielen die noch den Kopierschutz haben ist es nicht immer möglich, ein Datei-Abbild zu machen. Meist sind deshalb nur die gecrackten Versionen für Emulatoren brauchbar.

  4. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: Vradash 02.01.13 - 10:13

    qim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bstea schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei Prince of Persia prangt mehrfach der Cracker Tag.
    >
    > Wo sollen die Spiele auch sonst herkommen? Der Begriff hat ja eigentlich
    > nur eine Alibifunktion, rein rechtlich gibt es "Abandonware" nicht.

    Dies. Aber manche - mehr oder weniger, meist weniger - erfolgreiche Spieleschmieden bieten ihre Titel auch selbst zum Download an. (Team17, Factor 5) Dem Beispiel sollten mehr Firmen folgen.

    By the way: Auf Back2Roots sind ausschließlch Spiele mit dem Segen der Rechteinhaber hochgeladen. (Es sei denn es hat sich was geändert in der letzten Zeit.)

  5. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: KleinerWolf 02.01.13 - 10:49

    die gibt es immer noch?
    Wobei letzte News 2007, letzter Blog Eintrag 2009.

  6. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.01.13 - 14:05

    qim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo sollen die Spiele auch sonst herkommen? Der Begriff hat ja eigentlich
    > nur eine Alibifunktion, rein rechtlich gibt es "Abandonware" nicht.

    Man könnte es ja so sehen. wo es keinen Urheber mehr gibt, da gibt es auch keinen Kläger mehr. ;-)

    Zu mindestens in den USA gibt es eine Ausnahmeregelung, welche es erlaubt den Kopierschutz zu umgehen, wenn der Rechteinhaber das Spiel nicht weiter verkauft/unterstützt, zwecks Archivierung.

    Es gibt auch durchaus Urheber die ihre alten Spiele selbst freigeben siehe z.B. Sim City.

  7. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: zZz 02.01.13 - 14:47

    auf der factor 5 webseite gekommt man katakis (aka denaris), r-type und b.c. kid (aka bonk) als kostenlosen download im adf format. ferner darf man sich die turrican-trilogie herunterladen, sofern man das original besitzt (überprüft wird das nicht).

    http://www.factor5.de/downloads.shtml

    wird sicher noch mehr offizielle downloads geben, von den bitmap brothers leider nicht. aber es gibt ja auch alternative beschaffungswege.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 02.01.13 14:49 durch zZz.

  8. Re: Alle Amiga Spiele Abandonware?

    Autor: der_wahre_hannes 03.01.13 - 12:05

    Ja, back2roots ist töter als tot. Aber die haben ein sehr umfangreiches Angebot an legalen Roms. Es gibt noch mehr Amiga-Rom-Seiten, die mit dem Segen der Rechteinhaber die Roms anbieten dürfen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching bei München
  2. FHE3 GmbH, Karlsruhe
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  2. 5,00€ inkl. Versand über Saturn
  3. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar
  3. Audio Injector Octo Raspberry Pi spielt Surround-Sound

  1. Netzsperren: UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen
    Netzsperren
    UK-Regierung könnte Pornozensur willkürlich beschließen

    Die derzeit im Vereinigten Königreich geplanten Zugangsbeschränkungen oder gar Netzsperren für Porno-Streaminganbieter im Internet könnten ohne jede parlamentarische Kontrolle durch die Regierung erlassen werden. Ein Parlamentsausschuss für Verfassungsfragen kritisiert das deutlich.

  2. Kartendienst: Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen
    Kartendienst
    Google Maps soll künftig Parksituation anzeigen

    Die Suche nach einem Parkplatz dauert in manchen Städten mitunter länger als die Fahrt zum Zielort. Google Maps könnte Nutzern künftig anzeigen, ob sie ihr Auto am Ziel eher leicht oder schwer abstellen können - so ließe sich gleich ein freierer Bereich in der Nähe ansteuern.

  3. PowerVR Series 8XE Plus: Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus
    PowerVR Series 8XE Plus
    Imgtechs Smartphone-GPUs erhalten ein Leistungsplus

    Mehr Geschwindigkeit durch weitere Rechenkerne und eine erneut gestiegene Füllrate pro Quadratmillimeter: Die PowerVR Series 8XE Plus eignen sich für 1080p-Smartphones und beinhalten ein paar kleine Architekturoptimierungen.


  1. 17:57

  2. 17:33

  3. 17:00

  4. 16:57

  5. 16:49

  6. 16:48

  7. 16:29

  8. 16:07