Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Scripted Amiga Emulator: Amiga…

Emulator mit Netplay

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Emulator mit Netplay

    Autor: zZz 01.01.13 - 12:26

    ich hab kürzlich erst einen interessanten fork des verbreiteten amiga-emulators UAE entdeckt. es ist der erste, den ich entdeckt habe, welcher eine eingebaute netplay funktion hat - dazu noch crossplattform! mir waren bisher nur halbseidene lösungen bekannt, die alle viel ärger gemacht haben. neujahr und so, dachte ich teile meine entdeckung ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Emulator mit Netplay

    Autor: zZz 01.01.13 - 12:27

    zugegeben, die einstellungsmöglichkeiten im launcher kommen nicht an andere UAE versionen heran, aber zur not kann man immer per hand anlegen. mir war eine bequeme netplay funktion das wichtigste.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Emulator mit Netplay

    Autor: Fizze 01.01.13 - 13:40

    Wie heisst der Emulator? Ich kenne nur das uralte UAE-Kaillera, was schon lang nicht mehr weiterentwickelt wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Emulator mit Netplay

    Autor: BananenGurgler 01.01.13 - 13:46

    Ich glaube, er meint FS-UAE.
    Zumindest klingt das der Beschreibung nach so!


    Hier noch mal genauer erklärt!

    edit: " in der URL, ganz böse! :-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.01.13 13:48 durch BananenGurgler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Emulator mit Netplay

    Autor: zZz 01.01.13 - 14:16

    ach ja, das wichtigste hab ich vergessen: http://fengestad.no/fs-uae/

    und genau, kaillera war das damals. nicht so super.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  2. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  3. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Entwickler/in MES (Manufacturing Execution Systems)
    Robert Bosch GmbH, Crailsheim

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. Dragon Age: Inquisition PC
    9,99€ (+ 2,99€ Versand ohne Prime)
  2. AMAZON WAREHOUSEDEALS: Xbox One Konsole
    230,44€
  3. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Autonomes Fahren: Induktionsladung für Google-Autos geplant
    Autonomes Fahren
    Induktionsladung für Google-Autos geplant

    Google will seine selbstfahrenden Elektroautos offenbar per Induktion wieder aufladen. Anträgen bei den Zulassungsbehörden zufolge arbeitet Google dabei mit den Unternehmen Hevo Power und Momentum Dynamics zusammen.

  2. Verkauf: iRobot will keine Militärroboter mehr bauen
    Verkauf
    iRobot will keine Militärroboter mehr bauen

    Das Unternehmen iRobot ist durch Staubsaugerroboter, autonome Rasenmäher und Poolreiniger bekannt geworden. Die Militärroboter des Unternehmens dürften weniger Kunden kennen. Nun wird die imageschädliche Abteilung verkauft.

  3. Reparaturprogramm: Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf
    Reparaturprogramm
    Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf

    Apple hat ein Reparaturprogramm für einige Mac Pro aufgelegt. Bei diesen funktioniert die Grafikeinheit nicht korrekt, so dass es zu Bildausfällen, Verzerrungen, Systemabstürzen und Neustarts kommt.


  1. 07:44

  2. 07:26

  3. 07:16

  4. 07:00

  5. 15:00

  6. 12:00

  7. 11:25

  8. 14:45