Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Update für Windows…

Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 11:27

    Als Nokia/HTC ... Kunde erwarte ich bei einem gerade neu entwickelten Phone, daß mir zumindest 3 Jahre lang die neueste Betriebssystemversion, sprich Windows 8 Phone zur Verfügung gestellt wird. Und Entwickler müssen sich sogar mit zwei verschiedenen Entwicklungstoolkits herumschlagen.

    So sorgt man nicht für Werterhalt gerade neu gekaufter, teurer Hardware!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

    Autor: redmord 01.02.13 - 16:05

    Und deswegen kaufe ich kein Android.

    MS gewährt min. 2 Jahre Updates für ihre Plattform. Nicht das Alter der Handies ist entscheident, sondern das der Plattform.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 16:24

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und deswegen kaufe ich kein Android.
    >
    > MS gewährt min. 2 Jahre Updates für ihre Plattform. Nicht das Alter der
    > Handies ist entscheident, sondern das der Plattform.

    Hä? Windows Phone 7.8 ist doch kein Update auf die neueste Version. 8.0 ist angesagt!!!

    Und wenn, wie Microsoft ja behauptet, 7.8 alle Features beherrscht, kein Update auf 8.0 braucht, warum updaten sie dann neue Handys nicht auf 8.0??? Stattdessen pflegen sie sogar 2 SDK's mit dennen sich Entwickler dann noch extra herumschlagen müssen???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

    Autor: master-of-davinci 01.02.13 - 16:52

    Weil Windows Phone 8 einen anderen Kernel nutzt als 7.x - ganz einfach!
    Windows Phone 7 bis jetzt 7.8 basiert auf Windows CE, Windows Phone 8 auf NT - wie die PC-Versionen von Windows. Nur so wird das Ökosystem Windows möglich mit Windows Phone 8, Windows 8 und Windows RT und EINEM Kernel.

    Der Wechsel war notwendig um Mehrkernprozessoren usw. nutzen zu können um so aktuelle Hardware verbauen zu können und um die einfache Portierung von Anwendungen zu ermöglichen, die übergreifend das gleiche Nutzererlebnis haben sollen. Egal ob PC, Tablet oder Smartphone oder XBox.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

    Autor: redmord 01.02.13 - 17:34

    Geht das auch auf Deutsch? Welche Features fehlen dir denn bei WP7.8 im Verlgeich zu 8?

    Windows Phone 7 wurde bisher über 2 Jahre mit Updates versorgt und soll auch weiterhin gepfelgt werden, da MS dieses OS bei günstigen Modellen in's Rennen schicken will.

    WP 8 ist ein neues Betriebssystem und hat mit WP7 nur noch die UX gemein. Damit ist dies eine neue Plattform mit eigenen technischen Anforderungen. Darüber hinaus würden die meisten WP7-Geräte von WP8 nicht viel haben, weil ihnen die entsprechende Sensorik fehlt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was fürn "Update"? Neu im Markt und schon veraltet!

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.02.13 - 00:19

    master-of-davinci schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Windows Phone 8 einen anderen Kernel nutzt als 7.x - ganz einfach!
    > Windows Phone 7 bis jetzt 7.8 basiert auf Windows CE, Windows Phone 8 auf
    > NT - wie die PC-Versionen von Windows.

    Na und? Die ganzen nötigen Treiber sind für beide Plattformen verfügbar. Zumindest die performanteren WP7-Phones sind locker schnell genug für WP8.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  2. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  3. PENTASYS AG, München
  4. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der große Gatsby, Mad Max, Black Mass, San Andreas)
  2. 5,99€
  3. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft will Trickserei beim Upgrade beenden
  2. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

  1. Netzausbau: Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen
    Netzausbau
    Telekom will ihre Mobilfunkmasten verkaufen

    Um 5 Milliarden Euro für den Netzausbau zu erhalten, will die Telekom offenbar ihre Mobilfunkmasten verkaufen. Goldman Sachs und Morgan Stanley arbeiten an dem Prospekt.

  2. Bruno Kahl: Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren
    Bruno Kahl
    Neuer BND-Chef soll den Dienst reformieren

    Der BND bekommt heute einen neuen Chef. Der Beamte Bruno Kahl wird die Nachfolge von Gerhard Schindler antreten, der wegen der BND-Affäre seinen Posten räumen musste.

  3. Onlinehandel: Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen
    Onlinehandel
    Amazon sperrt Konten angeblich nur in seltenen Fällen

    Amazon hat sich zum Thema Kontensperrungen ausführlich geäußert. Auch einige Leser berichten über ihre Erfahrungen mit Retouren und wie sie der Umgang damit verunsichert.


  1. 20:04

  2. 17:04

  3. 16:53

  4. 16:22

  5. 14:58

  6. 14:33

  7. 14:22

  8. 13:56