1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Protection: McAfee…

Mini-Community der Windows-7-Nutzer: Bullshit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mini-Community der Windows-7-Nutzer: Bullshit

    Autor: aaandy 13.09.12 - 08:23

    Sowas Beklopptes - ist ja total Quatsch!

    Da das ganze nur mit Windows 7 und dem Internet Explorer funktioniert, und zudem alle die McAfee-FB-App installiert haben müssen, ist das ganze totaler proprietärer Müll.

    Was mache ich denn mit Linux? Oder MacOS-User? Grundsätzlich schützt diese Funktion dann meine Produktivität. Während die Windows-Nutzer weiter lustige Bilder bei Facebook anschauen, arbeite ich da ich diese Bilder eh nicht sehen kann.

    Aber mal im Ernst: Ist doch quatsch die herangehensweise. Dann lieber ein per Iframe oder normal eingebettetes Bild, das einfach auf den referer achtet. 100% kompatibel mit allen Webstandards. Notfalls könnte man ja über Iframe das Bild in 10 Stücke unterteilen dann kann man es auch nicht so leicht speichern und weiterverteilen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mini-Community der Windows-7-Nutzer: Bullshit

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.09.12 - 08:26

    Aber man kann auch mit Iframes einen Screenshot machen und diese Praxis wird vermutlich sowieso von jedem angewendet, der keinen Quelltext lesen kann, wenn die Bilder vor Download geschützt sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mini-Community der Windows-7-Nutzer: Bullshit

    Autor: aaandy 13.09.12 - 08:32

    Ja aber genauso kann ich auch z.B. mit VMware ein Windows 7 installieren und die Screenshot-Funktion aus VMware verwenden, die direkt den Grafikspeicher ausliest.

    Genauso wie die im Beitrag erwähnte Methode, einfach den Bildschirm zu fotografieren.

    Einen perfekten Schutz gibt es nicht - aber bei einer Beschränkung nur auf Windows und Internet Explorer überwiegen wohl eindeutig die Nachteile.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mini-Community der Windows-7-Nutzer: Bullshit

    Autor: Himmerlarschundzwirn 13.09.12 - 09:32

    Das ist doch erst mal nur ne Beta. Ich gehe schwer davon aus, dass McAfee, sollten sie vorhaben, das Teil wirklich zu etablieren, auch andere Systeme und Browser einzubeziehen. Auch wenn das wahrscheinlich nur OS X und FF, Chrome, Safari und vll noch Opera bleiben wird (Schätzung)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. und?

    Autor: fratze123 13.09.12 - 10:46

    wirkungsvoller wird das teil davon auch nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Heimkino-Raumklang von oben: Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
Heimkino-Raumklang von oben
Dolby Atmos klingt gut, Auro 3D klingt besser
  1. DTS:X Probe gehört Dolby-Atmos-Konkurrent arbeitet mit Deckenlautsprechern
  2. Surround-Sound Holpriger Start für Blu-ray-Discs mit Dolby Atmos

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. VLC-Hauptentwickler: "Appstores machen Kopfschmerzen"
    VLC-Hauptentwickler
    "Appstores machen Kopfschmerzen"

    Fosdem 2015 Der VLC-Hauptentwickler Jean-Baptiste Kempf berichtet von den juristischen Schwierigkeiten, den Mediaplayer über verschiedene Appstores zu vertreiben. Er erzählt auch von einer verblüffenden Entdeckung.

  2. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  3. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.


  1. 15:00

  2. 14:02

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:45

  6. 11:30

  7. 21:26

  8. 15:28