1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Applikationen
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Social Protection: McAfee…

Natürlich klappt ein Screenshot!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor elgooG 13.09.12 - 12:51

    Natürlich kann man Screenshots machen. Selbst wenn die Zwischenablage überwacht wird, gibt es immer noch Programme die den Bildschirm auch so aufnehmen können.

    Mal komplett davon abgesehen, dass das Ganze in einer VM laufen kann und dann auch so Screenshots gemacht werden können. Auch gegen das Ablichten des Bildschirms wird es nicht schützen.

    Würde sich der "Schutz" durchsetzen gäbe es sicher sehr bald eine viel komfortablere Lösung wie zB ein AddIn für Firefox, dass eine geknackte Version des Programms für die Entschlüsselung verwendet.

    ...aber was soll's. Das Einzig Gute ist, dass Windows 8 nicht unterstützt wird, ansonsten ist es durch die zusätzliche Installation von Windows-only-Software einfach unbrauchbar. Außerdem verliert man sämtliche Bilder, wenn man McAfee nichts mehr bezahlt oder diese spontan beschließen den Dienst einzustellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.12 12:51 durch elgooG.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor vlad_tepesch 13.09.12 - 13:21

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich kann man Screenshots machen. Selbst wenn die Zwischenablage
    > überwacht wird, gibt es immer noch Programme die den Bildschirm auch so
    > aufnehmen können.

    Kennst du nicht das Phenomän, dass ein screenshot von einer Mediaplayersoftware im Bereich des Bildes nur ein Schwarzes Fenster enthält?
    Das hat nix mit böswilligen DRM zu tun, sondern technische Gründe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor SoniX 13.09.12 - 13:37

    Ja schon. Aber es gibt auch Programme die es trotzdem können. Und sehr wahrscheinlich können diese Programme auch von geschützten Facebookfotos einen Schnappschuss machen.

    Solange es am Bildschirm angezeigt wird, gibt es auch einen Weg es abzuspeichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor AdmiralAckbar 13.09.12 - 15:01

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Außerdem verliert man sämtliche
    > Bilder, wenn man McAfee nichts mehr bezahlt oder diese spontan beschließen
    > den Dienst einzustellen.


    Wer Facebook als Bilderarchiv benutzt ist da selber schuld,
    ansonsten: Dito

    MFG Mit freundlichen Grüßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor AdmiralAckbar 13.09.12 - 15:05

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja schon. Aber es gibt auch Programme die es trotzdem können. Und sehr
    > wahrscheinlich können diese Programme auch von geschützten Facebookfotos
    > einen Schnappschuss machen.
    >
    > Solange es am Bildschirm angezeigt wird, gibt es auch einen Weg es
    > abzuspeichern.


    oder wie zu facebook Zeiten üblich, "Screenshot" per Handy XD

    MFG Mit freundlichen Grüßen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor SoniX 13.09.12 - 15:09

    hehe

    Sag das nicht zu laut, sonst gibts bald noch ne Handy App, welches das Fotografieren verhindert ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor 2called-chaos 13.09.12 - 16:54

    vlad_tepesch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hat nix mit böswilligen DRM zu tun, sondern technische Gründe.

    Und die Probleme gibt es nur bei der Windows eigenen Screenshot"lösung/workaround"?

    Andere Programme oder Systeme können das komischerweise...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor SoniX 13.09.12 - 17:13

    Naja die Probleme fangen dort a wo man beginnt direkt in den Grafikspeicher zu schreiben. Also schon bei einfachen Overlayvideos, Direct-X etc.

    Kann dir aber nicht sagen ob diese Probleme Windowsbezogen sind oder allgemein gelten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor masiminder 13.09.12 - 23:12

    Ist doch völlig egal. Bei welchen Bildern macht so ein Kondom denn Sinn? Bei denen die es wert sind den Aufwand zu betreiben um sie eben doch speichern zu können.
    Wenn mein Monitor bestimmte Pixel darstellt, dann kann ich diese Information auch speichern. Ich habe mich mit dem Thema nicht ausgiebig beschäftigt, aber selbst mit DRM sollte eine Art mitm Angriff über eine kleine Zusatzhardware zwischen PC und Monitor doch möglich sein.
    In letzter Instanz gibts aber sowieso immer noch den guten alten Fotoapperat und dann wird der Monitor halt abfotografiert. Wie gut das heute klappt zeigen Kino-Mitschnitte in HD Qualität. DRM? Who cares?
    Schützen tut das niemanden, vor allem nicht vor der eigenen Dummheit peinliche Fotos überhaupt digital zu speichern.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Natürlich klappt ein Screenshot!

    Autor SaSi 14.09.12 - 08:10

    ne software die menschliche logik abwägt...

    entweder man ist sich seiner handlungen bewusst, oder nicht - eine software kann das nicht lösen

    sonst spinnen wir mal weiter: man stellt das bild in fb ein und abonniert die software... wundert sich aber dann, dass keine reaktion hierfür kommt (da nicht jeder gleich die software auch installiert oder installieren möchte). also kommt die software wieder weg...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

  1. Vic Gundotra: Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen
    Vic Gundotra
    Chef von Google Plus verlässt das Unternehmen

    Der Google-Manager Vic Gundotra hat bei Google gekündigt. Er hatte das soziale Netzwerk Google Plus mit aufgebaut. Gründe nannte der Gründer der Entwicklerkonferenz Google I/O nicht.

  2. Quartalsbericht: Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn
    Quartalsbericht
    Amazon weiter mit hohem Umsatz und etwas Gewinn

    Amazon gab für Technologie und Inhalte 1,99 Milliarden US-Dollar aus. Damit blieb vom Gewinn erneut wenig übrig.

  3. Quartalsbericht: Microsofts Gewinn und Umsatz fallen
    Quartalsbericht
    Microsofts Gewinn und Umsatz fallen

    Microsofts Gewinn fällt um 6,5 Prozent und auch der Umsatz geht leicht zurück. Microsoft wolle schnell "mutige, innovative Produkte herausbringen, die die Nutzer lieben", so der neue Firmenchef Nadella.


  1. 00:08

  2. 23:42

  3. 22:56

  4. 21:14

  5. 17:49

  6. 17:43

  7. 15:52

  8. 15:49