1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sparmaßnahmen: Windows 8 spielt…

Apple macht es vor, alle machen es nach?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Wohlhabender Manager 04.05.12 - 09:43

    Also sorry, MS. Ich bin ja eigentlich ein großer Fan von euch (gut geführtes Unternehmen), aber das ist doch nun wirklich der umgangssprachliche "Griff ins Klo". Die paar Dollar, die da in die Lizenzgebühren fließen, werden durch den erhöhten Komfort doch wirklich mehr als wieder wett gemacht. Ich kann diese Entscheidung nicht nachvollziehen... scheint so, als sei der Truck Factor bei euch gerade größer als 1?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: bofhl 04.05.12 - 09:48

    Nur sind die Lizenzkosten "etwas" größer als nur ein paar Dollar!
    Und seit mal ehrlich:
    wer benutzt den eingebauten DVD-/BR-Player sprich den Windows MediaPlayer od. das MediaCenter um DVD's/BR's zu sehen?
    (so gut wie jedes andere Software-Paket bringt seine eigene Codec-Implementierung mit)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: abcdewi 04.05.12 - 09:50

    Wieso? Apple hat einen DVD-Decoder.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Wohlhabender Manager 04.05.12 - 10:07

    Dafür haben viele Produkte kein DVD-Laufwerk oder aber das Betriebssystem lässt andere Sachen vermissen, die eigentlich selbstverständlich sein sollten. ;)

    Die Analogie ist hier übrigens Apple und das Thema BluRay.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Hackbreaker 04.05.12 - 10:21

    Wohlhabender Manager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür haben viele Produkte kein DVD-Laufwerk


    2 - Das neue "viele".Diese 2 übrigens aus Produktkategorien (Ultrabooks und Mini-Desktops), bei denen auch bei PCs normalerweise ein optisches Laufwerk fehlt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: NIKB 04.05.12 - 10:24

    Bei BluRay geht es um die Integration von fremdem Code in den eigenen Kernel. Das lehnt Apple ab. Ohne die Integration kein BD-Video kopiergeschützt). Alles andere geht ja auch am Mac, sofern man ein Laufwerk hat.

    Wenn man bei einem Produkt das Laufwerk weglässt...das dann zum meistverkauften aufsteigt, dann sehe ich das als eindeutiges Zeichen der Kunden. Kunden mit anderem Einkaufsverhalten als du.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Rost 04.05.12 - 10:54

    Wohlhabender Manager schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür haben viele Produkte kein DVD-Laufwerk oder aber das Betriebssystem
    > lässt andere Sachen vermissen, die eigentlich selbstverständlich sein
    > sollten. ;)

    Auf gut Deutsch heißt das: Du hast keine Ahnung. Nicht von der Produktpalette von Apple (denn bei den Geräten, bei denen kein optischen Laufwerk drin ist, ist auch in der Wintel-PC-Welt kein optisches Laufwerk eingebaut) und auch nicht vom Rest.

    > Die Analogie ist hier übrigens Apple und das Thema BluRay.

    Ach, und bei Windows kann man einfach eine Bluray einlegen und abspielen? Wäre mir aber neu. Ohne Software-Beigaben (von Cyberlink, etc.) geht da genauso wenig, selbst wenn zufälligerweise ein Bluray-Laufwerk verbaut wurde.

    Mal abgesehen davon ist das mit der "Analogie" natürlich Quatsch, denn es geht hier um DVD-Wiedergabe. Und die ist unstrittig bei Apple vorhanden, bei Windows 8 nun offensichtlich nicht mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Vollstrecker 04.05.12 - 11:01

    Ich kenn mich jetzt nicht mit Apple Produkten aus, aber richtige PCs verfügen über einen oder mehrerer sogenannter USB-Anschlüsse. Da kann man z.B. DVD-Laufwerke extern anschließen. Das ist sehr praktisch, falls man kein intern verbautes Laufwerk hat.

    Naja, vllt. erfindet Apple in 1 oder 2 Jahren ja auch diesen USB-Anschluß. :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Hackbreaker 04.05.12 - 11:07

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenn mich jetzt nicht mit Apple Produkten aus, aber richtige PCs
    > verfügen über einen oder mehrerer sogenannter USB-Anschlüsse. Da kann man
    > z.B. DVD-Laufwerke extern anschließen. Das ist sehr praktisch, falls man
    > kein intern verbautes Laufwerk hat.
    >
    > Naja, vllt. erfindet Apple in 1 oder 2 Jahren ja auch diesen USB-Anschluß.
    > :D

    *biggest. facepalm. ever.*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: wuschti 04.05.12 - 11:21

    Hackbreaker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vollstrecker schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich kenn mich jetzt nicht mit Apple Produkten aus, aber richtige PCs
    > > verfügen über einen oder mehrerer sogenannter USB-Anschlüsse. Da kann
    > man
    > > z.B. DVD-Laufwerke extern anschließen. Das ist sehr praktisch, falls man
    > > kein intern verbautes Laufwerk hat.
    > >
    > > Naja, vllt. erfindet Apple in 1 oder 2 Jahren ja auch diesen
    > USB-Anschluß.
    > > :D
    >
    > *biggest. facepalm. ever.*

    *even bigger*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: dynAdZ 04.05.12 - 11:24

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenn mich jetzt nicht mit Apple Produkten aus, aber richtige PCs
    > verfügen über einen oder mehrerer sogenannter USB-Anschlüsse. Da kann man
    > z.B. DVD-Laufwerke extern anschließen. Das ist sehr praktisch, falls man
    > kein intern verbautes Laufwerk hat.
    >
    > Naja, vllt. erfindet Apple in 1 oder 2 Jahren ja auch diesen USB-Anschluß.
    > :D


    Dafuq did I just read.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: hiphop_clown 04.05.12 - 13:47

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenn mich jetzt nicht mit Apple Produkten aus, aber richtige PCs
    > verfügen über einen oder mehrerer sogenannter USB-Anschlüsse. Da kann man
    > z.B. DVD-Laufwerke extern anschließen. Das ist sehr praktisch, falls man
    > kein intern verbautes Laufwerk hat.
    >
    > Naja, vllt. erfindet Apple in 1 oder 2 Jahren ja auch diesen USB-Anschluß.
    > :D

    Dieser Beitrag war hoffentlich ein Witz, oder?

    Greetz MaRio

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: Vollstrecker 04.05.12 - 14:00

    ":D" <- Dieses Symbol charaktisiert die Ernsthaftigkeit meines Beitrags :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Apple macht es vor, alle machen es nach?

    Autor: GuruGuru 21.09.12 - 15:36

    Also das grenzt ja jetzt schon fast an Dummheit! Macs haben sehr wohl USB-Anschlüsse...
    mein iMac hat sogar 4 und 2 Thunderbolt-Schnittstellen!
    Also bitte, wenn du keine Ahnung hast, halt dich raus... -.-

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Streit um NSA-Selektoren: Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
Streit um NSA-Selektoren
Die alten Fakten hinter der neuen BND-Affäre
  1. BND-Affäre CDU nennt SPD hysterisch
  2. BND-Affäre Airbus stellt Strafanzeige wegen Industriespionage
  3. Überwachung BND half NSA bei Spionage gegen Frankreich und EU-Kommission

Gog.com Galaxy ausprobiert: Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
Gog.com Galaxy ausprobiert
Die Steam-Alternative mit der Abschalt-Option
  1. Gog.com DRM-freie Downloadfassung statt unspielbarer Altversion
  2. GOG.com auf Deutsch Ab heute heißt es "Hallo und Tschüss"

Tor-Browser 4.5 angesehen: Mehr Privatsphäre für Surfer
Tor-Browser 4.5 angesehen
Mehr Privatsphäre für Surfer
  1. Darpa Memex soll die Suchmaschine für das Deep Web werden
  2. Darknet Ein Schwarzmarkt für Sicherheitslücken
  3. Darknet Korrupte Ermittler auf der Silk Road

  1. Roadmap: AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer
    Roadmap
    AMDs Super-Chip für 2017 forderte Opfer

    Der K12-Kern ist verschoben und die Tablet-Chips Project Skybridge sind ganz eingestampft worden: AMD hat mehrere Projekte zurück- oder eingestellt, um sich auf andere zu konzentrieren. Die klingen dafür umso besser - wenn die nächsten Jahre alles klappt.

  2. Codename Fiji: AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen
    Codename Fiji
    AMDs neue High-End-Grafikkarte erscheint in wenigen Wochen

    Noch im laufenden zweiten Quartal 2015 plant AMD eine neue Top-Grafikkarte: Die Radeon R9 390X ist das weltweit erste Modell mit schnellem und sparsamem Stapel-Videospeicher, sie unterstützt die DX12-Schnittstelle und eignet sich gut für die 4K-Auflösung.

  3. Zen-Architektur: AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage
    Zen-Architektur
    AMDs neue FX-Prozessoren sind eine Kampfansage

    Satte 40 Prozent mehr Leistung pro Takt plus Hyperthreading: AMDs Zen-Technik soll sehr viel schneller rechnen als die bisherige Modul-Architektur. Damit auch der Takt der neuen FX-Prozessoren stimmt, setzt AMD auf eine moderne Fertigung und DDR4-Speicher.


  1. 22:47

  2. 20:24

  3. 19:53

  4. 18:43

  5. 18:39

  6. 17:20

  7. 16:06

  8. 15:58