1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teamviewer 8: Fernwartung mit…

Was soll daran neu sein?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll daran neu sein?

    Autor: KleinerWolf 04.12.12 - 08:56

    Sitzung schließen, andere wählt im Manager den Kunden aus und verbindet sich auf die Sitzung.
    Ich hab eher den Eindruck sie wissen nicht mehr genau, womit sie ihre Update rechtfertigen sollen. Die Dinger sind nun ja alles andere aus günstig.

    Wo sie unbedingt mal Hand anlegen müssten wäre am Manager selber. Der wirkt nämlich wie in der Mittagspause zusammen gewürfelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: Eheran 04.12.12 - 09:14

    Meinst du dieses übersichtliche Ding ohne viel Schnickschnack?
    Was willst du da großartig verbessern?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: TiTux 04.12.12 - 09:23

    Was eher einmal optimiert werden sollte, ist die Performance, wenn TV z.B. auf einem Server mit einer 8MB Grafikkarte läuft, dann macht's nämlich keinen sonderlich großen Spaß mehr damit zu arbeiten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: dynAdZ 04.12.12 - 09:37

    Es gibt ja jetzt auch die Webconsole (Cloud), die den Manager praktisch ersetzt und noch einen Haufen anderer Features hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.12.12 - 13:04

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ich hab eher den Eindruck sie wissen nicht mehr genau, womit sie ihre
    > Update rechtfertigen sollen. Die Dinger sind nun ja alles andere aus
    > günstig.

    Hab nach 2 Jahre Jahren ein Update für 3 Lizenzen von v6 auf v8 gekauft für insgesamt nicht mal 300 Euro. Also nu komm...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: KleinerWolf 04.12.12 - 13:17

    300 Euro? Interessant, Unser Angebot von denen selber beläuft sich auf 1000. Mit atemberaubenden 30 Euro Rabatt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 04.12.12 - 13:35

    Für ein Update? Wieviele Lizenzen habt ihr denn?

    Ich hab hier Update von Business 6 auf 8 + 2 Updates AddOn Arbeitsplatz 6 auf 8 für 287 Euro (Aktionspreis)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Was soll daran neu sein?

    Autor: KleinerWolf 05.12.12 - 09:26

    Wir haben Business 5 auf 8 mit 3 Kanälen für über 1000 im Angebot

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Smithsonian: Museum restauriert die Enterprise NCC-1701
    Smithsonian
    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

    Auch Raumschiffe müssen in Reparatur - vor allem, wenn sie wie die USS Enterprise NCC-1701 schon ein halbes Jahrhundert alt sind. Das Smithsonian Air and Space Museum restauriert das Modell der Enterprise aus der ersten Star-Trek-Serie. Später soll es in die Dauerausstellung kommen.

  2. Cyberkrieg: Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken
    Cyberkrieg
    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

    Die USA wollen offenbar ihre Fähigkeiten im Cyberkrieg ausbauen. Mit den neuen Drohgebärden sollen Angriffe vor allem aus vier Staaten verhindert werden.

  3. Weißes Haus: Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen
    Weißes Haus
    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

    Nach und nach kommen immer mehr Details über die Attacke auf Server des Weißen Hauses ans Licht. Die US-Regierung will die Hintermänner aber weiterhin nicht identifizieren.


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50