Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tipplösung: Minuum reduziert…

Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: linuxuser1 19.03.13 - 09:01

    (Nexus 7 z.B.) bei denen kaum noch Platz für den Inhalt ist sobald die Tastatur eingeblendet wird, finde ich die Bildschirmtastatur so wie sie heute ist eigentlich völlig ok. Da ich meist eh mit nur einem Daumen tippe bringt (mir) das ganze Konzept überhaupt nichts. Aber für 1% der Mobilgeräte sicher ganz ok.

  2. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: kendon 19.03.13 - 09:11

    und wieso brauchst du beim tippen inhalt?

  3. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: linuxuser1 19.03.13 - 09:14

    Wenn man von einer längeren Mail oder auch nur einem langen Forenpost immer nur einen Bruchteil sieht ist das einfach extrem nervig. Besonders wenn man sich auf eine andere Mail bezieht und ständig in dem winzigen Ausschnitt hin und her scrollen muß.

  4. Da stimme ich Dir zu (k/t)

    Autor: ibsi 19.03.13 - 09:22

    Da stimme ich Dir zu (k/t)

  5. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: tingelchen 19.03.13 - 11:58

    Hochkant halten?

    Bei 7" hat man nun einmal einfach keinen großen Bildschirm und entsprechend wenig Platz. Da muss man einfach Abstriche machen. Daher hab ich auch ein 10" Tablet. Da ist einfach mehr Platz für solche Dinge.

  6. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: jejo 19.03.13 - 12:10

    linuxuser1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Nexus 7 z.B.) bei denen kaum noch Platz für den Inhalt ist sobald die
    > Tastatur eingeblendet wird, finde ich die Bildschirmtastatur so wie sie
    > heute ist eigentlich völlig ok. Da ich meist eh mit nur einem Daumen tippe
    > bringt (mir) das ganze Konzept überhaupt nichts. Aber für 1% der
    > Mobilgeräte sicher ganz ok.

    Ich kann Dir nicht so ganz folgen. Andere Tastaturen brauchen weniger Platz, bieten also mehr Raum für den Inhalt, sollten Dir also eigentlich was bringen. Diese hier verspricht ja einen Platzverlust von nur einer "Zeile". Und sie ist vermutlich besser mit nur einem Finger zu bedienen als Standardtastaturen. Sollte eigentlich Dein Ding sein.

  7. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: Luke321 19.03.13 - 12:19

    Naja, im Grunde ist es doch schon immer so, dass 16:9 nur bei Filmen und Spielen einen Vorteil bringt, auch am PC.
    Für Internet, Word, Fotos und auch andere Arbeiten am PC (z.b. Dateiexplorer) ist 4:3 mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser.

    Gruß

  8. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: Fairy Tail 19.03.13 - 13:07

    4:3 ist Käse. Wenn man 9:16 hat, sieht man auch ein A4-Blatt vollständig und hat dann sogar noch ausreichend Platz für GUI oben undoder unten. 16:9 ist sowieso besser. Ich bin kein Zyklop … Echt schade, dass die lateinische Schrift nicht auch von oben nach unten zu schreiben ist, da gefällt mir zB das Japanische in der Hinsicht deutlich besser.

  9. Re: Abgesehen von diesen bescheuerten 16:9 7" Tablets

    Autor: dura 19.03.13 - 17:11

    Fairy Tail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Japanische in der Hinsicht deutlich besser.

    Naja, da wird geschrieben wie es grade passt. Ich glaube nur von unten nach oben habe ich noch nicht gesehen, sonst alles ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Polizeipräsidium Oberbayern Süd, Rosenheim, Traunstein
  4. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 349.99$/316,98€
  2. und Gratis-Produkt erhalten
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Statt Begnadigung: Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
Statt Begnadigung
Snowdens Aufenthalt in Russland verlängert
  1. NSA-Ausschuss BGH stoppt schnelle Abstimmung zu Snowden
  2. Klare Vorgaben EuGH lehnt anlasslose Vorratsdatenspeicherung ab
  3. NSA-Ausschuss Polizei sucht Wikileaks-Quelle im Bundestag

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Delid Die Mate 2: Prozessoren köpfen leichter gemacht
    Delid Die Mate 2
    Prozessoren köpfen leichter gemacht

    Wer übertaktet oder eine bessere Kühlung wünscht, muss auch bei Intels aktuellen Kaby-Lake-Chips den Heatspreader entfernen und die Wärmeleitpaste tauschen. Der Delid Die Mate 2 ist hierfür das richtige Werkzeug - und günstiger als sein Vorgänger.

  2. Rückzieher: Assange will nun doch nicht in die USA
    Rückzieher
    Assange will nun doch nicht in die USA

    Wikileaks-Gründer Julian Assange hat einen Weg gefunden, seine versprochene Auslieferung in die USA doch nicht antreten zu müssen.

  3. Oracle: Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken
    Oracle
    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle hat ein neues Patch-Paket freigegeben, mit dem mehrere Hundert Sicherheitslücken geschlossen werden. Zu den betroffenen Systemen gehören MySQL und Java.


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21