Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tipplösung: Minuum reduziert…

Das kann echt nicht mehr wahr sein...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 08:57

    Diese ganzen Touch-Verschlimmbesserungen sind echt nervig. Statt einfach mal aus allen verfügbaren Tastaturlösungen bei Android endlich mal die tausenden Bugs zu fixen, wird immer mehr neues, Abstruses entwickelt...

    Auf einem Tablet will ich im Querformat eine Daumentastatur, mit der ich ALLES mit den bloßen zwei Daumen treffen kann. Und da hat nichts in der Mitte zu sein! Im Hochformat reicht eine normale QUERTZ-Tastatur aus...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:11

    Ich finde die Idee ehrlich gesagt ganz gut. Könnte funktionieren, eine gute Worterkennung vorausgesetzt...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:13

    Gute Worterkennungen habe ich bisher noch nirgends gesehen. Weder bei iOS noch bei Android. Alles absolut in den Kinderschuhen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Nekornata 19.03.13 - 09:15

    Ist also nur etwas für Facebook-Benutzer. Oder anders gesagt, Leute die sich wie hier auch für weniger verbreitetes interessieren, oder ein breit gefächertes Interessenfeld haben, dürfen dann ständig die ganzen möglichen Wörter durchgehen ;).

    Ich finde ja diese dummen Annahmen die google immer ungefragt macht (selbst mit "") schon sehr hinderlich - leider macht das bing und co. auch so .....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: entonjackson 19.03.13 - 09:15

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gute Worterkennungen habe ich bisher noch nirgends gesehen. Weder bei iOS
    > noch bei Android. Alles absolut in den Kinderschuhen.


    Dann hast du vermutlich noch nie was von Swiftkey gehört.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:21

    Auch probiert, komme ich ebenso nicht mit klar...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:23

    Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber dann liegt's vielleicht auch nicht nur an den Tastaturen :-P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: j4rted 19.03.13 - 09:25

    Ob es jetzt auf einem normalen Smartphone sinnvoll ist, kann ja jeder für sich entscheiden was einem liegt. Aber im bereich Smartwatch, könnte dieses System super werden. Es könnte auch das Problem mit der Eingabe von Google Glass lösen. Wenn man so auf dem Arm tippen kann mit einer Uhr dran, wäre genial zur Eingabe. Vorausgesetzt die Worterkennung funktioniert richtig...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Replay 19.03.13 - 09:26

    Beim iPad kann man die Tastatur im Querformat „auseinanderziehen“. Dann kann man auf den beiden Tastaturhälften, die dann links und rechts unten in der Bildschirmecke sind, mit den Daumen schreiben.

    Gibt es keine derartige Lösung für Android?

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:28

    Es ist meiner Meinung nach alles nur frickelei.
    Ich will eine Tastatur und kein Fehlerkorrekurgebamsel, der immer genau das korrigiert, was er NICHT korrigieren soll! Es ist einfach nur frustrierend...

    So sehr, dass ich mein Nexus 7 zugunsten eines UMTS-Sticks verkaufen werde!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:30

    Aber es gibt doch einige Tastaturen, bei denen man normale Tasten hat und die Korrektur ausschalten kann. Gerade bei Android hast du doch ne riesige Palette.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:34

    Bei denen habe ich aber im Querformat keine gescheite Daumentastatur...

    Ich frage mich sowieso wieso es Apps gibt, die Querformat ERZWINGEN! Alleine das ist schon echt so eine Arschkrampe von Android!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: xviper 19.03.13 - 09:35

    Doch.
    Swiftkey Tablet kann das auch und wer viel Wert auf Anpassbarkeit und Daumenbedienbarkeit legt, der soll sich mal Thumb Keyboard anschauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:48

    Mal RDP im Hochformat gemacht? Sinnlose Platzverschwendung :-) Es gibt einfach Anwedungen, wo Hochformat sinnlos ist. Nicht zuletzt auch einige Spiele. Aber das ist ja kein Makel an Android, die Option müssen sie dem Programmierer lassen. Ob der sie nutzt und ob er das muss, das darf dann natürlich in Frage gestellt werden ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Cesair 19.03.13 - 09:48

    also ich find die vorhandene swype tastatur einfach genial. brauchen tue ich das egtl nicht...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: jejo 19.03.13 - 09:48

    Mal Thumb Keyboard ausprobiert?
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.beansoft.keyboardplus
    Da hat man im Hochformat eine "normale" Tastatur, im Querformat eine Daumentastatur; man kann die beiden Layouts aber unabhängig voneinander wählen, unter anderem gibt es für das Hochformat ein für mich praktisches kompaktes Layout.

    Dass es die App vor einiger Zeit bei Amazon kostenlos gab, hilft Dir jetzt wahrscheinlich nicht so enorm viel. Ich habe sie nur deswegen ausprobiert, jetzt wäre sie mir das Geld auch wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:52

    Und Skype zum Beispiel?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:54

    Thumb Keyboard kostet.
    Und ich mach mir sicher keine Kreditkarte...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 19.03.13 - 09:55

    Sorry ich mach für 2 Euro keine Kreditkarte...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Das kann echt nicht mehr wahr sein...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.03.13 - 09:56

    Kann ich nicht beurteilen. Aber wenn's so ist, gilt das gleiche. Mecker über Skype / Microsoft, nicht über Android :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  2. Junior-Entwickler Microsoft Dynamics NAV (m/w)
    ORBIT, Bonn
  3. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Ingenieur, Informatiker, Mathematiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Neustrelitz

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy J3 119,00€ u. UEFA Euro 2016 PS4 14,99€)
  2. NEU: Sennheiser PC 310 Gaming Headset (3,5mm Klinkenstecker, Mikrofone) schwarz
    22,99€
  3. NEU: Need for Speed: Shift [PC Origin Code]
    2,49€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

  1. Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze
    Battlefield 1 angespielt
    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

    E3 2016 Electronic Arts hatte neben der im Stream gezeigten Fassung von Battlefield 1 für ausgewählte Journalisten noch eine weitere Version auf der E3 im Gepäck: die Closed Alpha. In einem dunklen Konferenzraum durften wir abseits vom Messetrubel Gameplay aufzeichnen und erste Eindrücke des kommenden Multiplayer-Shooters im ersten Weltkrieg sammeln.

  2. Förderung: Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann
    Förderung
    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

    Fiber-To-The-Home (FTTH) kann billiger sein, räumt die Deutsche Telekom ein. Dies gelte für abgelegene Ortsteile, Weiler und Gehöfte. Vectoring wird zudem nicht staatlich gefördert.

  3. Procter & Gamble: Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist
    Procter & Gamble
    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

    Pampers mit Sensoren sind für den Procter & Gamble-Konzern eine Option. Zahnbürsten melden bereits, wenn der Nutzer zu stark drückt oder zu kurz putzt.


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32