Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Touch-Tastatur: Swype bekommt…

Bin ja mal gespannt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin ja mal gespannt

    Autor: FlatEric 07.01.13 - 19:24

    swype weigert sich seit einiger Zeit mein Wörterbuch zu speichern und gleichzeitig neue Wörter hinzuzufügen, weswegen ich gerade swiftkey flow verwende... Vllt. wurde das Problem ja jetzt behoben

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bin ja mal gespannt

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.01.13 - 20:03

    Wobei das sowieso nicht zu bedienen ist. Komm damit nicht klar. Es ist total unpraktisch... Touch ist halt einfach nur Mist...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bin ja mal gespannt

    Autor: savejeff 07.01.13 - 20:07

    Oder man lernt richtig zu tippen und grammatikalisch richtig zu sprechen/schreiben.
    So etwas unterstützt doch nur die Dummheit der Leute.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bin ja mal gespannt

    Autor: Shuro 08.01.13 - 08:35

    Das Problem tritt beim updaten auf, bisher einzige Lösung scheint im App-Manager die lokalen Daten der App zu löschen, danach funktioniert das Wörterbuch wieder.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. Robert Bosch Battery Systems GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 49,99€
  3. 169,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. ELWN Fit: Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku
    ELWN Fit
    Bluetooth-In-Ear-Headset mit Ersatzakku

    Die In-Ear-Kopfhörer ELWN Fit werden über Bluetooth mit dem Abspielgerät verbunden und in die Ohren gesteckt. Kein einziges Kabel verbindet die Kopfhörer, die allerdings mit einer Akkuladung nicht lange auskommen. Hier hilft ein ansteckbarer Zusatzakku.

  2. Multigeräte-Tastatur: Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones
    Multigeräte-Tastatur
    Logitech K780 steuert Mac, PC, Tablets und Smartphones

    Das Multi Device Wireless Keyboard K780 von Logitech  ist eine Bluetooth-Tastatur, die mit drei Geräten verbunden werden kann. So können zum Beispiel Desktops, Tablets und Smartphones damit genutzt werden.

  3. Cloud-Notizzettel: Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu
    Cloud-Notizzettel
    Evernote lässt nur noch zwei Geräte zu

    Der Cloud-Notizzettelverwalter Evernote hat offenbar Probleme, genügend Geld mit seinem kostenpflichtigen Angebot zu verdienen. Er erhöht jetzt die Preise und setzt Nutzer des kostenlosen Angebots unter Druck.


  1. 07:46

  2. 07:31

  3. 07:20

  4. 18:14

  5. 18:02

  6. 16:05

  7. 15:12

  8. 15:00