Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unigine Valley: Im tiefen Tal…

Komische Ergebnisse mit HD5970

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Komische Ergebnisse mit HD5970

    Autor: dit 16.02.13 - 22:15

    DirectX11 vs OpenGL unter Windows 64

    Unigine Valley Benchmark 1.0
    FPS:
    45.5
    Score:
    1904
    Min FPS:
    7.7
    Max FPS:
    88.8
    System
    Platform:
    Windows 7 (build 7601, Service Pack 1) 64bit
    CPU model:
    Intel(R) Core(TM) i7 CPU 950 @ 3.07GHz (3712MHz) x4
    GPU model:
    ATI Radeon HD 5900 Series 8.982.0.0 (1024MB) x2
    Settings
    Render:
    Direct3D11
    Mode:
    1920x1080 8xAA fullscreen
    Preset
    Extreme HD

    und ganz schlechte Ergebnisse mit OpenGL

    Unigine Valley Benchmark 1.0
    FPS:
    6.7
    Score:
    282
    Min FPS:
    1.9
    Max FPS:
    18.0
    System
    Platform:
    Windows 7 (build 7601, Service Pack 1) 64bit
    CPU model:
    Intel(R) Core(TM) i7 CPU 950 @ 3.07GHz (3712MHz) x4
    GPU model:
    ATI Radeon HD 5900 Series 8.982.0.0 (1024MB) x2
    Settings
    Render:
    OpenGL
    Mode:
    1920x1080 8xAA fullscreen
    Preset
    Extreme HD

    Weiß jemand voran es liegen könnte?

    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Komische Ergebnisse mit HD5970

    Autor: Satan 16.02.13 - 22:29

    Treiberproblem? Ich meine, der GL-Renderer von Unigine macht bei mir auch Probleme, aber bei weitem nicht so extrem.

    Auf meiner GTX670 ist der Benchmark im GL-Modus auch 4-5fps langsamer als mit D3D11 und zeigt teilweise massives Stottern, was bei D3D zwar auch auftritt, aber bei längst nicht in dem Maße. Offenbar hat man da gewaltige Probleme beim Datentransfer.

    Unter Linux ist der GL-Renderer aber wieder 2-3FPS flotter als unter Windows, hat aber ebenfalls das Stottern.

    Dasselbe Problem zeigt sich in Heaven 4.0, in der 3.0-Version gab es da noch keine Probleme.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.02.13 22:31 durch Satan.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Komische Ergebnisse mit HD5970

    Autor: lester 18.02.13 - 08:56

    Generell ist der Benchmark etwas unzuverlässig, so gab er bei mir beim ersten Durchlauf gleich am Anfang ein Frame Minimum von 11,2 beim 2. Benchmarkdurchlauf waren es dann 23,3 Frames Min ...
    (Full HD, 4AA)

    Solche Unterscheide sollten ein Benchmark eigentlich nicht haben, aber schön siehts trotzdem aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Komische Ergebnisse mit HD5970

    Autor: dit 18.02.13 - 10:31

    es ist allgemein ratsam solche Tests mehrmals zu machen. Ich glaube beim ersten Durchlauf sind viele Daten noch nicht im Speicher und müssen nachgeladen werden. nur eine Vermuttung...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler/in
    HELBAKO GmbH, Heiligenhaus
  2. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  3. Anwendungsbetreuer/in / Programmierer/in
    NEW Service GmbH, Mönchengladbach
  4. Softwareentwickler/in Backend für Connected Driving
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Top-Angebote
  1. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€
  2. TIPP: Fast & Furious 7 - Extended Version (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]
    14,99€
  3. NUR HEUTE: Google Chromecast HDMI Streaming Media Player
    19,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch Asus' Zen-Armada
  2. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Samsung Gear S2 im Hands on: Drehbarer Ring schlägt Touchscreen
    Samsung Gear S2 im Hands on
    Drehbarer Ring schlägt Touchscreen

    Ifa 2015 Samsungs erste runde Smartwatch Gear S2 ist überraschend kompakt und kommt mit einer drehbaren Lünette um das Display. Sie ist für die Bedienung der Uhr ein echter Gewinn, wie Golem.de in einem ersten Kurztest der Uhr feststellen konnte.

  2. Mobiles Internet: Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick
    Mobiles Internet
    Vodafone überbrückt Warten auf DSL-Anschluss mit Surfstick

    Vodafone-Mobilfunkkunden bekommen bei Abschluss eines DSL-Vertrags jetzt 50 GByte Datenvolumen gutgeschrieben. Neukunden erhalten Hardware mit Datenpaketen angeboten, die auch später bei einem Festnetzausfall helfen sollen.

  3. Alienware X51 R3: Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box
    Alienware X51 R3
    Mini-PC setzt auf interne WaKü und externe Grafikkarten-Box

    Alienwares neuer Mini-PC ist erstmals mit Skylake-Prozessoren samt Wasserkühlung erhältlich. Reicht die Leistung der Grafikkarte nicht aus, bietet sich der externe Verstärker an - der heißt wirklich so.


  1. 19:00

  2. 18:14

  3. 18:09

  4. 17:34

  5. 16:42

  6. 16:33

  7. 16:04

  8. 15:55