Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Update: Android 4.2.2 beseitigt…

OT - Google Play store "leer"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OT - Google Play store "leer"

    Autor: Der Spatz 14.02.13 - 16:37

    Moin,

    habe heute mal seit längeren wieder mal im Store nachgesehen (Nexus 7) . Zur Zeit findet er nichts, zeigt keine Anwendungen (alles Weiß) (außer die schon installierten) an.

    Im Browser dasselbe (anmeldung mit Google Konto Daten geht).

    Kennt jemand das Verhalten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: OT - Google Play store "leer"

    Autor: Ruki 14.02.13 - 23:46

    Kennen nein, aber leere einfach mal den Google Play Cache oder zur Not die Daten löschen. Wirkt manchmal wahre Wunder. Oder versuch's mit nem simplen Tablet neustart.

    edit: Oh, vergiss es, ich hab überlesen, dass es sich im Browser genauso verhält. Sehr komisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 23:46 durch Ruki.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: OT - Google Play store "leer"

    Autor: Der Spatz 15.02.13 - 01:09

    Liegt vielleicht auch an der Firewall des WLAN-Zugangs.
    Bin momenan nur über Hotel-WLAN im Netz und eventuell haben die einen benötigten Port gesperrt (Wobei es über FF gehen müsste)
    Mal sehen, wenn ich morgen von Zuhause immer noch nichts sehe wird das Gerät mal resetet und das Konto neu eingerichtet. Vielleicht hilft dies.

    Und danke für die Antwort.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  2. (Junior) Web- / Mobile-Entwickler (m/w)
    DuMont Personal Management GmbH, Köln
  3. IT-Sicherheitsexpertin/IT-Si- cherheitsexperte im IT-Sicherheitslabor für die industrielle Produktion
    Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe (Home-Office möglich)
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. HyperX 16 GB DDR4-2666-Kit PCGH-Edition
    nur 78,90€ + 5,99€ Versand
  2. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. TIPP: Sandisk SDSSDHII-480G-G25 Ultra II 480-GB-SSD
    115,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17