Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Update: Apple entfernt Java…

hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: azeu 18.10.12 - 10:09

    oder bin ich der Einzige der seine Steuererklärung online macht?

    Hinweis: Text kann Spuren von Humor enthalten, gelegentlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: Sirus1985 18.10.12 - 10:14

    wo genau besteht das Problem?
    Java zu laden !?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: nuffy 18.10.12 - 10:20

    Es gibt viele Nutzer, die mit der Installation eines Plugins oder anderer Software überordert sind...

    Nimmt man ihnen was weg, ist die nächste Fehlermeldung die kommt für sie schon ein Supergau...

    Dank mal darüber nach.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: dabbes 18.10.12 - 10:29

    Vielleicht macht man dann mal Elster ohne Java, es gibt für mich keinen direkt ersichtlichen Grund warum nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: janpi3 18.10.12 - 10:36

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder bin ich der Einzige der seine Steuererklärung online macht?

    Ab diesem Jahr muss die doch online gemacht werde, oder nich?

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: Brainfreeze 18.10.12 - 10:41

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vielleicht macht man dann mal Elster ohne Java, es gibt für mich keinen
    > direkt ersichtlichen Grund warum nicht.

    Und welche Technik schlägst Du als Java-Ersatz für ElsterOnline vor?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: azeu 18.10.12 - 10:46

    Man sollte in einen gelesen Text nicht etwas hinein interpretieren was gar nicht drin steht.

    Ich habe nicht geschrieben, dass ich in Zukunft nicht mehr in der Lage bin, meine Steuererklärung online abzugeben weil Apple das Java-Plugin entfernt/deaktiviert - und ich es mir selber holen muss.

    Hinweis: Text kann Spuren von Humor enthalten, gelegentlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.10.12 10:48 durch gs (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: %username% 18.10.12 - 11:31

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > oder bin ich der Einzige der seine Steuererklärung online macht?
    >
    > Ab diesem Jahr muss die doch online gemacht werde, oder nich?


    zahlt die BRD dann einen PC (+installation u. wartung), welcher dies abbilden kann und zahlt die BRD die internetkosten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: hmm, das Elstern wird jetzt etwas umständlicher...

    Autor: Frank 18.10.12 - 12:44

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ab diesem Jahr muss die doch online gemacht werde, oder nich?

    Für "normale Privatleute" jedenfalls nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. User Research and Testing Coach (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Sachgebietsleiter (m/w) Unix / Linux
    Brandenburgischer IT-Dienstleister, Potsdam
  3. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  4. System Quality Engineer (m/w)
    TAKATA AG, Berlin

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Fantasy- & Mittelalter-Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Jack Hunter Komplettbox 9,97€, Sucker Punch 7,99€, Mortal Kombat 7,99€, Flash Gordon 9...
  2. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  3. NEU: Crime-Serien und Filme zum Sonderpreis
    (u. a. Der Pate 29,97€, Die City Cobra 8,99€, Basic Instinct 9,97€)

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Stratolaunch Carrier: Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten
    Stratolaunch Carrier
    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

    Geht es nach Microsoft-Gründer Paul Allen, werden Raketen künftig nicht mehr vom Boden aus starten, sondern in der Luft: Er lässt den Stratolaunch Carrier bauen, ein Flugzeug, das Raketen in 9 Kilometern Höhe aussetzen soll. Der Erstflug ist für 2016 geplant.

  2. Android-Schwachstelle: Stagefright-Exploits wohl bald aktiv
    Android-Schwachstelle
    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

    Erste Nachweise, dass sich die wohl gravierende Sicherheitslücke in Android ausnutzen lässt, sind bereits im Umlauf. Patches gibt es zwar schon für Android und Cyanogenmod - bis die Hersteller sie bereitstellen, könnte Stagefright aber millionenfach missbraucht worden sein.

  3. Steam VR: Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt
    Steam VR
    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt

    GDC Europe 2015 HTC Vive hätte genauso gut ein Gerät für Augmented statt für Virtual Reality werden können. Doch Valve entschied sich bewusst dagegen.


  1. 17:14

  2. 17:06

  3. 15:13

  4. 14:45

  5. 14:00

  6. 13:51

  7. 13:31

  8. 13:27