1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videotelefonie: Skype 4.1 für…

Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor xviper 16.11.12 - 14:11

    Das, was als "12.04 multi-arch" getarnt ist, ist auch nur ein gammeliges i386-Paket und macht entsprechenden Ärger.

    Komisch, denn die letzte Version, die ich installiert hab, war dieses Paket hier: skype_4.0.0.8-0lucid1_amd64.deb



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.11.12 14:12 durch xviper.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor Nesta 16.11.12 - 15:22

    Am schönsten find ich das offizielle Install "HowTo".

    Überschrift: 64 bit install
    1) Installiere die 32 bit version der dependecies
    2) instaliere die 32 bit version von skype

    man sieht den ms einfluss ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor Reiter auf dem MIPS 16.11.12 - 15:41

    Wie viele bits braucht ihr denn zum Telefonieren?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor Decay 16.11.12 - 16:03

    Reiter auf dem MIPS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie viele bits braucht ihr denn zum Telefonieren?!

    Ich sage nur Dependency-Hell.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor Reiter auf dem MIPS 16.11.12 - 16:14

    Decay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Reiter auf dem MIPS schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie viele bits braucht ihr denn zum Telefonieren?!
    >
    > Ich sage nur Dependency-Hell.

    Also unter Debian/Ubuntu kann ich 32 bit Pakete genau so einfach installieren wie 64 bit Pakete, alle Abhängigkeiten werden automatisch aufgelöst.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor alexThunder 17.11.12 - 21:26

    Reiter auf dem MIPS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Decay schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Reiter auf dem MIPS schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wie viele bits braucht ihr denn zum Telefonieren?!
    > >
    > > Ich sage nur Dependency-Hell.
    >
    > Also unter Debian/Ubuntu kann ich 32 bit Pakete genau so einfach
    > installieren wie 64 bit Pakete, alle Abhängigkeiten werden automatisch
    > aufgelöst.

    apt-get install -f

    klärt

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Nix 64-Bit, das sind alles nur i386-Versionen

    Autor SoniX 19.11.12 - 15:02

    Jo.. und dann hat man ein undurchblickbares Sammelsurium an Paketen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iMac mit Retina 5K angeschaut: Eine Lupe könnte helfen
iMac mit Retina 5K angeschaut
Eine Lupe könnte helfen
  1. iFixit iMac mit Retina-Display ist schwer zu reparieren
  2. Apple iMac Retina bringt mehr als 14 Megapixel auf das Display
  3. Apple iMacs mit Retina-Displays geplant

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  2. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen
  3. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt

  1. Crowdsourcing: DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an
    Crowdsourcing
    DGB kündigt Kampf gegen "moderne Sklaverei" an

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) warnt vor einem digitalen Proletariat durch Crowdsourcing oder Crowdworking. Arbeitnehmerrechte müssten auch für diese Jobs gelten.

  2. Thomas Voß: "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
    Thomas Voß
    "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"

    In einem Interview erklärt der Entwickler Thomas Voß technische Unterschiede zwischen Wayland und Mir. Er lässt sich aber auch zu der Aussage hinreißen, das Mir relevanter als Wayland werden wird.

  3. Tor Browser: Mit Meek gegen Zensoren
    Tor Browser
    Mit Meek gegen Zensoren

    Mit der Integration des Meek-Protokolls in Version 4.0 des Tor Browser Bundles sollen die Zensoren in China Nutzer des Tor-Netzwerks nicht mehr erkennen können. Außerdem gibt es jetzt einen Browser-internen Updater.


  1. 12:55

  2. 12:43

  3. 12:25

  4. 12:07

  5. 12:06

  6. 12:05

  7. 12:00

  8. 11:16