1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8 im Test: Microsoft…

alle anwendungen schließen???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alle anwendungen schließen???

    Autor FordDent 18.08.12 - 19:10

    ich habs jetzt auch mal ausprobiert... :D
    also mit dem fehlenden startmenü denk ich kommt man schon irgendwie zurecht und im gegensatz (scheinbar) vielen anderen musste ich auch nicht stunden nach einer möglichkeit suchen den pc wieder auszuschalten...

    ABER...kann das sein, dass ein programm/anwedung immer nebenbei geöffnet bleibt? wenn man die maus in die untere linke ecke bewegt, und dann leicht nach oben verschiebt öffnet sich die seiten leiste mit allen offenen anwendungen...diese kann ich auch duch nen rechten mausklick und "schließen" schließen. bis auf die jeweils letzte, die sich immer in der unteren linken ecke befindet.
    das bedeutet ja, dass die anwendung, die ich als letztes schließen will gar nicht geschlossen/beendet werden kann?!
    soll das so? habt ihr die gleiche erfahrung gemacht? irgendwie seltsam :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor volkerswelt 21.08.12 - 08:29

    Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.

    Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor elitezocker 21.08.12 - 09:38

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.
    >
    > Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste

    Ja. Das ist sehr intuitiv.

    /ironie

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor volkerswelt 21.08.12 - 10:39

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkerswelt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.
    > >
    > > Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste
    >
    > Ja. Das ist sehr intuitiv.


    Und vor allem konstant. Das hat nämlich schon jeder Windows-Version funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor nmSteven 21.08.12 - 20:58

    Das ist das Smartphone System was sehr gut funktioniert. Anwendungen werden Speicher reduziert fortgesetzt um dann wieder schnell darauf zuzugreifen. Erst wenn der Hauptspeicher zuende geht wird die jeweils älteste Anwendung komplett beendet.

    In x86 Anwendungen bleibt es aber dabei ein Klick auf X und die Anwendung ist weg.

    Das ist eigentlich das worum hier alle weinen die weiter gucken als bis zu Metro die schlechte Speichernutzung. Aber eigentlich ist die nicht schlecht in Gegenteil es passiert genau das was sie sich wünschen nur Halt x86 Anwendungen bleiben unverändert wie es der Anwender gewohnt ist.

    Das auf der Linken Seite ist dann selbst wenn eine Anwendung technisch gesehen komplett zu ist als "letzte Anwendungen" als Art Hilfe zu verstehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor Sinnfrei 30.08.12 - 18:30

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wenn der Hauptspeicher zuende geht wird die jeweils älteste Anwendung
    > komplett beendet.

    Sehr praktisch. Vor allem wenn das dann gerade ein Word oder Visual Studio mit ungesicherten Änderungen ist. Ein echter Fortschritt.

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor BLi8819 30.08.12 - 23:31

    > das bedeutet ja, dass die anwendung, die ich als letztes schließen will gar nicht geschlossen/beendet werden kann?!

    Natürlich kannst du alle Anwendungen schließen.
    Auf das Bild unten Links kannst du genau so Rechtsklicken und schließen.
    Dazu musst du natürlich auf dem Startbildschirm sein und nicht in der Anwendung.

    Vom Konzept geht Windows hier den selben Weg wie Android. Wobei man dort die Anwendungen nur über die Prozess-Übersicht schließen kann. Eigentlich ist es gar nicht vorgesehen, eine Anwendung zu schließen. Sobald der Speicher voll sein sollte erledigt das System dies von ganz allein.
    Bei iOS wird es nicht groß anders sein, vermute ich mal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor BLi8819 30.08.12 - 23:33

    Die Aussage war mehr als dumm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

  1. Air Food One: Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause
    Air Food One
    Post liefert online bestelltes Lufthansa-Essen nach Hause

    Wer das Essen aus dem Flugzeug vermisst, kann es sich jetzt von der Deutschen Post nach Hause liefern lassen. Allyouneed nimmt Bestellungen an, die von Lufthansa-Service gekocht und von DHL-Kurier geliefert werden.

  2. Threshold: Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9
    Threshold
    Microsoft China scherzt über Startmenü in Windows 9

    Ganz kurz war es bei Weibo zu sehen - das vermeintliche Logo von Windows 9, das aber nicht von Microsoft stammt. Veröffentlicht hat es Microsoft China, verbunden mit der Frage, ob die Nutzer wieder ein Startmenü in der linken unteren Ecke des Bildschirms haben möchten.

  3. Lieferdrohnen: Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter
    Lieferdrohnen
    Nasa entwickelt Leitsystem für Flugroboter

    Ein Flugsicherungssystem für Drohnen entwickelt die US-Raumfahrtbehörde Nasa. Es soll - wie die Fluggeräte, die es überwacht - unbemannt sein.


  1. 20:11

  2. 18:30

  3. 18:28

  4. 17:37

  5. 17:20

  6. 16:57

  7. 16:50

  8. 16:32