Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8 im Test: Microsoft…

alle anwendungen schließen???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alle anwendungen schließen???

    Autor: FordDent 18.08.12 - 19:10

    ich habs jetzt auch mal ausprobiert... :D
    also mit dem fehlenden startmenü denk ich kommt man schon irgendwie zurecht und im gegensatz (scheinbar) vielen anderen musste ich auch nicht stunden nach einer möglichkeit suchen den pc wieder auszuschalten...

    ABER...kann das sein, dass ein programm/anwedung immer nebenbei geöffnet bleibt? wenn man die maus in die untere linke ecke bewegt, und dann leicht nach oben verschiebt öffnet sich die seiten leiste mit allen offenen anwendungen...diese kann ich auch duch nen rechten mausklick und "schließen" schließen. bis auf die jeweils letzte, die sich immer in der unteren linken ecke befindet.
    das bedeutet ja, dass die anwendung, die ich als letztes schließen will gar nicht geschlossen/beendet werden kann?!
    soll das so? habt ihr die gleiche erfahrung gemacht? irgendwie seltsam :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: volkerswelt 21.08.12 - 08:29

    Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.

    Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: elitezocker 21.08.12 - 09:38

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.
    >
    > Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste

    Ja. Das ist sehr intuitiv.

    /ironie

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: volkerswelt 21.08.12 - 10:39

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkerswelt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.
    > >
    > > Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste
    >
    > Ja. Das ist sehr intuitiv.


    Und vor allem konstant. Das hat nämlich schon jeder Windows-Version funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: nmSteven 21.08.12 - 20:58

    Das ist das Smartphone System was sehr gut funktioniert. Anwendungen werden Speicher reduziert fortgesetzt um dann wieder schnell darauf zuzugreifen. Erst wenn der Hauptspeicher zuende geht wird die jeweils älteste Anwendung komplett beendet.

    In x86 Anwendungen bleibt es aber dabei ein Klick auf X und die Anwendung ist weg.

    Das ist eigentlich das worum hier alle weinen die weiter gucken als bis zu Metro die schlechte Speichernutzung. Aber eigentlich ist die nicht schlecht in Gegenteil es passiert genau das was sie sich wünschen nur Halt x86 Anwendungen bleiben unverändert wie es der Anwender gewohnt ist.

    Das auf der Linken Seite ist dann selbst wenn eine Anwendung technisch gesehen komplett zu ist als "letzte Anwendungen" als Art Hilfe zu verstehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: Sinnfrei 30.08.12 - 18:30

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wenn der Hauptspeicher zuende geht wird die jeweils älteste Anwendung
    > komplett beendet.

    Sehr praktisch. Vor allem wenn das dann gerade ein Word oder Visual Studio mit ungesicherten Änderungen ist. Ein echter Fortschritt.

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: BLi8819 30.08.12 - 23:31

    > das bedeutet ja, dass die anwendung, die ich als letztes schließen will gar nicht geschlossen/beendet werden kann?!

    Natürlich kannst du alle Anwendungen schließen.
    Auf das Bild unten Links kannst du genau so Rechtsklicken und schließen.
    Dazu musst du natürlich auf dem Startbildschirm sein und nicht in der Anwendung.

    Vom Konzept geht Windows hier den selben Weg wie Android. Wobei man dort die Anwendungen nur über die Prozess-Übersicht schließen kann. Eigentlich ist es gar nicht vorgesehen, eine Anwendung zu schließen. Sobald der Speicher voll sein sollte erledigt das System dies von ganz allein.
    Bei iOS wird es nicht groß anders sein, vermute ich mal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: BLi8819 30.08.12 - 23:33

    Die Aussage war mehr als dumm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DICOS GmbH Kommunikationssysteme, Darmstadt
  2. T-Systems International GmbH, Munsbach (Luxemburg)
  3. [bu:st] GmbH, München
  4. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600 + Geforce GTX 1070)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

  1. Windows 10 Anniversary Update: Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion
    Windows 10 Anniversary Update
    Cortana wird zur alleinigen Suchfunktion

    Mit dem Anniversary Update für Windows 10 wird die bisher optionale Suche durch Cortana ersetzt. Wer die Assistentin dann noch loswerden will, kann das zwar auf Umwegen - dann gibt es aber keine Suchfunktion mehr, zumindest nicht ohne weitere Software.

  2. Quartalsbericht: Amazon schwimmt im Geld
    Quartalsbericht
    Amazon schwimmt im Geld

    Amazon kann das fünfte Mal in Folge einen Rekordgewinn vorlegen. Die Zeiten, in denen der weltgrößte Internethändler meist einen knappen Gewinn machte oder ein Minus erwirtschaftete, scheinen vorbei zu sein.

  3. Software: Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar
    Software
    Oracle kauft Netsuite für 9,3 Milliarden US-Dollar

    Oracle übernimmt den Konkurrenten Netsuite. Oracle-Gründer Larry Ellison ist zugleich mit 40 Prozent größter Aktionär von Netsuite, was Kritiker seine Interessen bei dem Kauf hinterfragen lässt.


  1. 23:26

  2. 22:58

  3. 22:43

  4. 18:45

  5. 17:23

  6. 15:58

  7. 15:42

  8. 15:31