Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 8 im Test: Microsoft…

alle anwendungen schließen???

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. alle anwendungen schließen???

    Autor: FordDent 18.08.12 - 19:10

    ich habs jetzt auch mal ausprobiert... :D
    also mit dem fehlenden startmenü denk ich kommt man schon irgendwie zurecht und im gegensatz (scheinbar) vielen anderen musste ich auch nicht stunden nach einer möglichkeit suchen den pc wieder auszuschalten...

    ABER...kann das sein, dass ein programm/anwedung immer nebenbei geöffnet bleibt? wenn man die maus in die untere linke ecke bewegt, und dann leicht nach oben verschiebt öffnet sich die seiten leiste mit allen offenen anwendungen...diese kann ich auch duch nen rechten mausklick und "schließen" schließen. bis auf die jeweils letzte, die sich immer in der unteren linken ecke befindet.
    das bedeutet ja, dass die anwendung, die ich als letztes schließen will gar nicht geschlossen/beendet werden kann?!
    soll das so? habt ihr die gleiche erfahrung gemacht? irgendwie seltsam :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: volkerswelt 21.08.12 - 08:29

    Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.

    Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: elitezocker 21.08.12 - 09:38

    volkerswelt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.
    >
    > Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste

    Ja. Das ist sehr intuitiv.

    /ironie

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: volkerswelt 21.08.12 - 10:39

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > volkerswelt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die letzte Anwendung wäre ja dann die aktive Anwendung.
    > >
    > > Die schließt man dann mit ALT+F4 bzw. mit der entsprechenden Mouse-Geste
    >
    > Ja. Das ist sehr intuitiv.


    Und vor allem konstant. Das hat nämlich schon jeder Windows-Version funktioniert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: nmSteven 21.08.12 - 20:58

    Das ist das Smartphone System was sehr gut funktioniert. Anwendungen werden Speicher reduziert fortgesetzt um dann wieder schnell darauf zuzugreifen. Erst wenn der Hauptspeicher zuende geht wird die jeweils älteste Anwendung komplett beendet.

    In x86 Anwendungen bleibt es aber dabei ein Klick auf X und die Anwendung ist weg.

    Das ist eigentlich das worum hier alle weinen die weiter gucken als bis zu Metro die schlechte Speichernutzung. Aber eigentlich ist die nicht schlecht in Gegenteil es passiert genau das was sie sich wünschen nur Halt x86 Anwendungen bleiben unverändert wie es der Anwender gewohnt ist.

    Das auf der Linken Seite ist dann selbst wenn eine Anwendung technisch gesehen komplett zu ist als "letzte Anwendungen" als Art Hilfe zu verstehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: Sinnfrei 30.08.12 - 18:30

    nmSteven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erst wenn der Hauptspeicher zuende geht wird die jeweils älteste Anwendung
    > komplett beendet.

    Sehr praktisch. Vor allem wenn das dann gerade ein Word oder Visual Studio mit ungesicherten Änderungen ist. Ein echter Fortschritt.

    __________________
    ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: BLi8819 30.08.12 - 23:31

    > das bedeutet ja, dass die anwendung, die ich als letztes schließen will gar nicht geschlossen/beendet werden kann?!

    Natürlich kannst du alle Anwendungen schließen.
    Auf das Bild unten Links kannst du genau so Rechtsklicken und schließen.
    Dazu musst du natürlich auf dem Startbildschirm sein und nicht in der Anwendung.

    Vom Konzept geht Windows hier den selben Weg wie Android. Wobei man dort die Anwendungen nur über die Prozess-Übersicht schließen kann. Eigentlich ist es gar nicht vorgesehen, eine Anwendung zu schließen. Sobald der Speicher voll sein sollte erledigt das System dies von ganz allein.
    Bei iOS wird es nicht groß anders sein, vermute ich mal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: alle anwendungen schließen???

    Autor: BLi8819 30.08.12 - 23:33

    Die Aussage war mehr als dumm.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Vereinigung Berlin, Berlin
  2. Deutsche Telekom AG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. OXID eSales AG, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,97€
  2. (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  3. 18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bargeld nervt: Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
Bargeld nervt
Startups und Kryptowährungen mischen die Finanzbranche auf
  1. Gehalt.de Was Frauen in IT-Jobs verdienen
  2. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  3. Homeland Security Frage nach Facebook-Konto bei Einreise in die USA geplant

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Xiaomi Mi Qicycle: Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss
    Xiaomi Mi Qicycle
    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

    Xiaomi hat mit dem Mi Qicycle sein erstes Elektrofahrrad vorgestellt. Das Klapprad wiegt 14,5 kg und lässt sich für den Transport in öffentlichen Verkehrsmitteln zusammenfalten. Das Smartphone wird mittels Bluetooth mit dem Rad verbunden.

  2. The Mill Blackbird: "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen
    The Mill Blackbird
    "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen

    Wie stellt man ein Auto, das es nicht gibt, realistisch im Film dar? Damit setzt sich die auf visuelle Effekte spezialisiere Firma The Mill aus London auseinander. Sie hat ein veränderbares Chassis gebaut, auf das im Computer jede beliebige Karosserie gesetzt werden kann.

  3. United Internet: Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel
    United Internet
    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

    Versatel bekommt heute einen neuen Namen. Der Verkauf an United Internet (1&1) für fast eine Milliarde Euro fand schon vor über zwei Jahren statt.


  1. 07:58

  2. 07:37

  3. 06:00

  4. 22:47

  5. 19:06

  6. 18:38

  7. 17:19

  8. 16:19