1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Applikationen
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Windows 8.1: "Rapid Release…

Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor oBsRVr666 27.06.13 - 23:47

    ... und es tut mir leid, aber ich finde es richtig, richtig "Scheiße".

    Metro/Modern UI Ist überhaupt nicht mein Fall und auf den Lappy meiner Mitbewohnerin wird demnächst auch wieder Win 7 installiert, da sie mit Win8 auch nicht so recht zurecht kommt.

    Sorry Steve B. da ändert auch ein Pseudo Startbutton nichts dran.

    Ich werd Win 8 in der Hoffnung auf ein besseres UI auf jeden Fall vermeiden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.06.13 23:47 durch oBsRVr666.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor MysteryKnight 28.06.13 - 00:26

    Windows 8 ist nicht so schlecht. Wirklich nervig sind eigentlich nur die aktiven Ecken - grade auf dem Laptop - und die lassen sich ja bei 8.1 abschalten. (Oder jetzt schon mit Third Party Tools).

    Für mich sind alleine die Vorzüge beim Kopieren den Umstieg wert. Und ich mag sogar manche Apps. Auch wenn deren Startladezeiten bei einer normalen Festplatte zu lang sind.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor oBsRVr666 28.06.13 - 07:37

    Ich muss zugeben, ich habe noch nicht kopiert. :S

    Ich hab mich echt nur auf das normale day-to-day handling der Fenster bezogen. Gefällt mir überhaupt nicht. Die Änderungen unter der Haube sind vermutlich ganz okay (schnellerer System-Start, Kopieren, etc.), die GUI find ich aber einfach nur Kacke, und verreißt für mich alles Andere was evtl. positiv ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor MysteryKnight 28.06.13 - 07:48

    Die Gui macht viel aus. Mich stoert es manchmal, dass jeder Programmwechsel einen Gang in ein Fullscreen-Menü nötig. Macht. Grade beim Arbeiten kommt man da gedanklich etwas raus. Perfekt ist Win 8 nicht, aber knapp besser als 7 trotzdem.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor Himmerlarschundzwirn 28.06.13 - 08:11

    Was hältst du von der Sichtweise, dass Metro (also die Kacheln) einfach das neue Startmenü ist? Das ist jetzt halt im Fullscreen und lässt eine sinnvolle Sortierung und Gruppierung aller installierten Anwendungen zu. Skeptisch war anfangs sicherlich jeder. Aber ich habe mich relativ schnell mit der neuen Oberfläche angefreundet, da sie unter anderem die oben genannten Vorteile bietet. Das Startmenü vermisst man wirklich nur zu Beginn. Statt den Rechner über Start -> Herunterfahren auszuschalten, drücke ich jetzt einfach den Ein-/Ausschalter meines Laptops. Die GUI-Änderung hat's nötig gemacht, aber wenn man es genau nimmt, geht's so schneller ;-) Das nur mal so als Beispiel dafür, dass anders nicht immer schlechter sein muss.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor AndyMt 28.06.13 - 08:13

    MysteryKnight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Gui macht viel aus. Mich stoert es manchmal, dass jeder Programmwechsel
    > einen Gang in ein Fullscreen-Menü nötig. Macht. Grade beim Arbeiten kommt
    > man da gedanklich etwas raus. Perfekt ist Win 8 nicht, aber knapp besser
    > als 7 trotzdem.
    Danke, geht mir genauso. Und das flache Design ist hässlich, aber das ist Geschmacksache...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor Himmerlarschundzwirn 28.06.13 - 08:22

    MysteryKnight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich stoert es manchmal, dass jeder Programmwechsel
    > einen Gang in ein Fullscreen-Menü nötig.

    Wieso das? Du meinst, der Wechsel zwischen zwei bereits geöffneten Programmen? Ich habe gerade kein Windows 8 hier zum Testen, aber das müsste doch über Alt-Tab bzw. Win-Tab gehen? Bzw. ist doch links oben eine aktive Ecke, um die geöffneten Programme anzuzeigen. Oder bin ich gerade auf dem Holzweg? :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor MysteryKnight 28.06.13 - 08:46

    Ja das geht. Meinte eher, wenn man ein neues Programm öffnen will.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor gaym0r 28.06.13 - 09:24

    MysteryKnight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja das geht. Meinte eher, wenn man ein neues Programm öffnen will.

    Neues Programm öffnen bei Win 7: Windows-Taste -> Name eingeben -> Enter
    Neues Programm öffnen bei Win 8: Windows-Taste -> Name eingeben -> Enter

    ???

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor gaym0r 28.06.13 - 09:25

    oBsRVr666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die GUI
    > find ich aber einfach nur Kacke, und verreißt für mich alles Andere was
    > evtl. positiv ist.

    Die neue GUI (Du meinst die Modern-UI oder?) sehe ich am Tag höchstens ein paar Sekunden. Man kann sich auch anstellen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor MysteryKnight 28.06.13 - 09:30

    Das ist schon klar. Ich sag auch nicht, dass es langsamer geht. Nur dass der große blaue Startbildschirm dabei optisch irritiert. Kann gut sein, dass das bei 8.1 anders ist. Da kann man ja sein eigenes Hintergrundbild setzen.

    Anderes Beispiel: Ich habe oft 2 Fenster auf: Browser und Dvd-Player. Will. Ich nun ein neues Programm öffnen, zB den Taschenrechner, verliere ich den Blick auf die DVD-Serie. Das sind aber alles Kleinigkeiten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor oBsRVr666 28.06.13 - 09:40

    Mir scheint Metro/Modern aber auch ein "erworbener" Geschmack zu sein. So ähnlich wie Bier oder Kaffee: Manche Leute werden es einfach niemals mögen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor oBsRVr666 28.06.13 - 09:44

    Ja, da bin ich eigen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor flasherle 28.06.13 - 09:47

    das klingt wie 2 tage ausprobiert, und zum motto gekommen is ja anders als gewohnt also muss es scheiße sein...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor flasherle 28.06.13 - 09:48

    Auch den muss man nicht nutzen, wie bei win7 auch win+q und du hast nur am rand eine leiste wie ein startmenü, also nix fullscreen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor MysteryKnight 28.06.13 - 09:56

    Danke für den Tip! Das werd ich heute Abend ausprobieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor oBsRVr666 28.06.13 - 10:00

    Exakt! - Warum sollte ich mir immer wieder Bier/Kaffee reinkippen, wenn es/er mir einfach nicht schmeckt?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  18. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor flasherle 28.06.13 - 10:03

    weil man erst mit gewöhnung an neue vorgänge sagen kann ob die effizenter sind. und auch geschmäcker ändern sich im laufe des lebens...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  19. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor oBsRVr666 28.06.13 - 10:06

    Aber es muss doch auch in deinem Leben etwas geben, was du mal ausprobiert hast, es aber so zum Kotzen gefunden hast, dass du es nicht wieder probieren würdest.

    z.B. auch rohe Tomaten für mich. Hab ich probiert ... mehr als einmal. Schmecken mir nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  20. Re: Hab letztens zum ersten mal Win 8 ausprobiert ...

    Autor flasherle 28.06.13 - 10:12

    ich habe auch 20 jahre lang keine tomaten gemocht, aber so langsam esse ich sie, weil sich der geschmack aller 7 jahre ändert.

    mhhh, kann mich an nichts erinnern, irgendwann hab ich es doch meist noch mal probiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

Test Hitman Go: Auftragskiller to go
Test Hitman Go
Auftragskiller to go

Knobeln statt knebeln: In Hitman Go verrichtet Agent 47 sein ebenso lautloses wie blutiges Handwerk auf ungewohnte Art und Weise: Statt Schleich-Action ist Denksport angesagt. Der Titel bleibt dem Kern der Hitman-Reihe trotzdem treu - und macht schnell süchtig.

  1. Square Enix Kernzielgruppe statt globales Massenpublikum

Owncloud: Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk
Owncloud
Dropbox-Alternative fürs Heimnetzwerk

Kaputte Zertifikate durch Heartbleed und der NSA-Skandal: Es gibt genügend Gründe, seinen eigenen Cloud-Speicher einzurichten. Wir erklären mit Owncloud auf einem Raspberry Pi, wie das funktioniert.


  1. Golem.de programmiert: BluetoothLE im Eigenbau
    Golem.de programmiert
    BluetoothLE im Eigenbau

    Fitness-Armbänder, Heimautomation und Überwachung: BluetoothLE scheint der omnipotente Funkstandard zu sein. Golem.de zeigt, wie mit wenig Aufwand BluetoothLE erkundet und genutzt werden kann.

  2. Netzneutralität: USA wollen Überholspur im Internet erlauben
    Netzneutralität
    USA wollen Überholspur im Internet erlauben

    Die US-Regulierungsbehörde FCC will den Providern und Inhalteanbietern weit entgegenkommen. Die geplanten Regelungen schaffen die Basis für ein Zwei-Klassen-Internet.

  3. Skylanders Trap Team: Gefangen im Echtweltportal
    Skylanders Trap Team
    Gefangen im Echtweltportal

    Mit technisch gut gemachten Effekten will Activision die Sammelleidenschaft der Skylanders-Fans neu anfeuern: Im kommenden Trap Team lassen sich fiese Monster ins Wohnzimmer beamen - zumindest wird dieser Eindruck per Akustik vermittelt.


  1. 12:02

  2. 11:48

  3. 11:42

  4. 11:27

  5. 11:18

  6. 11:18

  7. 10:50

  8. 10:27